Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Buchse

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 600

Beruf: Industriemechaniker bei Bosch

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:31

Re: Wildtiere live sehen

hab jetzt in 3 Tagen zweimal Wildschweine und einmal Vögel gesehen.. eben gerade gabs erstmal nen
Lacher auf meiner Seite - hatten die Wildschweine doch echt nen blauen Schimmer mit einem mal um
sich herum :-D ich so "spottet" :-D

JackEames

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 567

Wohnort: München

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:20

Re: Wildtiere live sehen

Bei ustream.tv in der Kategorie Tiere gibt es auch eine Menge Kameras bei denen sich hin und wieder ein Blick lohnt.

zB.:

Kolibrinest: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ustream.tv/hummingbirdnestcam" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ustream.tv/hummingbirdnestcam</a><!-- m --> (PS: Ich hab gerade iene Fütterung gesehn ;-) )

Bewegte Kamera an Wasserloch : <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ustream.tv/djumacam" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ustream.tv/djumacam</a><!-- m -->

Adlerhorst: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ustream.tv/SouthwestFloridaEagleCam" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ustream.tv/SouthwestFloridaEagleCam</a><!-- m -->

Nochmals Adler: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ustream.tv/two-harbors-cam" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ustream.tv/two-harbors-cam</a><!-- m -->

Futterstelle <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ustream.tv/pixwildlife" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ustream.tv/pixwildlife</a><!-- m -->

Unterwasserkamera! <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ustream.tv/channel/swanson-lake-cam" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ustream.tv/channel/swanson-lake-cam</a><!-- m -->

Und noch eine nette Kamera, grad mit gemütlicher Ruhepause zu beobachten (Weißwedel) ;-) <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ustream.tv/deerrunlivecam" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ustream.tv/deerrunlivecam</a><!-- m -->

Lou24

Jäger

  • »Lou24« ist männlich
  • »Lou24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 070

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:20

Re: Wildtiere live sehen

Zitat von »"JackEames"«

Ich würd mal sagen Reh, die schauen im Winter recht kompakt aus. Aber auch ich lasse mich berichtigen wenn ich falsch liege

[Edit] Achja, und ich würd auf den ersten Blick sagen beides Böcke, der im Vordergrund auf alle Fälle


Jack ich gebe dir da recht, was die Tierart angeht. Es handelt sich hierbei um ein Reh. Auch ich würde sagen, dass im Vordergrund ein Rehbock. Deine Erklärung ist soweit sehr gut beschrieben. Und wenn ich mir den weißen Spiegel (also das weiße vom Hinterteil) anschaue, sowie der weiße Fleck am Äser (Maul) handelt es sich eindeutig um ein Reh. Leider ist der Muffelfleck (ebenfalls ein weißer Fleck) oberhalb des Windfangs (Nase des Schalenwildes, außer beim Schwarzwild) sehr schlecht zu sehen. Tendenziell steigt das Gewicht von Südwesten nach Nordosten, von tiefen in höhere Lagen und von wärmeren zu kälterem Klima. Deswegen sieht dieser Bock viel kräftiger aus, als die,die bei uns meist zu sehen sind. Hinzu kommt noch das Winterfell.
Beim Damwild ist im Spiegel auf jeder Seite noch ein schwarzer Strich vorhanden. Am Äser ist der weiße Fleck meist nicht so ausgeprägt.

Fuchskind

Jungjäger

Beiträge: 104

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 22. Januar 2013, 19:26

Re: Wildtiere live sehen

Zitat von »"JackEames"«


Und noch eine nette Kamera, grad mit gemütlicher Ruhepause zu beobachten (Weißwedel) ;-) <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.ustream.tv/deerrunlivecam" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.ustream.tv/deerrunlivecam</a><!-- m -->



Du bist ein Herzblatt! =D>
Kann es sein das bei den Weißwedlern ein Albinohirsch dabei ist? Das sieht ja toll aus wie ruhig Sie daliegen. :)

Buchse

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 600

Beruf: Industriemechaniker bei Bosch

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 22. Januar 2013, 19:54

Re: Wildtiere live sehen

Jupp, ist ein Albino.. richtig genial sowas mal live zu sehen. :-)

Lou24

Jäger

  • »Lou24« ist männlich
  • »Lou24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 070

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 22. Januar 2013, 20:21

Re: Wildtiere live sehen

Der Weiße hat was. Gefällt mir besser wie die Naturfarbenen.

Fuchskind

Jungjäger

Beiträge: 104

Wohnort: Oberpfalz

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 23. Januar 2013, 23:19

Re: Wildtiere live sehen

Bevor Ich mich in die Pirsch schlage möchte Ich euch noch das Bild des Rehes zeigen, welches beim weggehen von der Kamera zum Stamm genüsslich pupsen musste. Ich bin schockiert. :-/


NoFu

Jungjäger mit Waffe

  • »NoFu« ist männlich

Beiträge: 527

Mein Hunterprofil: INoFuI

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 24. Januar 2013, 00:16

Re: Wildtiere live sehen

:ROFL: :ROFL: :ROFL: :ROFL: :whistle:


fape19988

Jungjäger

Beiträge: 221

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

29

Samstag, 26. Januar 2013, 20:26

Re: Wildtiere live sehen

Zitat von »"JackEames"«

Ich würd mal sagen Reh, die schauen im Winter recht kompakt aus. Aber auch ich lasse mich berichtigen wenn ich falsch liege

[Edit] Achja, und ich würd auf den ersten Blick sagen beides Böcke, der im Vordergrund auf alle Fälle

Das vordere ist 100% ein Bock und das hintere 100% eine Gaiß, weil man beim vorderen Tier die Gehörnansätze erkennen kann und beim hinteren Tier deutlich die Schürze! Das sind eindeutige Zeichen, die auf einen Bochk und eine Gaiß hindeuten. Außerdem sind Böcke normal nie zu zweit, das kommt normal nicht vor, höchstens es sind beides Kitze und die Gaiß ist auf dem Bild nicht zu sehen, was ich jedoch nicht vermute.
Besuch mich doch auf Youtube: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/user/FapesTheHunterLPs" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.youtube.com/user/FapesTheHunterLPs</a><!-- m -->

Beiträge: 1 758

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

30

Samstag, 26. Januar 2013, 20:49

Re: Wildtiere live sehen

Vorsichtig mit der Aussage das Böcke immer Einzelgänger sind. Jetzt im Winter steht Rehwild oft in Sprüngen. Da kann man bei uns in der Feldmark oft Gruppen von bis zu 20 Tieren beobachten.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher