Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Jennerwein« ist männlich
  • »Jennerwein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 147

Mein Hunterprofil: Jennerwein

Wohnort: Solalinden/München

Beruf: Rentner

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Februar 2019, 17:09

Sind die Werwölfe zurück?

Hallo,

ich kämpfe immer noch mit allen möglichen Problemen, zunächst konnte ich heute den Gettoblaster bei mehreren Runden nicht wieder aufnehmen, musste mich dann mit dem Hirschkalb-Ruf begnügen, der nicht immer wirkt.

Nun stand bei einer Mission an, einen braunen Wolf mit dem .44 Revolver auf über 50 Meter zu erlegen. Von der Brücke aus konnte ich sehen, wie sich einige Wölfe über ein Aas hermachten, dabei auch ein Brauner, der saß mit dem Rücken zu mir in etwa 100 Meter Entfernung. Da meine .44-er Level 20 hat versuchte ich den Schuss, bin gut abgekommen, aber der Wolf blieb sitzen, während die restliche Meute abhaute. Ich dachte an einen Genickschuss, so schlich ich in einem Bogen näher ran, blieb dann am Hügel bei rund 60 Meter stehen - Mission verlangt mindestens 50 Meter Abstand - und schoss im Liegen, so dass eigentlich nichts schief gehen konnte. Der Braune blieb nach drei Schuss immer noch sitzen und so beschloss ich mich anzunähern. An der toten HIrschkuh vorbei, wurde er als noch lebend angezeigt - die Werte oben rechts erschienen.

Den Rest könnt ihr Euch auf dem Video ansehen - nichts für Tierliebhaber.



Bin dann weiter jagen gegangen und erst später wieder zurück, der Wolf lebte immer noch - ich war dann auch zu faul Silberkugeln zu holen, vielleicht wäre das die Lösung. :-!

Hat mich richtig mitgenommen - kann keine Tiere leiden sehen.

Euer Jennerwein

Nachtrag; Es war übrigens im Single-Player Modus, bei Multiplayer hatte ich das schon erlebt, da kann nur der ursprüngliche Schütze den Fangschuss geben.
Stellte gerade fest, dass ich nur zwei Fehlschüsse bei der Statistik habe, einer war auf Hirsch, den ich nach dem Ereignis vergaß nachzusuchen - hatte 8 Schuss auf Wolf abgegeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jennerwein« (1. Februar 2019, 17:35)


Devil1972

Jungjäger mit Waffe

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 396

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Februar 2019, 17:53

Hallo Jennerwein,

hatte sowas schon mal mit Ziegen und Pfeilen und nem Maultierhirsch - manchmal hilft ein "Sprung" zur Lodge oder zum Zelt.

Oder hinter die Rendergrenze laufen und zurück ...

Sieht auf jeden Fall übel aus ... ;(

...nichts für Tierliebhaber...
...Hat mich richtig mitgenommen - kann keine Tiere leiden sehen....

Da sagst Du was ... die "verletztes Tier" -Animationen sind alle wirklich sehr gut und bringen einen immer wieder zum Nachdenken.

Ich habe die letzten Tage 2 Rotluchse unsauber getroffen ... Asche auf mein Haupt :-(

1. linkes Hinterbein
2. linkes Vorderbein

Trotzdem habe ich es mal gefilmt ... wirklich nichts für Tier(Katzen)Liebhaber :

Beste Grüsse - Devil



Opa hat Dinge gesehen :

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 3 241

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 716

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Februar 2019, 18:07

Du Monster ;(

Devil1972

Jungjäger mit Waffe

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 396

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Februar 2019, 18:38

Du Monster ;(

SCHULDIG ! :'-( :'-( :'-(

Also passt auf dass ihr sie sauber trefft ...
Beste Grüsse - Devil



Opa hat Dinge gesehen :

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 147

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Februar 2019, 19:09

Bin dann weiter jagen gegangen und erst später wieder zurück, der Wolf lebte immer noch - ich war dann auch zu faul Silberkugeln zu holen, vielleicht wäre das die Lösung.


Mit viel Glück bekommt EW soviele Info durch das aktuelle Wolfsevent, daß solch ein Fehler gefixt werden kann!
:beer:

jamesclavell

Jungjäger mit Waffe

  • »jamesclavell« ist männlich

Beiträge: 736

Mein Hunterprofil: jamesclavell

Beruf: Dipl. Ingenieur

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Februar 2019, 13:16

Mit viel Glück bekommt EW soviele Info durch das aktuelle Wolfsevent, daß solch ein Fehler gefixt werden kann!
:beer:

Genau richtig erkannt.
Ich kann nur jeden Spieler bitten, so viel wie möglich an Infos an EW zu schicken und wenn möglich auch mit Link von div. Videos. Das gilt natürlich nicht nur für den verkackten Wolf (hier hat sich EW einen abgebrochen)!!!!! Je mehr schreiben um so schneller wird hoffentlich endlich der Wolf verbessert.
:wink:


http://www.hightechhochsitz.homepage.t-online.de/ - Home

Spoiler Spoiler




Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt!