Auf was achten ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf was achten ?

      Hallo allerseits, nachdem ich jetzt ca. 1300 Stunden COTW gespielt und dort quasi alle Missionen und Nebenmissionen auf allen Maps erledigt habe, trage ich mich mit dem Gedanken, auch mal The Hunter Classic auszuprobieren. Ich las allerdings, daß man bei Classic richtig arm werden kann, weil man alles mögliche für Echtgeld kaufen muss und auch die Nutzung des Spiels an sich zeitlich durch irgendeine "3-Monatslizenz" (welche man anscheinend auch immer wieder für Echtgeld verlängern muss) begrenzt ist. Kann mich jemand darüber aufklären ?
    • Das mit den Lizenzen ist sein 2(?) Jahren nicht mehr gültig. Man kann es ganz ohne Kohle auszugeben spielen, dann allerdings mit Begrenzungen, weil man nur 2(?) Waffen zur Verfügung hat und jetzt bin ich mir sehr unsicher, wohl auch nicht alle Wild bejagen darf... Ich selbe spiele Classic seit längerer Zeit nicht mehr, so dass sich hier noch jemand anderer dazu äußern müsste...
    • Nenenenene, Classis ist komplett kostenlos geworden, du darfst alles überall bejagen wie du Lust und Laune hast.

      Neues Equipment muss gekauft werden, dies kann man auf zwei Wege tun. 1x mit em$ (die man für Echtgeld kaufen kann) und 1x mit gm$ (erspielbar).
      Nicht alles muss gekauft werden, nicht alles braucht man. Was man aber haben sollte ist, alle Caller, eine starke Allroundwaffe (7mm z.B.), Bogen und ein paar Kleidungssets. gm$ über Missionen verdienen und nach und nach sein Equipmentpool aufbauen.
    • Ja, die gibt es und vielen mehr. Schaue am besten selber rein: thehunter.com/#store/
      Des öfteren gibt es in dem Laden Sonderangebote und es lohnt sich auf solche zu warten. Mit etwas Glück kommt auch so etwas günstiger an die Grundausstattung... Und wie es der Zufall will gibt es gerade .300 Repetierbüchsen und Pulsar-Bogen, sowie Ghillie-Klamotten im Angebot. Wenn Du @Rumpelstiel wirklich einsteigen möchtest, dann würde ich auf Deiner Stelle zugreifen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ehr_Dusty ()

    • M9Chris schrieb:

      Nenenenene, Classis ist komplett kostenlos geworden, du darfst alles überall bejagen wie du Lust und Laune hast.

      gm$ über Missionen verdienen und nach und nach sein Equipmentpool aufbauen.
      Ganz genau - wenn Du Dir die Missionen anschaust, wirst Du schnell feststellen das die ersten fast immer ganz easy zu lösen sind.

      (Spuren oder Losung finden, Calls hören oder Tiere spotten)

      Ich würde Dir auch das 30x65mm-Spektiv empfehlen.

      is zwar teuer aber da man die Sichtungen aufleveln muss(kann) is es sehr hilfreich.

      Alternativ kannst Du natürlich auch eine Waffe kaufen, auf die das 5.5-22x56mm-Zielfernrohr Eagle Mk I passt.


      Das ZF hat den höchsten ZoomFaktor im spiel und eignet sich daher auch gut zum Spotten.


      Viel Spass und willkommen bei Classic! :blumen:


      In meiner Signatur sind noch hilfreiche Links :heiterironisch:
    • Ich bin anderer Meinung als Devil. Der 7x42 Rangefinder und ein Spektiv reichen vollkommen aus. Besser ist es, viel mit dem Bogen/Armbrust unterwegs zu sein, da spottest du ungemein viele Tiere. Das große ZF etc. kann man sich später irgendwann holen, ich selber benutze sie eigentlich nie bzw. habe ich sie so gut wie nie benutzt.
      Wenn du Classic richtig erfahren willst, ist eine Bogenjagt sowieso das Beste was du tun kannst, mit dem Knallstock kann jeder schießen.
      Classic ist enorm "taktischer" als es CotW je sein wird, gerade was das laute Schießen angeht. Leises Vorgehen ist mMn. das A und O bei Classic, alles immer mit der Ruhe und dann wirst du ein Spiel erleben, von dem du nicht gewagt hast zu träumen (zumindest auf dem Sektor).
    • Noch zu erwähnen ist, dass @ehr_Dusty recht hat mir den Sonderangeboten. Diese kann man aber nur für Echtgeld (em$) kaufen.
      Man kann aber wirklich alles ohne 1 cent Echtgeld machen. Aber ohne Caller ist das alles nicht so einfach.
      Was aber im allgemeinen eine Überlegung wert ist, das man anfangs sich ein Paket mit Echtgeld kauft - dann hat man mal schon eine gewisse Grundausrüstung (Waffen und Caller).
      Ohne Kleidung finde ich das Hirschfelden-Set gut -> thehunter.com/#store/bundle/276
      Enthalten sind paar Caller, eine gute Flinte, eine brauchbare Waffe und ein Parker-Bogen (den besten Bogen im Spiel - meiner Meinung)

      Mit Kleidung ist das Sett Creek Set sehr gut (das habe ich mir anfangs auch gekauft) -> thehunter.com/#store/bundle/281
      Hier hat man eine gute Waffe, gute handfeuer Waffe, den Parker Bogen, Caller und

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von rallyefan238 ()

    • Rumpelstiel schrieb:

      Hallo allerseits, nachdem ich jetzt ca. 1300 Stunden COTW gespielt und dort quasi alle Missionen und Nebenmissionen auf allen Maps erledigt habe, trage ich mich mit dem Gedanken, auch mal The Hunter Classic auszuprobieren.
      Das ist eine kluge Entscheidung und ich hoffe nur, dass Du nicht so schnell aufgibst, da Classic viel anspruchsvoller ist und der Jagd im RL wesentlich näher kommt als es CotW jemals werden wird. Wenn Du Probleme hast, so schicke mir einfach eine PN.
      Waidmannsheil
      :wink:


      http://www.hightechhochsitz.homepage.t-online.de/ - Home




      Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt!
    • Ich weiß zwar nicht, ob es noch funktioniert... aber ich habe meine Grundausrüstung damals über DVD Codes zusammengestellt. Beispielsweise hast bei der 2016'er die 45-70 dabei, bei der 2015 die 30-30 usw. Nicht zu vergessen sind Pistolen, Caller, Kleidungsstücke und ich glaub immer 1 Startzelt dabei. Evtl. kann man ja noch die eine oder andere DVD für einen schmalen Taler irgendwo abstauben.
      Dann vervollständigt man das ganze nach und nach durch Käufe für Ingamegeld.
      4 x 4 x 0 x 3 x Sonstige
    • Fimbul schrieb:

      Ich weiß zwar nicht, ob es noch funktioniert... aber ich habe meine Grundausrüstung damals über DVD Codes zusammengestellt. Beispielsweise hast bei der 2016'er die 45-70 dabei, bei der 2015 die 30-30 usw. Nicht zu vergessen sind Pistolen, Caller, Kleidungsstücke und ich glaub immer 1 Startzelt dabei. Evtl. kann man ja noch die eine oder andere DVD für einen schmalen Taler irgendwo abstauben.
      Dann vervollständigt man das ganze nach und nach durch Käufe für Ingamegeld.
      Was sind DVD Codes ?
    • Ich habe jetzt 1 Jahr COTW hinter mir und bin wieder zurück zu THC gekommen.
      Was mich bei COTW stört, dass sind die wenigen Tiere, denen man auf der Pirsch begegnet.
      Lediglich an den Bedürfnisgebieten befinden sich die Tiere überwiegent.

      Bei THC kann einem jederzeit eine der auf der Map in dem Bereich vorkommenden Species begegnen.
      Somit sind hier die Spannung, aber auch die Erfolgschancen wesentlich höher.

      Viel Spaß beim ausprobieren.
      Gruß
      Moose



      2016:

      2017: Platz 7 44 Punkte
    • Was ist von diesem "Starterpack" zu halten ? : mmoga.net/Game-Keys/The-Hunter…html?ref=392&currency=EUR

      Außerdem ist Classic ja anscheinend nur online zu spielen, soweit ich das richtig verstanden habe. Finde ich nicht so gut, falls die Leitung zu lahm ist, oder der Server irgendwann mal abgeschaltet wird.
    • Rumpelstiel schrieb:

      Was ist von diesem "Starterpack" zu halten ? : mmoga.net/Game-Keys/The-Hunter…html?ref=392&currency=EUR

      Außerdem ist Classic ja anscheinend nur online zu spielen, soweit ich das richtig verstanden habe. Finde ich nicht so gut, falls die Leitung zu lahm ist, oder der Server irgendwann mal abgeschaltet wird.
      Für Einzelspieler (EP) ist eine lahme Internetverbindung nicht so relavant. Der braucht nur gelegentlich ne Verbingung. Kann sogar mal über Minuten die Verbinung abreisen und der EP läuft weiter.
      Im Multiplayer (MP) ist die Verbingung wenn du der Host bist auch nicht so relevant.

      Korrekt, wenn die den Server abschalten dann wars dass. Da die aber immer noch Updates bringen kann ich mir nicht vorstellen das es zeitnah abgeschaltet wird.

      Ja, das wär so ein DVD Code - aber wie schon erwähnt geht das meines Wissens nicht mehr - da soll aber ein Exptere mal was dazu sagen.
    • Rumpelstiel schrieb:

      Außerdem ist Classic ja anscheinend nur online zu spielen, soweit ich das richtig verstanden habe. Finde ich nicht so gut, falls die Leitung zu lahm ist, oder der Server irgendwann mal abgeschaltet wird.
      Mit dem Server gibt es keine Probleme außer mit Deiner Leitung.
      :wink:


      http://www.hightechhochsitz.homepage.t-online.de/ - Home




      Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt!
    • Sowas mein ich, ja. :thumbup:
      Es war zu Zeiten, als man noch Spiele auch auf DVD's bekam und als es bei dem Spiel noch Mitgliedschaften gab, da konnte man mit einer DVD (und dem Aktivierungscode) seine Mitgleidschaft um 6 Monate verlängern und bekam als Bonus noch Waffen, Caller, Zelt etc.

      Jetzt wo es keine Mitgleidschaft mehr gibt weiß ich nicht, ob die DVD's überhaupt noch funktionieren.

      In diesem Thread z.B. theHunter DVD Code´s diskutiert man, ob man wenigstens noch die Gegenstände erhält oder ob die Codes "... höchstwahrscheinlich..." nicht mehr funktionieren...

      In diesem Thread hier DVD Versionen - Inhalte? kann man nachlesen, was in den einzelnen Paketen dabei war.

      Aber Vorsicht. Ich sage nicht, dass ich es ausprobiert hätte, dass diese Variante noch funktioniert
      4 x 4 x 0 x 3 x Sonstige
    • Also, ich habe mir das Ganze nochmal überlegt und werde Classic zunächst doch nicht installieren. Und zwar, weil mir die ganze Sache einfach zu nebulös ist, und ich nicht im mindesten überblicken kann, was es mich im Endefekt kosten wird (in Echtgeld). Auch die Shopseite gibt keine Auskunft darüber, was z.B. ein Zelt denn nun in Euro oder Dollar kostet. Finde ich ziemlich unseriös.

      Ich kenne ein anderes FTP-Spiel (WOT), da ist wirklich klar, daß man jahrelang kostenlos spielen kann ohne irgendwelche Funktionseinbußen. Nun gut, man ist dort dann quasi "Kanonenfutter" für zahlende Spieler, aber das ist wenigstens ein klarer Deal. Auch beim Hunting Simulator 2 weiß ich, ich bekomme sicher dies und jenes für mein Geld.

      Aber trotzdem vielen Dank für eure freundliche Hilfestellung. Aber ich werde erstmal bei COTW bleiben und versuchen von jeder Tierart auf jeder Karte mindestens einen Diamanten zu erlegen. Damit, und mit der Erledigung der letzten 10 Prozent "Errungenschaften", werde ich wohl noch gut zu tun haben und eine neue Map wird ja auch blad kommen :-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rumpelstiel ()

    • Classic kann man wirklich zu 100% kostenlos spielen - das geht wirklich ! Und man hat dadurch auch keine Funktionseinbußen.

      Es steht deswegen nicht dabei, was ein Zelt in € kostet, da man das so nicht sagen kann.
      Denn em$ kann man bei Wettbewerbe gewinnen (dann kostet es keine €), oder man kauft Pakete.
      Beim kleinsten Paket ist 100em$ = 1 Dollar
      Das größe Paket ist 100em$ = 0,87 Dollar

      Aber wie gesagt, man kann ein Zelt, und alles andere auch mit der kostenlosen Ingame Währung kaufen (gm$). Diese gm$ bekommt man wenn man Missionen erledigt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von rallyefan238 ()