Sie sind nicht angemeldet.

[Classic-Tiere] Die Sambar Hirsch Missionen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich
  • »Devil1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 581

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. April 2019, 20:09

Die Sambar Hirsch Missionen

Hallo Leute,

mit dem heutigem Status Update,

kommen die Missionen zum Sambarhirsch ins Spiel !



Dann mal ab in den Dschungel ... :Peng: :Peng: :Peng: :Peng:


1. Eintritt in die Odd-Zone


Beschreibung

Wir überspringen gleich einleitende Worte.
Alles, was Sie wissen müssen, ist, dass sich eine Epidemie in diesen Wäldern ausbreitet und ich Sie brauche,
um herauszufinden, wie man sie beendet. Keiner von meinen Biologen-Kollegen versteht sich aufs Jagen,
und der große Dr. Canella ist derzeit auf einer Expedition im Süden von von Bushrangers,
um das plötzliche Auftauchen einer Hirscheber-Art zu untersuchen. Dieser Mann schläft nie, sage ich Ihnen.
Er ist eine wirklich bemerkenswerte Person - im Gegensatz zu Euch Jägern,
denen es nur um das Töten von Tieren ohne wissenschaftlichen Anspruch geht. In der Tat ist es aber gut, dass Sie hier sind.
Vielleicht gibt es ja auch noch Hoffnung für Sie? OK, kommen wir zum Punkt. Ich brauche drei einfache Nachweise von Sambarhirschen im Revier.
Ich denke, eine Fährte, etwas Losung und vielleicht ein Audio-Sample sollten reichen.

Ziele

- Identifizieren Sie Spuren von einem Sambarhirsch.
- Identifizieren Sie Losung von einem Sambarhirsch.
- Identifizieren Sie den Ruf eines Sambarhirschs.

Belohnungen

- 100 gm$


2. Proben-Analyse

Beschreibung

Faszinierend. Könnte es Amphistomiasis sein, oder ein seltener Fall von Dermacentor variabilis?
Nein, unmöglich, wir haben die Verwilderten Schweine in der Gegend dreifach überprüft.
Sehr eigenartig. Die Proben, die Sie gebracht haben, waren zwar bestenfalls mittelmäßig, aber zum Glück erfüllten sie ihren Zweck.
Sie müssen mir jetzt einen Sambar-Hirsch besorgen. Lebend oder tot, wobei ich annehme, dass Sie üblicherweise tot bevorzugen.
Ach, wenn nur Dr. Canella hier wäre. Er erzählte uns einmal die Geschichte,
wie er eine Gruppe von zehn Wildschweine ganz allein mit einem speziellen Blick gezähmt hat.
Das ist die hohe Kunst der Wissenschaft; etwas das Euch Jägern natürlich fehlt.
Nun, fummeln Sie nicht mit Ihren hübschen Jagdwaffen herum; wir brauchen die Probe so schnell wie möglich.
Das Schicksal der Sambar-Hirsche in diesem Wald hängt davon ab.

Ziele

- Erlegen Sie einen Sambarhirsch.
- Erlegen Sie noch einen Sambarhirsch.

Belohnungen

- 200 gm$


3. Zweitklassige Ergebnisse

Beschreibung

Oh? Wollten Sie mich mit Masse beeindrucken, während ich vorrangig Qualität brauche?
Doc hatte lobende Worte über Sie gefunden, aber ich sehe das Ihnen innewohnende Potential Ihrer Jagdfähigkeiten noch nicht.
Schauen Sie, da draußen im Wald sterben die Sambar, und Ihre unerfreulichen Ergebnisse werden nicht helfen, sie schneller zu retten.
Streng genommen benötige ich absolut hochwertige Sambar-Hirsche.
Wir können nicht mit der Herstellung einer Tiermedikation beginnen,
wenn Sie keine effizienten Resultate liefern. Und ich brauche sie noch vor heute Abend, also tun Sie es,
wenn ich bitten darf.

Ziele

- Erlegen Sie einen männlichen Sambarhirsch mit einem Trophäenwert von 100% in derselben Jagd.
- Erlegen Sie noch einen männlichen Sambarhirsch mit einem Trophäenwert von 100% in derselben Jagd.

Belohnungen

- 300 gm$

4. Sambar-Epidemie

Beschreibung

Es war Zeit, dass Sie etwas von Zufriedenstellendes geliefert haben.
Die Ergebnisse waren jedoch nicht schlüssig. Wir fanden Spuren von nodulärer Hyperplasie in der Leber eines Tiers,
vielleicht aufgrund von Aflatoxinen. In der anderen Probe fanden wir frühe Anzeichen von Sarkozystose in der Herzgegend.
Nein, das reicht nicht; die Sambar zeigen noch Hinweise von etwas Anderem... Unheimlichem.
Ich fürchte, wir brauchen mehr Proben. Vielleicht können Sie eine Waffe nehmen,
die weniger Beschädigung an der Hautoberfläche der Tiere verursacht? Etwas Einfaches wie einen Bogen?

Ziele

- Erlegen Sie einen männlichen Sambarhirsch mit einem Recurve-Jagdbogen und Einzelschuss-Treffer.

Belohnungen

- 400 gm$


5 . Uneindeutige Ergebnisse

Beschreibung

Hmm, so ein seltsames Resultat.
Die Probe, die Sie mitgebracht haben, trägt Spuren eines DNA-Virus,
von dem ich nicht geglaubt hätte, dass es in unserer heutigen Zeit noch existiert.
Nach ersten Analysen stammt dieses Virus aus der Familie der Nanoviridae, was merkwürdig ist,
da oft Pflanzen als natürliche Wirte dienen. Wenn nicht irgendeine seltsame Mutation aufgetreten ist,
sehe ich nicht, wie dies unsere Sambar-Epidemie erklären könnte. Vielleicht wäre es am besten,
die Ergebnisse an die Paleomikrobiologie-Abteilung zu schicken. Sie haben als Jäger bisher gut gearbeitet.
Vielleicht sind Sie ja auch an unserer Art der Feldarbeit interessiert? Hier ist ein Tipp für die nächste Probe,
die Sie uns bringen könnten: die Ergebnisse einer genauen Beobachtung eines Tieres; analysieren Sie Bewegung, Verhalten, Dinge dieser Art.
Sobald Sie das getan und ein besseres Verständnis für die Tiere bekommen haben,
können Sie den nächsten Abschuss machen. Jetzt gehen Sie; die Wissenschaft wartet auf niemanden.

Ziele

- Sichten Sie einen männlichen Sambarhirsch.
- Sichten Sie einen weiblichen Sambarhirsch.
- Nach der Erfüllung der ersten beiden Aufgaben erlegen Sie bitte einen Sambarhirsch mit einem Gewicht von mindestens 300 kg( ca. 661 lbs) und 100% Trophäenwert.

Belohnungen


- 600 gm$
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Devil1972« (22. April 2019, 08:22)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hifisch, ThSteier

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich
  • »Devil1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 581

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. April 2019, 20:10

Weiter gehts :


6. Hexerei? Nein, Wissenschaft!

Beschreibung

Die Paleomikrobiologen haben sich zurückgemeldet und uns informiert,
dass wir es mit einer mutierten Form von Yersinia pestis, das heißt möglicherweise einem neuen Fall des Schwarzen Todes zu tun haben.
Daher ist dieser Fall viel ernster geworden als ich ursprünglich dachte. Es schmerzt mich, dass meine erste Analyse falsch lag.
Dr. Canella wäre beschämt. Auf jeden Fall müssen wir Piccabeen Bay von allen anderen Revieren isolieren und das Projekt:
Arten-Beseitigung starten,
was bedeutet, dass Piccabeen Bay eventuell nie wieder ein Jagdrevier ist -- aber das ist wirklich das Geringste meiner Probleme.
Schauen Sie mich nicht so an; wir können die Pest nicht einfach mit einem Fingerschnippen verschwinden lassen.
Wenn Sie wirklich das Chaos beseitigen helfen wollen, bevor es zu spät ist, dann müssen wir so schnell wie möglich handeln.
Wir müssen alle Sambar beseitigen, die wir als Virusträger identifiziert haben. Lassen Sie sich noch schnell impfen.
Wir müssen verhindern, dass Sie sich selbst infizieren und die Krankheit verbreiten. Und jetzt an die Arbeit!

Ziele

- Erlegen Sie zunächst einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert und einem Gewicht von 420 kg (ca. 926 lbs) oder mehr.
- Erlegen Sie dann einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert mit einem Score von 180 oder höher.
- Erlegen Sie dann einen weiblichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert mit einem Einzelschuss. (Anmerkung - ach wie soll man sonst 100% schaffen ? :roll: )
- Erlegen Sie dann einen weiblichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert und einem Gewicht von 200 kg (ca. 441 lbs) oder mehr.
Achtung - Die KUH muss UNTER 200 KG haben!
- Erlegen Sie dann einen beliebigen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert mit einer Schrotflinte und Flintenlaufgeschoss.

Belohnungen

- 800 gm$


7. Schießen Sie um Ihr Leben

Beschreibung

Hervorragende Arbeit. Sie fangen tatsächlich an, mich zu beeindrucken.
Wir haben inzwischen weitergemacht und eine neue spezielle Impfung für die Tiere,
die von der Pest betroffen sind, entwickelt. Eine Verteilung über die Luft wird jeden Augenblick einsetzen;
also gehen Sie besser nicht mitten ins Reservat, während dies geschieht.
Die Vakzine wurde klinisch nur an Tieren getestet. Ich bin nicht sicher, welche Auswirkungen sie auf Menschen hat.
Nun... sind Sie vielleicht trotzdem bereit für eine Herausforderung?
Offenbar entfernen sich zwei infizierte Sambar-Hirsche gerade aus der Impfzone.
Das bedeutet, das Sie sich prinzipiell außerhalb des Gefahrenbereichs befinden würden -- aber ganz sicher ist man nie.
Sind Sie auch ein schneller Jäger?

Ziele

- Erbeuten Sie zwei Sambarhirsche innerhalb von 10 Minuten.
Achtung - es müssen 2 MÄNNLICHE Tiere sein (steht nur in der englischen Missionsbeschreibung) EW %-!

Belohnungen

- 1000 gm$


8. Der Widerstand

Beschreibung

Beeindruckend. Doc hatte erwähnt, dass Sie für Überraschungen gut sind.
Natürlich glaubte ich ihm damals nicht. Vielleicht möchten Sie einmal auf einen Kaffee kommen?
Ich habe... breit angelegte Vorlieben. Oh, was ist das jetzt?
Unser Ansteckungs-Überwachungsdienst hat noch ein paar Sambar-Hirsche mit der Pest aufgespürt.
Es ist nur eine Handvoll; meine Impfstoffe lassen mich in der Regel nie im Stich.
Vielleicht müssen wir hier aber doch nochmal auf Ihre rohen Methoden zurückgreifen.
Ich werde die nötigen Infos an Sie weiterleiten. Finden sie die Tiere schnell und erledigen
Sie das Problem ein für allemal.

Ziele

- Erlegen Sie einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert und einem Score von 210 oder höher aus unter 40 m (ca. 131 ft) Entfernung.
- Erlegen Sie dann einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert und einem Score von 215 oder höher aus unter 30 m (ca. 98 ft) Entfernung.
- Erlegen Sie schließlich einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert und einem Score von 220 oder höher aus unter 25 m (ca. 82 ft) Entfernung.

Belohnungen

- 1200 gm$


9. Eine schockierende Wendung der Ereignisse

Beschreibung

Hallo, kommen Sie bitte ganz schnell. Etwas stimmt nicht.
Sie haben doch die problematischen Sambar-Hirsche ausgerottet, nicht wahr?
Nun, schauen Sie sich die Überwachung an: Da gibt es zwei weitere Tiere, die sich infiziert haben und unempfindlich gegenüber meiner Impfung sind!
Es ist eigenartig -- fast als ob sie etwas anderes haben... etwas stärkeres... etwas, das unsere Geräte nicht erkennen.
Wir müssen dieser Frage nachgehen. In der Zwischenzeit würde ich es begrüßen, wenn Sie die beiden neu infizierten Sambars erlegten.
Wir dürfen nicht zulassen, dass diese Pest sich weiter verbreitet. Ich rufe Sie an, sobald wir Ergebnisse erzielt haben.
Seien Sie aber vorsichtig. Wenn diese Sambar es geschafft haben, meiner Impfung zu widerstehen,
sind auch Sie möglicherweise nicht geschützt. Am besten Sie halten Abstand während der Jagd.

Ziele

- Erlegen Sie in derselben Jagd einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 20 m (ca. 66 ft) von einem Baumsitz aus.
- Erlegen Sie in derselben Jagd einen weiblichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 30 m (ca. 98 ft) von einem Baumsitz aus.

Belohnungen

- 1800 gm$

Anmerkung : Diese Mission musste ich via Email an den Support freischalten lassen!
Habe die geforderten Tiere erlegt und den Sessionlink in die Email gepackt!
Hoffe sie wird noch gefixt damit Ihr das nicht machen müsst !



10. Patient Zero (Einzelspieler)

Beschreibung

Wir haben ihn gefunden! Wir haben die Quelle der Seuche geortet.
Das war die allererste Sambar, der sich die Infektion eingefangen hat, so dass die Pest in ihm bereits sehr stark wirkt.
Sie werden sich so weit wie möglich von ihm distanzieren wollen.
Zum Glück bewegt sich dieser Kranke überwiegend auf einer Freifläche.
Nehmen Sie ein Gewehr oder einen Bogen, mit dem Sie in der Lage sind, sich anzupirschen.
Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich diese Mission ohne Sie nicht beenden kann. Es scheint,
dass Jäger so vertrackten Situationen ein bisschen wichtiger sind, als ich zunächst dachte.
Natürlich haben Sie auch nicht annähernd das gleiche Maß an Prestige wie Dr. Canella,
aber gleichzeitig habe ich durchaus großen Respekt für Sie.
Nun denn, lassen Sie uns diese Plage ganz ausrotten -- zum Wohle der Tiere, Biologen und Jäger in Piccabeen Bay.
Ich werde Sie mit allem unterstützen, was ich kann. Viel Glück.

Ziele

- Erlegen Sie "Patient Zero" am großen Strand im Norden von Piccabeen Bay (X: 6.273, Y: 6.330) aus über 100 Metern (ca. 328 ft) Abstand und mit 100% Trophäenwert.

Belohnungen

- 3600 gm$
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Devil1972« (24. April 2019, 14:26)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich
  • »Devil1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 581

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. April 2019, 10:03

Anscheinend ein Bug in Mission 6.

Die Ziele müssen ja nacheinenander erledigt werden.

Trotzdem zählte ein Tier aus der Session

für Punkt 3. :



*EDIT 1*

Bug Nr. 2 :

Der Hirsch - 192.558 Score / 426 KG reichte für Missionsziel 1 UND 2 :verrückt:



Und ich Depp suche die ganze Zeit nen Zweiten (weil ich diesen eig. für Punkt 2 aufheben wollte) :dash:

Naja kann ja niemand ahnen ... :roll:

*EDIT 2*

Da kommt die ausgleichende Gerechtigkeit :

Die Kuh : 257 KG - 100%

zählte NICHT für Punkt 4

(Erlegen Sie dann einen weiblichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert und einem Gewicht von 200 kg (ca. 441 lbs) oder mehr.)

*EDIT 4*

Die Kuh konnte auch nich zählen ... ein Blick in die ENGLISCHE Missionsbeschreibung :



SIE MUSS UNTER 200 KG haben - Danke für die TOP Übersetzung, EW ! %-! %-! %-!



*EDIT 3*

Dafür kann man wieder einen Punkt überspringen ... :verrückt: :verrückt: :verrückt:



*EDIT 5*

Für Nr. 7 (Erbeuten Sie zwei MÄNNLICHE Sambarhirsche innerhalb von 10 Minuten.)

brauchte ich nur einen - und die Mission war erledigt .... :verrückt: :verrückt: :verrückt:

Langsam wirds peinlich, EW !!!

*EDIT 6*

Es wird immer lächerlicher .... :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

Der 213er unten war für Punkt 1 der 8. Mission

(Erlegen Sie einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert und einem Score von 210 oder höher aus unter 40 m (ca. 131 ft) Entfernung.)



Dann in der Mitte ein Beifang

Ganz oben verfolge ich nen 205 - 245 im Spott ....

Urinspray - er kommt - Schuss ... Aufgenommen ... MIST nur 211 Score ....

UND :



Nicht nur das er NICHT 220 Score hatte sondern auch ein Punkt nicht nach dem Anderen abgearbeitet .... MAN EW !!!!! :-|| :-|| :-||



*EDIT 7*

Und warum zählt DER SAMBAR jetzt nicht für Mission 9 - Ziel 1

(Erlegen Sie in derselben Jagd einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 20 m (ca. 66 ft) von einem Baumsitz aus) ??? :cursing: :verrückt: %-! %-(



:kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz:
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Devil1972« (20. April 2019, 12:05)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 214

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. April 2019, 00:34

Und warum zählt DER SAMBAR jetzt nicht für Mission 9 - Ziel 1

keine 420kg , nur 388
:beer:

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich
  • »Devil1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 581

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. April 2019, 08:00

Und warum zählt DER SAMBAR jetzt nicht für Mission 9 - Ziel 1

keine 420kg , nur 388
:beer:

Er muss ja auch keine 420 KG haben, die Mission 9 hat ja nur die Ziele :

- Erlegen Sie in derselben Jagd einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 20 m (ca. 66 ft) von einem Baumsitz aus.
- Erlegen Sie in derselben Jagd einen weiblichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 30 m (ca. 98 ft) von einem Baumsitz aus.

Und die 4 Anforderungen erfüllt er :-||

Genau wie die Session ... wo BEIDE Tiere alle Punkte erfüllen.

Das wird ein Bug in der Mission sein - im englischen Forum wird das auch besprochen.

Egal, Mail an den Support is am 20.04. / 14:30 raus - mal abwarten :morgaehn:
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich
  • »Devil1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 581

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. April 2019, 14:19

Sorry für den Doppelpost :-!

Egal, Mail an den Support is am 20.04. / 14:30 raus - mal abwarten :morgaehn:

Heute um 12:42 kam die Antwort :

Hi there.

Thank you for taking the time to report to us. I have marked the mission as completed and you have been rewarded accordingly.

To activate the next mission, You may have to start a hunting session for the system to recognise that the previous mission was manually completed. Exit the hunt and the next mission should now be unlocked.

Thank you for playing the Hunter Classic. Happy hunting!

Best Regards,
Ahmed
theHunter Support


Also gings los zum Strand im Norden

Kurze Suche :



:Peng:





Session / Scorecard

Trophyshot :



mission accomplished :bravo: :bravo: :bravo:

:hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:

*EDIT* Kleiner Wermutstropfen - der 220er war ja eig. kein 220er :o :-! :-( ;-)
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Devil1972« (24. April 2019, 14:30)


Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich
  • »Devil1972« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 581

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

7

Gestern, 18:30

Hallo Leute,

eine gute und eine schlechte Nachricht !

Die Schlechte :

Die Missionsziele der 9. Mission triggern immer noch nich ... :-||

Wurden wohl nie gefixt ... :-(

Es geht darum :

Ziele

- Erlegen Sie in derselben Jagd einen männlichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 20 m (ca. 66 ft) von einem Baumsitz aus.
- Erlegen Sie in derselben Jagd einen weiblichen Sambarhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 30 m (ca. 98 ft) von einem Baumsitz aus.

Beide Ziele habe ich in dieser Session erledigt ...

Also heute morgen ne Mail an den Support geschrieben ....

Hier die GUTE Nachricht :

Die eMail ging um 07:56 raus und wurde schon um 09:04 beantwortet :

Hi there.

Thank you for taking the time to report to us. The mission is now marked as completed and you have been rewarded accordingly.

To activate the next mission, You may have to start a hunting session for the system to recognise that the previous mission was manually completed. Exit the hunt and the next mission should now be unlocked.

Please let us know if you need further assistance. Thank you for playing the Hunter Classic. Happy hunting!

Best Regards,
Ahmed
theHunter Support
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :