Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich
  • »M9Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 422

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 13. Juni 2019, 12:03

Euer erster Gedanke dürfte wohl, "Ein mal alles schießen? Das wird ein einfacher Wettbewerb", gewesen sein. Dann stellt man fest, dass die Schose dann wohl doch nicht so einfach ist. Gute Planung und Erfahrung was die Tiere angeht, ist hier viel wichtiger als irgendein Skilllevel. ;-)

ThSteier

Jungjäger mit Waffe

  • »ThSteier« ist männlich

Beiträge: 377

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 13. Juni 2019, 12:23

...und die bringen den niedrigsten Score ;-)
Hm, da hab' ich offenbar ein Abo auf mickrige Hirsche. Oder dort verteilt sich's über die Menge. %-(

Euer erster Gedanke dürfte wohl, "Ein mal alles schießen? Das wird ein einfacher Wettbewerb", gewesen sein.
Nicht wirklich - gerade weil ich a) mein "Talent" in Hinblick auf Luchse kenne und b) weiß, wie schnell ich mich verzettele und die Zeit aus den Augen verliere. :-/ Spannend macht's für mich vor allem die Frage "Nehme ich das erstbeste Tier - oder hoffe ich, dass ich noch etwas besseres finde?"

Zitat

Gute Planung und Erfahrung was die Tiere angeht, ist hier viel wichtiger als irgendein Skilllevel.
Hm. Gerade wenn man nur einen Versuch pro Tierart hat, halte ich die Skills für nicht unwichtig. Dank Murphy lande ich eh' immer an der unteren Grenze des beim Spotten angezeigten Score-Wertes, da wäre es schon hilfreich, wenn die Anzeige nicht auch noch nur auf 60% genau wäre.

Und auch zu wissen, ob es sich lohnt, einer Fährte zu folgen, oder ob da eh' nur ein "Hungerhaken" unterwegs ist, kann schon nützlich sein.

Aber Du hast Recht - die besten Skills nützen nix, wenn man sich verzettelt und nach zweieinhalb Stunden feststellt, das man zwar hochscorige Tiere hat, aber halt insgesamt nur vier. :dash:
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


  • »MrMoose01« ist männlich

Beiträge: 1 626

Mein Hunterprofil: MrMoose01

Wohnort: Münster

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 13. Juni 2019, 12:24

in Sachen CSS das meiste Potential bieten


Der Score ist gefragt, nicht der CSS ...
Gruß
Moose



2016:

2017: Platz 7 44 Punkte

ThSteier

Jungjäger mit Waffe

  • »ThSteier« ist männlich

Beiträge: 377

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 13. Juni 2019, 12:34

Der Score ist gefragt, nicht der CSS...

Bist Du Dir sicher? Soweit ich die Punkteberechnung unter competitions.huntertalk.de/ kapiert habe, basiert die Punkteberechnung doch letztlich auf dem CSS. Der reine Score funktioniert (meiner Meinung nach - M9Chris?) nur bei Einzelwettbewerben, aber nicht, wenn's um mehrere Tierarten geht. Ansonsten ginge zB ein 60er Kojote in der Summe glatt im Rauschen unter, wenn man nur einen 200er Wapiti schießt.
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich
  • »M9Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 422

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 13. Juni 2019, 14:14

Wettbewerbe bei denen der CSS als Score für eine Platzierung genommen wird, haben Fumar und ich, nicht umgesetzt. Damals fehlten uns reale CSS Werte von EW und die waren unter "Verschluss", daher ist immer nur der Score oder das Gewicht entscheident für die Punkteberechnung. Die Formel bedient sich dem CSS, dennoch ist der Score hier entscheidend.

Also THSteier, du darfst noch mal von vorne anfangen. Aber mach dir nichts drauß, der Wettbewerb geht ja zwei Wochen :-D

ThSteier

Jungjäger mit Waffe

  • »ThSteier« ist männlich

Beiträge: 377

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 13. Juni 2019, 20:08

Jetzt habt ihr's geschafft, mich endgültig zu verwirren. Gut, dazu braucht's nicht viel, aber trotzdem...

Frage: Werden die Punkte nun anhand der Formel berechnet oder werden einfach nur die "nackten" Scores aufsummiert? %-(

Weil - die Wettbewerbs-Formel ist ja (zumindest ohne Newbie-Bonus) praktisch ein Pseudo-CSS. Mag ja sein, dass EW die originalen Werte und Berechnungen nicht rausrückt, aber die Abweichungen zwischen den Berechnungen auf der Competitions-Seite und den ingame angezeigten CSS-Werten muss man wirklich mit der Lupe suchen.


Also THSteier, du darfst noch mal von vorne anfangen. Aber mach dir nichts drauß, der Wettbewerb geht ja zwei Wochen :-D

Damit hätte ich auch kein Problem, so lange ich weiß, worauf es nun wirklich ankommt. Wie gesagt - wenn's rein um den absoluten Zahlenwert beim Score geht, müsste ich die Prio halt auf Wapitis legen.
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Devil1972

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 614

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 13. Juni 2019, 20:13

Damit hätte ich auch kein Problem, so lange ich weiß, worauf es nun wirklich ankommt. Wie gesagt - wenn's rein um den absoluten Zahlenwert beim Score geht, müsste ich die Prio halt auf Wapitis legen.

Ja die Frage stelle ich mir auch gerade ...

Dann wäre die Prio :

Wapiti
Weisswedel
Schwarzwedel
Truthahn
Kojote
Luchs

??? ?( ?( ?(

Würde heissen ein TopLuchs is nix wert obwohl er quasi am schwersten zu finden / erlegen is ? %-( %-( %-( %-(
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Devil1972« (13. Juni 2019, 20:20)


CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich

Beiträge: 3 418

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 443

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 13. Juni 2019, 21:47

Damit hätte ich auch kein Problem, so lange ich weiß, worauf es nun wirklich ankommt. Wie gesagt - wenn's rein um den absoluten Zahlenwert beim Score geht, müsste ich die Prio halt auf Wapitis legen.

Ja die Frage stelle ich mir auch gerade ...

Dann wäre die Prio :

Wapiti
Weisswedel
Schwarzwedel
Truthahn
Kojote
Luchs


Korrekt
Mors Principium Est

  • »MrMoose01« ist männlich

Beiträge: 1 626

Mein Hunterprofil: MrMoose01

Wohnort: Münster

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

29

Freitag, 14. Juni 2019, 09:11

Würde heissen ein TopLuchs is nix wert obwohl er quasi am schwersten zu finden / erlegen is ? %-( %-( %-( %-([/quote]
Damit hätte ich auch kein Problem, so lange ich weiß, worauf es nun wirklich ankommt. Wie gesagt - wenn's rein um den absoluten Zahlenwert beim Score geht, müsste ich die Prio halt auf Wapitis legen.

Ja die Frage stelle ich mir auch gerade ...

Dann wäre die Prio :

Wapiti
Weisswedel
Schwarzwedel
Truthahn
Kojote
Luchs

??? ?( ?( ?(

Würde heissen ein TopLuchs is nix wert obwohl er quasi am schwersten zu finden / erlegen is ? %-( %-( %-( %-(



Mano, jetzt hast Du meinen Trick verraten ... und ich dachte ich könnte mit dieser Masche mal unter den ersten 10 laden :-|| :'-(
Gruß
Moose



2016:

2017: Platz 7 44 Punkte

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich
  • »M9Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 422

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

30

Freitag, 14. Juni 2019, 09:20

Schön wenn es für euch so eine Wissenschaft ist :-D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher