Sie sind nicht angemeldet.

[CotW-Equipment] Zelte/Hochsitze

rallyefan238

Jungjäger

Beiträge: 48

Mein Hunterprofil: rallyefan238

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. März 2020, 14:19

Habe kein CotW, nur Classic. Da könnte ich dir alles sagen :bigsmile:
Bei Classic kommen 98 von 100 Tieren wenn man die Caller nutzt. Elch muss man öfter Callen (alle 20sek), als Rehe (alle 5-10 Minuten).
Classic hat auch einen Entfernungsmesser, einen "normalen" und einen im Fernglas integriert.

Alter_Schwede62

Jungjäger mit Waffe

  • »Alter_Schwede62« ist männlich

Beiträge: 464

Mein Hunterprofil: AlterSchwede62

Beruf: Verkaufssachbearbeiter

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. März 2020, 16:25

Ja, dir feht noch einiges an Wissen zum Thema CotW. Ich versuchs mal.

Caller haben nur eine bestimmte Reichweite, was wenn ich mich recht entsinne auch irgendwo bei der Beschreibung der Caller steht.
Auf jeden Fall kommen die Tiere, wenn sie sich in deiner Reichweite befinden. Das kannst du am besten auf Layton testen.

Die Abstände der Callrufe ist meiner Erfahrung nach relativ egal. Die einen von uns quaken andauernd vor sich hin, die anderen benutzen sie alle 30 Sek oder sogar alle paar Minuten.

Das mit der Nulldistanz ist richtig. Ist sie richtig eingestellt und zielst du gut, ist es auch ein guter Treffer. Nutzt du 300 Meter bei 100m schiesst du zu hoch und umgekehrt. Ist also richtig.
Anfangs solltest du bei der Nulldistanz eh erst einmal die Standardeinstellung verwenden. Erst wenn du das richtige Fernglas hast, würde ich die Einstellungen wechseln.

Ja, du musst das Fernglas mit der Entfernungsanzeige kaufen, das aber erst nach einer bestimmten Punktezahl freigeschaltet wird. Solche Informationen stehen aber immer bei den Waffen, Ferngläsern, Munitionen, Zelte usw. dabei.
Wenn dich dann ein Tool interessiert, musst du gezielt darauf hin arbeiten sprich Kohle oder Punkte sammeln oder auch mal eine bestimmte Mission erfüllen.
Waidmannsheil! ;-)