Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich
  • »CowboyFromHell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 068

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Oktober 2010, 14:11

Dimmu Borgir

Ein bischen Black-Metal :mrgreen:

Offtopic Offtopic

:Peng: :-D

Verbraucherhinweis: Nichts für Zartbeseitete


Death...is just the beginning

TwiSst

Jungjäger

Beiträge: 130

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Mai 2011, 20:07

Re: Dimmu Borgir

Dreimal live gesehen. Einer meiner Lieblingssongs:

AMD Phenom II X4 3.40Ghz, 8GB Kingston, Radeon HD6950 2GB, Win7 64Bit, Logitech G5, G15 & G35

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich
  • »CowboyFromHell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 068

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Mai 2011, 14:46

Re: Dimmu Borgir

Definitiv ein sehr geiler Song, die neue ist ja etwas gewöhnungsbedürftig aber auch nicht schlecht.

Hier mal was was ich im moment so hör :-)





Das ist die Band von nem guten Freund von mir. Sehr zu empfehlen :up:

Offtopic Offtopic

:Peng: :-D

Verbraucherhinweis: Nichts für Zartbeseitete


Death...is just the beginning

TwiSst

Jungjäger

Beiträge: 130

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Mai 2011, 17:40

Re: Dimmu Borgir

Gefällt :up:

Ich hör im Moment egtl. fast nur Finntroll.


Naja, außer im Auto. Da darfs dann Pro Pain sein. :-D

AMD Phenom II X4 3.40Ghz, 8GB Kingston, Radeon HD6950 2GB, Win7 64Bit, Logitech G5, G15 & G35

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich
  • »CowboyFromHell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 068

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Mai 2011, 11:51

Re: Dimmu Borgir

Finntroll is super Sauf-Mucke :O<< :-D

Pro Pain haben wir gecovert, vor allem Stand Tall. Habe da witzige Errinnerungen dran ;-)

Amon Amarth kennste ja bestimmt.

Das könnte dir auch gefallen

Offtopic Offtopic

:Peng: :-D

Verbraucherhinweis: Nichts für Zartbeseitete


Death...is just the beginning

Geier

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 787

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Mai 2011, 12:09

Re: Dimmu Borgir

Geil endlich habe ich Musik gefunden um nach einer Party die Gäste raus zu schmeißen, die absolut nicht gehen wollen.

:down: Grottig diese Musik. Wer so was hört, der schubst auch junge Enten in den Teich. :down:
Aber das ist zum Glück alles Geschmackssache, ich bin dazu einfach viel zu alt. %-(
Da explodiert mir ja mein Herzschrittmacher. ;-)

TwiSst

Jungjäger

Beiträge: 130

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Mai 2011, 12:46

Re: Dimmu Borgir

@ Burkhard
In der Tat, finde ich nicht schlecht. (DT) Amon habe ich auch schon ein zwei mal live erlebt. War z.B. glaube ich eine der Vorbands von Dimmu in HH.

@ Geier
Wer von Geschmack redet, sollte evtl. eine subjektivere Ausdrucksweise wählen, als gleich mit absoluter Wertung zu starten. ;-)
Aber auch hier gilt: Jedem das Seine. @-}--

greez T

AMD Phenom II X4 3.40Ghz, 8GB Kingston, Radeon HD6950 2GB, Win7 64Bit, Logitech G5, G15 &amp; G35

Boris

Jäger

  • »Boris« ist männlich

Beiträge: 913

Mein Hunterprofil: Doghouse

Wohnort: Wanfried

Beruf: IT-ler bei center-point-bogensport

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Mai 2011, 13:50

Re: Dimmu Borgir

Zitat von »"Geier"«

Geil endlich habe ich Musik gefunden um nach einer Party die Gäste raus zu schmeißen, die absolut nicht gehen wollen.

:down: Grottig diese Musik. Wer so was hört, der schubst auch junge Enten in den Teich. :down:
Aber das ist zum Glück alles Geschmackssache, ich bin dazu einfach viel zu alt. %-(
Da explodiert mir ja mein Herzschrittmacher. ;-)


Wenn ich am Teich bin hüpfen junge Enten schon von selber in den Teich :-D

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich
  • »CowboyFromHell« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 068

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Mai 2011, 16:23

Re: Dimmu Borgir

Zitat von »"Geier"«

Geil endlich habe ich Musik gefunden um nach einer Party die Gäste raus zu schmeißen, die absolut nicht gehen wollen.

:down: Grottig diese Musik. Wer so was hört, der schubst auch junge Enten in den Teich. :down:
Aber das ist zum Glück alles Geschmackssache, ich bin dazu einfach viel zu alt. %-(
Da explodiert mir ja mein Herzschrittmacher. ;-)


Ach Geier, ich kann dich ja schon verstehen. Ich höre ja auch keine Spastelruther Katzen oder Hip Hop Holiday oder dergleichen, aber dennoch habe ich ein offenes Ohr für alles neue und versuche stets die Menschen mit solchem Musikgeschmack nachzuvollziehen. Z.B. find ich Heino gut und auch Andre Rieu (Ja, auch bei mir tun sich Abgründe auf :-)) ).

Jetzt will ich noch was für deinen Herzschrittmacher tun :ROFL:

Offtopic Offtopic

:Peng: :-D

Verbraucherhinweis: Nichts für Zartbeseitete


Death...is just the beginning

Anonymous

unregistriert

10

Montag, 9. Mai 2011, 17:16

Re: Dimmu Borgir

Kaum dreht man Euch den Rücken zu, tobt hier der Bär. ;-) :ROFL: Aber tobt Euch ruhig aus. :-D

Ich will Euch auch nur ganz kurz mit wissenschaftlichen Feldversuchen langweilen, aber man hat tatsächlich festgestellt, dass sich Musik auf die Psyche und die Leistungfähigkeit von Lebewesen auswirken. So hat man zum Beispiel festgestellt, dass Milchkühe bei klassischer Musik mehr Milch geben oder das langsame Barockmusik besonders das Lernen unterstützt.

Bei Mäusen hat man wenn ich mich noch richtig erinnere festgestellt das bei Beschallung mit „Heavy Metall Musik“ die Mäuse ein struppiges Fell bekommen und die Fortpflanzungsrate sinkt. Man wollte die Erkenntnisse tatsächlich zur Schädlingsbekämpfung in Getreidespeichern einsetzen.
Aber wie gesagt: Jedem das Seine. :ROFL: