Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Alter_Schwede62« ist männlich
  • »Alter_Schwede62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Mein Hunterprofil: AlterSchwede62

Beruf: Veraufssachbearbeiter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. April 2019, 08:49

Was genau hat es eigentlich im Groben mit den EXP Punkten und der Erfahrung bzw. Fertigkeiten auf sich?

Hallo
Mir fällt immer mehr auf, dass ich nur auf das Geld schaue, um mir irgendwann die gewünschten Utensilien kaufen zu können.
Man bekommt aber auch noch massenhaft andere EXP (oder wie sie heissen) Punkte.
Ich habe aber keinen Schimmer, was man damit anfangen kann. Wisst ihr das?
Diese Punkte steigen einfach immer weiter, ... und dann?
Und was hat es eigentlich mit den Fertigkeiten bzw. Erfahrung auf sich?
Bringt einem das auch was? Muss/kann/darf man die kaufen?
Was ist mit den Gewehrpunkten die man bekommt?
Wo schlagen die sich nieder?
Sorry für die vielen Fragen, aber ich würde gerne auch ein guter Jäger werden, und habe von der Jagd und dem System in CotW leider noch nicht viel Ahnung.
Mir reichen grobe Erklärungen zu den von mir angerissenen Fragen/Themen.
Bin gespannt :bravo: und danke schon mal. Vielleicht wirds mit mir ja doch noch was. :Peng: :D
Waidmannsheil! ;-)

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich

Beiträge: 3 283

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 391

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. April 2019, 08:57

Moin

Schau mal hier: https://steamcommunity.com/app/518790/di…55067102983892/

und hier: 301 Moved Permanently


Und noch ein Video zur Erklärung 8)

Offtopic Offtopic

:Peng: :-D

Verbraucherhinweis: Nichts für Zartbeseitete


Death...is just the beginning

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alter_Schwede62

  • »Alter_Schwede62« ist männlich
  • »Alter_Schwede62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Mein Hunterprofil: AlterSchwede62

Beruf: Veraufssachbearbeiter

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. April 2019, 10:41

Danke. :)

Dann hoffe ich mal, dass das Video mehr Aussagekraft hat, denn die Sache mit Steam und dem Bild sagt mir zumindest momentan nicht viel.
Das Video schau ich mir dann heute Abend an.
Waidmannsheil! ;-)

  • »MrMoose01« ist männlich

Beiträge: 1 539

Mein Hunterprofil: MrMoose01

Wohnort: Münster

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. April 2019, 12:17

oder die Suchfunktion hier im Forum nutzen ...
Gruß
Moose



2016:

2017: Platz 7 44 Punkte

  • »Alter_Schwede62« ist männlich
  • »Alter_Schwede62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Mein Hunterprofil: AlterSchwede62

Beruf: Veraufssachbearbeiter

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. April 2019, 13:16

Habe ich. Da kommt aber nicht viel verwertbares dabei heraus oder ist uralt.
Wie gesagt, ich schau heute Abend einfach mal das Video.

Ich hoffe nur, dass er auch erklärt, ob und wenn ja, was man mit XP Punkten machen kann.
Vielleicht sind die ja auch einfach nur zum Anschauen. ^^
Waidmannsheil! ;-)

ThSteier

Jungjäger

  • »ThSteier« ist männlich

Beiträge: 251

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 16. April 2019, 14:06

Die XP sind nur zum Anschauen und drüber freuen... ;-)

Nein, im Ernst: die werden einfach nur angezeigt, um Deinen Fortschritt darzustellen. Ausgeben oder auf Skills anwenden kann man sie nicht, aber beispielsweise sind ja bestimmte XP-Mindestwerte nötig, um manche Artikel (Caller usw) im Shop freigeschaltet zu bekommen. Der XP-Wert erhöht sich mit jedem (eingesammelten) Abschuss und irgendwo bei reichlich 60.000 ist dann das Ende der Fahnenstange erreicht. Vorerst jedenfalls - vielleicht kommt da ja auch noch irgend eine Änderung.
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alter_Schwede62

  • »Alter_Schwede62« ist männlich
  • »Alter_Schwede62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Mein Hunterprofil: AlterSchwede62

Beruf: Veraufssachbearbeiter

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 16. April 2019, 16:14

Danke für die Erklärung.
Hehe, hab ich wohl geahnt, weswegen sie mich bis heute nicht sonderlich interessiert haben.
Waidmannsheil! ;-)

  • »Alter_Schwede62« ist männlich
  • »Alter_Schwede62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Mein Hunterprofil: AlterSchwede62

Beruf: Veraufssachbearbeiter

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. April 2019, 12:51

In dem Video wurde es ja ganz gut erklärt.
Mein Fehler war, dass ich nicht gewusst habe, dass man in diese Menüs, wie Erfahrung, Fertigkeiten, reingehen kann und dann selbst Dinge für seine Punkte erstehen kann.

Ich dachte bis anhin, dass diese Dinge vom Spiel verteilt werden. Aber um so besser, wenn man diese Dinge selbst verteilen bzw. wählen kann.

Jetzt ist mir natürlich einiges klarer. :D
Das einzige, was mir jetzt noch unklar ist, von dem ich aber immer wieder höre, ist die Geschichte mit Bronce, Silber, Gold und Diamond Abschüssen.
Braucht es die (wenn ja, für was), oder schiessen die einfach viele User, weil sie die meisten Punkte ergeben?
Danke.
Waidmannsheil! ;-)

Faeb

Jungjäger

  • »Faeb« ist männlich

Beiträge: 14

Mein Hunterprofil: -

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Student

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. April 2019, 08:29

Zunächst nochmal zu den Vorteils- und Fertigkeitspunkten. Auch wenn man bis zum maximalen Level von 60 kommt, ist es nicht möglich (auf jeden Fall zum aktuellen Zeitpunkt) alle Fertigkeiten bzw. Vorteile freizuschalten. Daher solltest du bereits jetzt genauestens überlegen, welche Wege du bei den Skillbäumen gehst. Ansonsten gibt es aber auch die Möglichkeit deine eingesetzten Punkte zurückzusetzen, das kostet allerdings einiges an Geld.

Diamant, Gold, Silber, Bronze oder auch nichts beurteilt sowohl das geschossene Tier als auch dich. Es ist also ein Bewertungssystem, das in der nächsten Zeit aber scheinbar ein wenig geändert wird. Dabei zählen Gewicht, Level des Tieres oder der Trophäenscore (Geweih/Hörner, was auch immer das Tier hat) eine Rolle. Wenn man jetzt beispielsweise einen Rothirsch nimmt, muss dieser Level 9 (die höchste Stufe) sein und ein spezielles Gewicht (hab gerade die Liste nicht parat) haben, um eine Diamantwertung zu erzielen. Man selbst muss aber auch darauf achten, dass alle drei Werte, die links unten auf dem Verwertungsscreen stehen, auf 100 % sind. Du selbst solltest darauf achten, dass du den Treffer so landest, dass das Tier schnell verendet (Quick-Kill-Bonus), dass du eine für die Tierart richtige Waffe verwendest (maximal gleiche Stufe, lässt sich im Shop anhand der Munition erkennen) und, dass du zuvor kein Tier angeschossen hast, welches du nicht verwerten konntest (ansonsten brauchst du hintereinander 5 Verwertungen um wieder auf 100 % zu kommen).

Je höher die Wertung des erlegten Tieres, desto mehr EXP und Geld bekommst du. Hinzu ist es halt wie in der Realität, je größer das Geweih/je schwerer das Tier, desto besser :thumbsup: Ansonsten hat es aber keine große Auswirkung.
Beste Grüße! :beer:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alter_Schwede62, MrMoose01

  • »Alter_Schwede62« ist männlich
  • »Alter_Schwede62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Mein Hunterprofil: AlterSchwede62

Beruf: Veraufssachbearbeiter

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. April 2019, 09:48

Ja, stimmt, man muss sich schon genau überlegen, für was man die Fertigkeits und Erfahrungspunkte verwendet.
Ich hatte bis jetzt 7 und 7 und habe erst 3 und 3 Punkte eingesetzt, weil entweder nicht mehr freigeschaltet ist, oder mich die anderen Stufen vorerst noch nicht interessieren.
Aber das noch schnellere Nachladen/Zielen werde ich mir dann vermutlich schon noch besorgen.
Naja, leider passiert es mir momentan immer mal wieder, dass ich ein tödlich angeschossenes Tier entweder nicht finde (also auch nicht verwerte) oder auch mal ein Tier leider nur anschiesse. Aber gut, dass du das erwähnt hast, denn vielleicht spornt mich das an, doch nicht immer wieder etwas ungeduldig abzudrücken, und lieber zu warten, bis es wirklich gut steht und nahe genug ran gekommen ist. Gestern ist es gut gelaufen und ich hatte bei den letzten drei oder vier Tieren drei Mal alles auf 100%. Der letzte war ein sehr schöner und grosser Hirsch, den ich zwei Mal habe ziehen lassen, weil er/ich nicht gut stand bzw. Zweige oder Blätter dazwischen waren. Und damit habe ich hier und da schon keine gute Erfahrung gemacht, denn manchmal wird so ein Schuss von Zweigen oder auch Blättern einfach sonst wohin abgelenkt, so dass das Tiere nur erschrocken davon läuft, aber nicht getroffen wird.

Auf jeden Fall hat mir die gestrige Jagd doch recht gut gefallen.

Leider (oder auch zum Glück) stelle ich mir einen Timer auf ca. eine Stunde, um nicht zu exzessiv zu werden, und so habe ich die Jagd dann nach den 100%ler beendet.
Habe eh keine Tiere mehr gesehen oder auch gehört, und die Stunde war ja auch bereits abgelaufen.
Waidmannsheil! ;-)