Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Birko

Wachhund

  • »Birko« ist männlich

Beiträge: 3 286

Mein Hunterprofil: Birko

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:09

Re: Wem gehört diese Losung?

Kann wirklich alles mögliche sein. Gerade wenn es in einer Zwischendecke war. Siebenschläfer, Ratten und anderes Getier sind möglich.

carphunter1997

Jungjäger mit Waffe

  • »carphunter1997« ist männlich

Beiträge: 513

Mein Hunterprofil: carphunter1997

Wohnort: >>>>----EHR---->

Beruf: Landmaschinenmechatroniker Stücker-Landtechnik JOHN DEERE

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 1. Februar 2015, 13:29

Re: Wem gehört diese Losung?

Ich sag Waschbiber :ROFL: :-b
liebe Grüße :wink:

the HUNTER 2016 HUNTING-GUIDE
.50 Inline Muzzleloader in pink-black ?
Schaut mal in meinen Assoziationsthread

Schweisshund

Jungjäger

Beiträge: 84

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 1. Februar 2015, 15:37

Re: Wem gehört diese Losung?

Zitat von »"Brusian"«

>:-# Ähm, und wo hattest Du gleich Deinen Jagdschein gemacht, Schweißhund? Ich glaube, da würde ich auch nicht durch die Prüfung durchfallen. Muß ich mir merken. :-D


Bei einer geheimen Bruderschaft. Ist ziemlich günstig. Nachteil: Du musst dein erstes Wildschwein mit der Hand erlegen. So ähnlich wie in dem Film "300". Danach gibt es ein rohes Herz von einem tibetanischem Zwergpony, dass Du bei Vollmond erlegt hast. Wenn Du das Herz komplett gefuttert hast, dann wirst Du zum Jäger geschlagen. Natürlich mit einem Dornenzweig über den entblössten Popo.


Wenn du jagst auf grüner Au,
auf Has, auf Hirsch und wilde Sau,
ob als Herr oder als Knecht,
nicht das WER,
das WIE ist waidgerecht.

Schweisshund

Jungjäger

Beiträge: 84

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 1. Februar 2015, 15:38

Re: Wem gehört diese Losung?

Zitat von »"carphunter1997"«

Ich sag Waschbiber :ROFL: :-b


Kann nicht sein. Die haben eher rauteförmige Knödel mit einem leichten wässrigen Blauschimmer


Wenn du jagst auf grüner Au,
auf Has, auf Hirsch und wilde Sau,
ob als Herr oder als Knecht,
nicht das WER,
das WIE ist waidgerecht.

carphunter1997

Jungjäger mit Waffe

  • »carphunter1997« ist männlich

Beiträge: 513

Mein Hunterprofil: carphunter1997

Wohnort: >>>>----EHR---->

Beruf: Landmaschinenmechatroniker Stücker-Landtechnik JOHN DEERE

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 1. Februar 2015, 15:44

Re: Wem gehört diese Losung?

Zitat von »"Schweisshund"«

Zitat von »"Brusian"«

>:-# Ähm, und wo hattest Du gleich Deinen Jagdschein gemacht, Schweißhund? Ich glaube, da würde ich auch nicht durch die Prüfung durchfallen. Muß ich mir merken. :-D


Bei einer geheimen Bruderschaft. Ist ziemlich günstig. Nachteil: Du musst dein erstes Wildschwein mit der Hand erlegen. So ähnlich wie in dem Film "300". Danach gibt es ein rohes Herz von einem tibetanischem Zwergpony, dass Du bei Vollmond erlegt hast. Wenn Du das Herz komplett gefuttert hast, dann wirst Du zum Jäger geschlagen. Natürlich mit einem Dornenzweig über den entblössten Popo.



Haha ich kann nicht mehr :ROFL: :ROFL:
liebe Grüße :wink:

the HUNTER 2016 HUNTING-GUIDE
.50 Inline Muzzleloader in pink-black ?
Schaut mal in meinen Assoziationsthread

Brusian

unregistriert

16

Sonntag, 1. Februar 2015, 17:22

Re: Wem gehört diese Losung?

Also ich mach lieber keine Jägerprüfung. Im Prüfungsfach Jägerlatein würde ich glatt total versagen. Das Büffeln der Vokabeln im Jägerlatein ist mir einfach zu schwer, da brauche ich 10 Jahre dazu. :-D

ballermann52

Jungjäger

  • »ballermann52« ist männlich

Beiträge: 283

Mein Hunterprofil: ballermann52

Wohnort: Sachsen-Anhalt

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 1. Februar 2015, 22:48

Re: Wem gehört diese Losung?

Wenn's kein Siebenschläfer war, tippe ich mal auf Krümelkacker :o

Schweisshund

Jungjäger

Beiträge: 84

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Montag, 2. Februar 2015, 10:08

Re: Wem gehört diese Losung?

Zitat von »"ballermann52"«

... tippe ich mal auf Krümelkacker :o


Nö. Bei einem Krümelkacker wären die Knödel wesentlich feinkörniger.
Aber ich hab nochmals länger überlegt. Was halten Ihr vom afrikanischem Erdbeereichenprozessionsspinner. Das sind ja richtig fies große Schmetterlinge. Die Erdebeereicheln sind ja schön saftig und süss. Da setzt man schnell ein wenig Speck an. Wenn einErdbeereichenprozessionsspinner einen Köttel abseilt, dann gute Nacht. Da kann man nur rennen und hoffen, dass man nicht getroffen wird.
Mir kam ja auch schon das nepalesische Langnasenmurmeltier in den Sinn. Aber durch dessen vegane Ernährung beschränkt sich der Stuhlgang ja auf einmal die Woche

Was ist Eure Meinung?


Wenn du jagst auf grüner Au,
auf Has, auf Hirsch und wilde Sau,
ob als Herr oder als Knecht,
nicht das WER,
das WIE ist waidgerecht.

Szliserine

Jungjäger mit Waffe

  • »Szliserine« ist männlich

Beiträge: 808

Mein Hunterprofil: Szliserine

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

19

Montag, 2. Februar 2015, 10:59

Re: Wem gehört diese Losung?

Zitat von »"Schweisshund"«


Was ist Eure Meinung?
Aliens.. :->

Offtopic Offtopic


Birko

Wachhund

  • »Birko« ist männlich

Beiträge: 3 286

Mein Hunterprofil: Birko

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

20

Montag, 2. Februar 2015, 11:15

Re: Wem gehört diese Losung?

Meine Meinung: War witzig, aber wir kommen jetzt mal wieder alle runter. Ansonsten mach ich hier dicht. :-b :-)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher