Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

primeragti

Jungjäger

  • »primeragti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Beruf: EDV Techniker & Hobby Schrauber

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. August 2013, 11:21

Neues Scope ?

Halli hallo,

hab gerade über FB erfahren das es wieder ein nues Scope gibt 2-6x26mm-Zielfernrohr welches sogar beleuchtet sein soll ! Vielleicht können wir bald bei Dämmerung oder bei Nacht jagen ? :hurra:

Knut

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 367

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. August 2013, 11:29

Re: Neues Scope ?

Ein Dämmerungszielfernrohr mit 26mm Objektivdurchmesser. Na logo >:-#

Das Fadenkreuz ist beleuchtet. In Grün! Das ist alles.
...Doc, ehrlich... Ich war's nicht!

primeragti

Jungjäger

  • »primeragti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Beruf: EDV Techniker & Hobby Schrauber

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. August 2013, 11:49

Re: Neues Scope ?

Wie liest nicht das ? Steht da Fadenkreuz ? %-(

Knut

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 367

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. August 2013, 11:57

Re: Neues Scope ?

Wie belieben?
...Doc, ehrlich... Ich war's nicht!

Birko

Wachhund

  • »Birko« ist männlich

Beiträge: 3 286

Mein Hunterprofil: Birko

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. August 2013, 12:00

Re: Neues Scope ?

Da war es einem bei EW wohl etwas langweilig :-b Aber die Idee dahinter ist ja nichtmal schlecht. Aber das Absehen geht mal wieder gar nicht. Was mich jetzt ja mal interessieren würde:

Hat mal irgendwer die verschiedenen Zielfernrohre bei gleicher Dunkelheit getestet? Die Frage ist eben ob de Objetivdurchmesser tatsächlich einen Unterschied macht. Wenn nicht setz ich mich heute Abend mal dran.

primeragti

Jungjäger

  • »primeragti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Beruf: EDV Techniker & Hobby Schrauber

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. August 2013, 12:28

Re: Neues Scope ?

Mein Deutsch leidet heute unter der Hitze !

Artikelbeschreibung:
Dieses kompakte und beleuchtete Zielfernrohr ist der perfekte Begleiter für Jäger, die bei schlechten Lichtverhältnissen pirschen.

Für mich hört sich das ohne Bild an wie z.B. eines mit Restlichtverstärkung und nicht das nur das Fadenkreuz beleuchtet ist .

Knut

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 367

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. August 2013, 12:41

Re: Neues Scope ?

Zumindest hört es sich unsinnig an, da stimme ich voll zu.
Insgesamt habe ich das Gefühl, dass seitens der Entwickler hier nicht wirklich eine Kenntnis der Materie vorliegt.
...Doc, ehrlich... Ich war's nicht!

Anonymous

unregistriert

8

Donnerstag, 8. August 2013, 13:18

Re: Neues Scope ?

Gut, dass ich hier im Forum vorbeigeschaut habe. Wollte mir diese Zielhilfe erst kaufen und bin nun froh es nicht getan zu haben. Das ist ja wirklich Bockmist für viel EM$! Ich bin viel bei schlechten Sichtverhältnissen unterwegs.
Morgens ab 5 Uhr bei Starkregen zum Beispiel. So, und wenn die Sicht so bescheiden ist, dass die Silhouette des Wildes in einer gewissen Entfernung mit dem Hintergrund zu verschmelzen beginnt, ist so ein grelles,
rotzgrün leuchtendes Absehen eher störend. Ist doch logisch! Warum kein richtiges Restlichtverstärkendes? Für ein 3-15x56 mit DZ 13,0-29,0 hätte ich auch ordendtlich Bares auf den Tisch gelegt, aber nicht für diesen Kram! :-||

primeragti

Jungjäger

  • »primeragti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Beruf: EDV Techniker & Hobby Schrauber

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. August 2013, 13:21

Re: Neues Scope ?

Wollts auch ungesehen kaufen , bin froh das ich es nicht gemacht habe denn es "blendet" mehr als es bringt .

Da find ich das bestehende Anschütz mit dem Red Dot besser .

Boris

Jäger

  • »Boris« ist männlich

Beiträge: 914

Mein Hunterprofil: Doghouse

Wohnort: Wanfried

Beruf: IT-ler bei center-point-bogensport

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. August 2013, 14:19

Re: Neues Scope ?

Was bringt denn das wenn das Absehen leuchtet aber ich sehe das Wild nicht richtig wegen der Dämmerung :-/