Hunting Simulator 2 Erfahrungsberichte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ...... nix mehr los hier? War wahrscheinlich nur der erste Hype. Das Spiel ist auf Dauer ziemlich eintönig.
      Ich habe Probleme die versteckten Zelte zu finden. Ist echt nervig immer zur Hütte zurück zu Latschen.
      Ich weiß jetzt nicht mehr wie die Map heißt. Auf jeden Fall Europa.
      Wenn ich Kohle brauche joine ich immer an der selben Stelle bei einem Zelt und siehe da. Ein Elch kommt jedesmal aus dem Wald gelaufen. min 4500 Tacken gibts für ihn.
      Mittlerweile habe ich im Store alles gekauft und alles erlegt was es an Tieren so gibt. Das Jagdhaus ist voll. Und jetzt?

      Schade, die haben es verbockt. Potenzial hat das Spiel keine Frage. Lang Motivation null!

      Es wurde hier schon behauptet das die Grafik mit CotW mithalten kann. Dem kann ich überhaupt nicht zustimmen. Naja was soll’s. Warten wir weiter auf eine ernst zunehmende Konkurrenz.
      H2 ist es jedenfalls nicht!
    • Hm, es kann sein, dass ich zu der Minderheit gehöre, aber ich spiele wenn, bzw weil es mir Spaß macht. Wettbewerbe und Missionen sind nicht mein Ding, was nicht bedeutet, dass ich nicht ab und zu welche mitmache, aber ich komme ganz gut ohne aus. Ob ich jetzt am Anfang, oder am Ende irgendeiner Liste stehe ist mir Schnuppe. Das Vorhandensein von HS2 gibt mir bessere Auswahl der Gegenden und Stimmungen in den ich jagen kann.
    • Neu

      Es gab ein Update:

      Hello hunters!
      Our first major patch is here and available to download now. Most of the fixes include quality of life improvements, but we also had loads of great feedback from the community (especially those pesky rabbits!) and implemented improvements here too. The update should be around a 3GB download.



      Gameplay changes and new features
      • Rabbits, hares and turkeys can now be hunted regardless of their sex.
      • Player can get closer to rabbits without spooking them <<< Yes!
      • Added auto-walk to game. New players have it bound by default to Dpad right/Keyboard Z. Existing players don't have it bound to prevent possible conflict with existing bindings, but can manually rebind it under Options > Controller/Keyboard Bindings
      • Add functionality to erase all markers on map from selected animals
      • Simple distance meter in the right corner of the screen, toggled on when they enter an appropriate range
      • Shows where the last shot landed on a range target, similar to how the claim screen shows organ hits
      • Enable fast-travel from the map menu, without having to be near a cabin or tent
      • Add functionality to erase all markers on map from selected animals


      • Added senses triangle, which can be enabled under Options > Interface

      Based on Smell, Sight, and Sound it will give you a better indication of how aware the animal you are tracking is of you!




      General Fixes and adjustments
      • Adjusted collision around lakeside Harghita County so player cannot get stuck behind rock
      • Fixed bug where player could not equip a scope after equipping a Modern Sporting Rifle
      • Fixed distant floating grass in Bandera Region and floating bushes in Roosevelt Forest
      • Fixed scoping with smaller scopes being slightly off center
      • Fixed scoping with xbolt series rifles not being centered
      • Fixed scoping with Sika 85 Carbon Wolf rifle not being centered
      • Fix grass growing through concrete in Shooting range
      • Fix floating grass in Roosevelt Forest
      • Fixed inconsistent spotting animals when using binoculars + range finder optics
      • Fixed bug where spamming the Use button with Wind Powder, Scent Lure and Scent Killer items could consume multiple charges instantly
      • Fix dog whisperer achievement, companion skill progress bars change color when maxed out
      • Diameter of the crossbow bolt was incorrect. Additionally bumped damage slightly, now reliably one shots waterfowl
      • Add custom red deer icon for Licenses
      • Instant transition in Third person aiming
      • Improved shadow casting for the shooting range
      • Improved grass types for chihuahuan desert
      • Bandera region adjusted ground material + beter dawn setting.
      • Fixed bow aiming


      Language Specific Fixes
      • [German] Fixed age of animal not showing up, if animal is younger than a year.
      • [English] Fixed small mismatch between voice-over and subtitle in tutorial
      • [Brazilian] Fixed age of animal to read X ano(s) instead of ano(s) X
      • [German only] Fixed age of animal not showing up properly when claiming animals

      Thank you everyone for your patience during this difficult time in the world. The team are still dedicated to supporting this title, so please let us know your experience with this patch in the comments below.
    • Neu

      Mit DeepL.com übersetzt:

      Hallo Jäger!
      Unser erster großer Patch ist hier und steht jetzt zum Download bereit. Die meisten Korrekturen beinhalten Verbesserungen der Lebensqualität, aber wir hatten auch jede Menge großartiges Feedback aus der Community (insbesondere von diesen nervigen Kaninchen!) und haben auch hier Verbesserungen implementiert. Das Update sollte etwa 3 GB groß sein.



      Änderungen im Gameplay und neue Funktionen
      Kaninchen, Hasen und Truthähne können nun unabhängig von ihrem Geschlecht gejagt werden.
      Spieler können näher an Kaninchen herankommen, ohne sie zu erschrecken <<< Ja!
      Auto-Gang zum Spiel hinzugefügt. Neue Spieler haben es standardmäßig an Dpad rechts/Tastatur Z gebunden. Bestehende Spieler haben es nicht gebunden, um mögliche Konflikte mit bestehenden Bindungen zu verhindern, können es aber unter Optionen > Controller/Tastaturbindungen manuell neu binden
      Hinzufügen von Funktionen zum Löschen aller Markierungen auf der Karte von ausgewählten Tieren
      Einfacher Entfernungsmesser in der rechten Ecke des Bildschirms, der eingeschaltet wird, wenn sie einen geeigneten Bereich eingeben
      Zeigt an, wo der letzte Schuss auf einem Fernziel gelandet ist, ähnlich wie auf dem Anspruchsbildschirm Organtreffer angezeigt werden
      Ermöglicht schnelles Reisen über das Kartenmenü, ohne sich in der Nähe einer Hütte oder eines Zeltes aufhalten zu müssen
      Hinzufügen von Funktionen zum Löschen aller Markierungen auf der Karte von ausgewählten Tieren



      Sinnesdreieck hinzugefügt, das unter Optionen > Schnittstelle aktiviert werden kann


      Auf der Grundlage von Geruch, Sicht und Ton gibt sie Ihnen einen besseren Hinweis darauf, wie aufmerksam das Tier, das Sie verfolgen, auf Sie ist!




      Allgemeine Korrekturen und Anpassungen
      Bereinigte Kollision um den See Harghita County, so dass der Spieler nicht hinter Felsen stecken bleiben kann
      Fehler behoben, bei dem ein Spieler nach dem Ausrüsten eines modernen Sportgewehrs kein Zielfernrohr ausrüsten konnte
      Fixiertes fernes schwimmendes Gras in der Region Bandera und schwimmende Büsche im Roosevelt-Wald
      Fester Zielfernrohrumfang, wobei kleinere Zielfernrohre etwas aus der Mitte versetzt sind
      Fixiertes Zielfernrohr bei Gewehren der xbolt-Serie, die nicht zentriert sind
      Fixiertes Zielfernrohr, wobei das Sika 85 Carbon Wolf Gewehr nicht zentriert ist
      Fixieren von Gras, das durch Beton auf dem Schießplatz wächst
      Schwimmendes Gras im Roosevelt-Wald reparieren
      Inkonsistente Tierbeobachtung bei Verwendung von Ferngläsern + Entfernungsmesser-Optik behoben
      Fehler behoben, bei dem das Spammen der Schaltfläche Verwenden mit Windpulver, Duftköder und Duftkiller-Gegenständen sofort mehrere Ladungen verbrauchen konnte
      Reparieren Sie die Leistung des Hundeflüsterers, die Fortschrittsbalken der Begleiter-Fähigkeiten ändern ihre Farbe, wenn das Maximum erreicht ist.
      Der Durchmesser des Armbrustbolzens war falsch. Zusätzlich leicht angeschlagener Schaden, jetzt schießt man zuverlässig Wasservögel
      Benutzerdefiniertes Rothirsch-Symbol für Lizenzen hinzufügen
      Sofortiger Übergang in Dritte-Person-Ziel
      Verbesserter Schattenwurf für den Schießstand
      Verbesserte Grassorten für die Chihuahuan-Wüste
      Bandera-Region angepasstes Bodenmaterial + bessere Dämmerungseinstellung.
      Feste Bogenausrichtung



      Sprachspezifische Korrekturen
      Festgelegtes Alter des nicht erscheinenden Tieres, wenn das Tier jünger als ein Jahr ist.
      Englisch] Kleine Diskrepanz zwischen Off-Stimme und Untertitel im Tutorial behoben
      [Brasilianisch] Festgelegtes Alter des Tieres, um X ano(s) statt ano(s) X zu lesen
      Festgelegtes Alter des Tieres, das bei der Inanspruchnahme von Tieren nicht ordnungsgemäß angezeigt wird


      Ich danke Ihnen allen für Ihre Geduld in dieser schwierigen Zeit in der Welt. Das Team setzt sich nach wie vor engagiert für diesen Titel ein. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit diesem Patch in den folgenden Kommentaren mit.