Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Corlagon

Jungjäger

  • »Corlagon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 14:48

neues reservat in der entwicklung

hallo zusammen,

ich bin gestern auf der suche nach offiziellen informationen zum demnächst verfügbaren compound-bogen, auf folgenden post eines ew-programmierers gestoßen:


There's no roadmap, all we've come out with is that a new bow will be released soon, a Parker Python, and that we're working on a new environment that will be release sometime in the first quarter of next year.
HD graphics? Not sure what you mean there, but nothing is being done regarding a new graphics engine if that's what you mean.
We're working on a new reserve as mentioned, those things take time.
Decoys is something we've been discussing and for a while now, we'll see what happens with that. Would be fun though.
We would love to find the time to develop multiplayer, but that's not something you just do over a couple of months. The implementation of multiplayer would take a lot of time and resources.
Vehicles is not something we prioritize at the moment, but who knows.
We haven't come out with that information yet.
You could just turn off the tracking domes. The tracking becomes pretty hard without them.
We do not prioritize HM-games right now, there are other things to do that we feel are more important.

quelle


gibt es zu dem thema schon irgendwas konkretes?

Lykkeli

Jungjäger

  • »Lykkeli« ist weiblich

Beiträge: 250

Mein Hunterprofil: Lykkeli

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 15:07

Re: neues reservat in der entwicklung

Ui super, das hört sich ja gut an!

Ich bin ja mal sehr gespannt und habe mich insgeheim schon gefragt, ob sie denn schon an einem neuen Revier arbeiten.
Ich würde mir ja sehr wünschen, dass es so eine "Erweiterung" von den kanadischen Wäldern ist, aber auf dem Gipfel, wo Schnee herrscht. Und dort dann noch Wolf, Bergziegen und sowas. Hach, das wär schön. :-)

Im übrigen, was bedeutet denn "erstes Quartal"? Ist das die Zeit von Januar - April, oder wie darf ich mir das vorstellen? Wär ja doch ziemlich fix. %-(

Bin aber auch gespannt ob es noch mehr zu dieser Info gibt!

LG
Lykke

Pour on, I will endure.

Beiträge: 1 758

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 15:59

Re: neues reservat in der entwicklung

War nicht immer wieder Afrika im Gespräch? Schön mit der Doppelbüchse auf Büffel :up:

Obwohl ich auch sehr für Schnee- und Bergjagd bin. Vielleicht dann entweder deutsch auf Gams und Steinbock? Oder amerikanisch auf Schneeziege, Bighornschaf, Braunbär und Wolf?

Lykkeli

Jungjäger

  • »Lykkeli« ist weiblich

Beiträge: 250

Mein Hunterprofil: Lykkeli

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 16:07

Re: neues reservat in der entwicklung

Soweit ich weiß, war Afrika mal vor einigen Jahren im Gespräch, ja, aber das wurde verworfen weil die Abstimmung eindeutig Inrichtung der europäischen/amerikanischen Wälder ging. Ich hab bei der Abstimmung sogar mitgemacht, war im offiziellen Forum, wenn ich mich nicht irre. Da wurde gefragt, ob ein neuer Kontinent dazusoll, oder ob es lieber bei dem "alten" bleibt.
Ob sie Afrika wieder aufgenommen haben, sei dahingestellt, ich glaube es aber nicht, das wäre ja ein rieeesen Projekt, was sicher viele Monate (oder 1-2 Jahre?) in Anspruch nehmen würde, da ja wirklich alles komplett neu gemacht werden müsste. Allein von den Gräsern, Bäumen usw. Von den Tieren mal ganz zu schweigen, sie müssten da mehrere neue Tierarten vorstellen, da in der Savanne schlecht ein Mule oder ein Elk reinpasst. :ROFL:
Ich glaube nicht, dass sie uns so eine Überraschung so lange enthalten könnten, wie das Projekt dauert. Aber es wäre schon reizend, so was ganz neues.

Pour on, I will endure.

Beiträge: 1 043

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 16:34

Re: neues reservat in der entwicklung

Mir würde auch ein Revier im Winter extrem gut gefallen, weil es das einfach noch nicht gibt und ne super Abwechslung wäre. Am besten mit Gams, Rotwild, Steinbock, Rehwild, Fuchs etc.

Lykkeli

Jungjäger

  • »Lykkeli« ist weiblich

Beiträge: 250

Mein Hunterprofil: Lykkeli

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 16:41

Re: neues reservat in der entwicklung

Und anstatt des nervigen Regens gibt es nur LAUTLOSEN, sanften Schneefall...! :ROFL:
Ich würde mir auch mehr heimische Räuber wünschen. Wolf, Fuchs, vielleicht auch Kleinwild wie Kaninchen, oder Enten oder sowas. Wär schon sehr schön, das Wintergebiet wäre eine super Abwechslung. Ich hoffe nur, es gibt nicht noch mehr Hirsche in nächster Zeit... Davon haben wir jetzt echt genug. :-)
Ich hoffe mal, es schreibt hier noch jemand der vielleicht mehr Infos von offizieller Richtung hat!

Pour on, I will endure.

Hitsch

Jungjäger

Beiträge: 34

Wohnort: Graubünden

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 17:04

Re: neues reservat in der entwicklung

Zitat von »"Lykkeli"«

Ich würde mir auch mehr heimische Räuber wünschen. Wolf, Fuchs

Und für uns Schweizer und unsere Freunde aus Bayern exklusiv den Bären. Natürlich muss man zuerst beim zuständigen Politiker die Abschussgenehmigung einholen. Soll ja realistisch bleiben. :->
"Fünfzehn auf einen Streich!"

Corlagon

Jungjäger

  • »Corlagon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 18:39

Re: neues reservat in der entwicklung

mehr raubtiere wären wirklich sehr wünschenswert. traumhaft wäre der luchs.

Birko

Wachhund

  • »Birko« ist männlich

Beiträge: 3 286

Mein Hunterprofil: Birko

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 20:55

Re: neues reservat in der entwicklung

Dazu gab es auch schon ein ganz offizielles Statement in einem Status Update. Und nein es wird nicht Afrika das ist ebenfalls bestätigt. Aber bis 2013 ist es ja nicht mehr lang ;-)

Beiträge: 1 043

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 21:57

Re: neues reservat in der entwicklung

Zitat von »"Corlagon"«

mehr raubtiere wären wirklich sehr wünschenswert. traumhaft wäre der luchs.


Naja luchs find ich jetzt nicht so prickelnd da der eh schon auf der roten liste ist selbst wenns nur ein spiel ist würd ich den nicht unbedingt jagen wollen.