Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

carphunter1997

Jungjäger mit Waffe

  • »carphunter1997« ist männlich
  • »carphunter1997« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 513

Mein Hunterprofil: carphunter1997

Wohnort: >>>>----EHR---->

Beruf: Landmaschinenmechatroniker Stücker-Landtechnik JOHN DEERE

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

71

Montag, 28. März 2016, 19:55

Re: Bilder von der Wildkamera

Guten Abend,
hier die für mich schönsten Fotos der letzten 2 Wochen:



Neugierig!



Sauen bin ich jetzt schon gewohnt...


Die beiden Frösche hatte ich fast übersehen beim Durchblättern


Darüber freue ich mich am meisten(die Uhrzeit dann auch noch 8-O)





4188 Fotos hatte ich in 14 Tagen druff
Nach dem löschen der "Windbilder" waren es noch 247 :ROFL: :dash:

:wink:
liebe Grüße :wink:

the HUNTER 2016 HUNTING-GUIDE
.50 Inline Muzzleloader in pink-black ?
Schaut mal in meinen Assoziationsthread

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GreatLUFTikus, Jagdreviermeister

Jagdreviermeister

Jungjäger mit Waffe

  • »Jagdreviermeister« ist männlich

Beiträge: 535

Mein Hunterprofil: Jagdreviermeister

Wohnort: Kirschhausen - Die Perle des Odenwaldes! XD

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

72

Freitag, 8. April 2016, 10:55

Richtig gute Bilder, Carphunter! Danke fürs teilen. Ja so ne Wildcam ist schon was feines. Hab auch schon mal mit dem Gedanken gespielt, mir eine zuzulegen, weil mich brennend interessiert, was da so des Nächtens rings um unser Haus schleicht. Neben Mardern und Füchsen haben wir vereinzelt auch Waschbären.

Dieses Schmalreh habe ich letztes Jahr mit dem Buttolo locken können. Es kam auf etwa 8 Meter heran ehe es den Auslöser vom Foto hörte und absprang. Geschossen habe ich wie gesagt nur Fotos, bin ja kein Jäger im RL. Aber es war auch ohne Büchse Adrenalin pur! :)




Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jagdreviermeister« (8. April 2016, 11:12) aus folgendem Grund: Links editiert (vergr. Vorschau)


  • »MrMoose01« ist männlich

Beiträge: 1 436

Mein Hunterprofil: MrMoose01

Wohnort: Münster

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

73

Freitag, 8. April 2016, 13:17

Tolle Bilder,

macht die Kamera ein Geräusch beim Auslösen?
Die Rehe schauen alle direkt in die Kamera.

Sehr geile Bilder.

Gruß
Moose
Gruß
Moose



2016:

2017: Platz 7 44 Punkte

sachsi

Jungjäger mit Waffe

  • »sachsi« ist männlich

Beiträge: 492

Mein Hunterprofil: sachsi

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

74

Freitag, 8. April 2016, 16:09

Ja, meine Kamera gibt tatsächlich ein leises Klicken von sich, wenn sie das erste Bild schießt. Bei Serienbildern macht sie die weiteren geräuschlos. Bis jetzt hat nur Rotwild dieses Klicken vernommen, Schwarzwild hat es nicht gestört. Geflüchtet ist aber auch noch kein Stück Wild dadurch. Ich werde heute im Verlaufe des Tages mal wieder gucken, ob ich paar schöne Bilder hab und diese dann posten.
JAGEN:
Die Kunst, Wild zu hegen, bis es alt genug ist, damit es unter hohen Strapazen, hohen Kosten und viel Zeitaufwand wieder aufgespürt und erlegt werden kann.



Lou24

Jäger

  • »Lou24« ist männlich

Beiträge: 1 070

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

75

Freitag, 8. April 2016, 19:30

Auch Wildkameras machen Klick-Geräuche, die einen relativ laut, die anderen weniger. In der vorherigen DJZ (Deutsche Jagd Zeitung), Ausgabe 3/2016, wurden Wildkameras getestet.
Carphunters macht aber sehr schöne Bilder, auch Nachts. Welche hast du denn?

carphunter1997

Jungjäger mit Waffe

  • »carphunter1997« ist männlich
  • »carphunter1997« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 513

Mein Hunterprofil: carphunter1997

Wohnort: >>>>----EHR---->

Beruf: Landmaschinenmechatroniker Stücker-Landtechnik JOHN DEERE

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

76

Freitag, 8. April 2016, 19:49

Meine 1. ist die DOERR SNAPSHOT(genau bezeichnung weis ich nicht, die Verpackung+Bedienungsanleitung liegt bei Omi)
Bei der DOERR hab ich noch kein klicken beim Auslösen gehört.
Habe mir letze Woche noch 2 Stück geholt aus dem Aldi(die sollen angeblich garnicht so schlecht sein, aufgehangen habe ich sie noch nicht wegen meiner Lungenentzündung)
Will aber Sonntag die DOERR kontrollieren und gleich die andern beiden im Revier aufhängen.

zu den Aldi Wildkameras:
(da hab ich alles jetzt vor mir liegen, wer also was genaueres Wissen will :D )
1 Kamera hat mich beim Aldi rund 80 Euro gekostet
Hersteller: MEDION
1mal Camo und 1mal Grau (hab ich nicht hingeschaut beim kaufen)
Lasse sie dann mal ne Woche hängen und schau mir die Bilder an. Sie werden bestimmt nicht so gut sein wie von der DOERR!
Werde die Bilder dann auch hier mit reinstellen, wenn was drauf zu erkennen ist :ROFL:

EDIT: die Aldi Kameras Klicken schön beim Auslösen :i
liebe Grüße :wink:

the HUNTER 2016 HUNTING-GUIDE
.50 Inline Muzzleloader in pink-black ?
Schaut mal in meinen Assoziationsthread

Lou24

Jäger

  • »Lou24« ist männlich

Beiträge: 1 070

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

77

Freitag, 8. April 2016, 20:02

Habe nun auch ein PDF gefunden, zu dem Test der DJZ. deutsche-jagdzeitung-wildkameravergleich.pdf

Birko

Wachhund

  • »Birko« ist männlich

Beiträge: 3 286

Mein Hunterprofil: Birko

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

78

Freitag, 8. April 2016, 20:17

Die Aldi Kameras stehen vor allem nicht sonderlich auf Wasser. Zumindest sind mir zwei abgeraucht und einem Kollegen auch eine. Jeweils nach langem Dauerregen. Meine letzte Moultrie wurde irgendwann letztes Jahr dann auch noch geklaut. Hab deswegen auch aktuell keine mehr.

Wenn würde ich sowieso aber eine mit GRPS kaufen. Dafür müsste ich mir nur einen kleinen Mailserver aufsetzen. Denn die ganzen Cams haben Probleme mit SSL. Aktuell habe ich da aber nicht das große Bedürfnis zu.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carphunter1997

sachsi

Jungjäger mit Waffe

  • »sachsi« ist männlich

Beiträge: 492

Mein Hunterprofil: sachsi

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

79

Freitag, 8. April 2016, 20:21

So, hier die versprochenen Bilder. Sind schon etwas älter, aber sicherlich immer noch sehenswert.


Das nochmal zum Thema "Klicken der Kamera". Allerdings sind die Stücke nicht geflüchtet






2 Eichelhäher am unteren Rand


Die Ricke mit ihrem Bockkitz ist schon zum treuesten Besucher der Kamera geworden




Kleine Späße zwischen Mutter und Kind :-D






Zum Schluss wieder ein Bilderrätsel. Wer versteckt sich wo?
JAGEN:
Die Kunst, Wild zu hegen, bis es alt genug ist, damit es unter hohen Strapazen, hohen Kosten und viel Zeitaufwand wieder aufgespürt und erlegt werden kann.



carphunter1997

Jungjäger mit Waffe

  • »carphunter1997« ist männlich
  • »carphunter1997« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 513

Mein Hunterprofil: carphunter1997

Wohnort: >>>>----EHR---->

Beruf: Landmaschinenmechatroniker Stücker-Landtechnik JOHN DEERE

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

80

Freitag, 8. April 2016, 20:25

Danke Birko für den Tipp, also lieber gleich geschütz aufbauen oder ich muss mir was Vor/Überdach ähnliches ausdenken :up:

EDIT: sachsi super Bilder :bravo:
liebe Grüße :wink:

the HUNTER 2016 HUNTING-GUIDE
.50 Inline Muzzleloader in pink-black ?
Schaut mal in meinen Assoziationsthread

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher