Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bullway76

Jungjäger

  • »Bullway76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Mein Hunterprofil: Bullway76

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 14:28

trotz Volltreffer keine Blutspur keine Verletzung

Hallo Hunter,

ich habe seit dem letztem Update das Problem das ich selbst bei einem Volltreffer ob weit oder aus direkter nähe egal auf welcher Karte oder Kaliber egal welcher Rasse
das Tier zwar einknickt also eindeutig getroffen wurde dann aber aufsteht und ohne Verletzung oder Blutspur davon lauft ?!?! bin am verzweifeln ...
Habe das Spiel bereis neu Installiert aber das Problem besteht weiterhin.
Er zeigt auch auf dem Handy keinen Hit (also lila Kreis) ....
Bitte um Hilfe oder Tipps
Hat noch jemand das Problem ???

Konsole XBOX One Call of the Wild the Hunter

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich

Beiträge: 3 406

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 433

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 16:05

Moin :wink:

Das Problem haben andere X-Box Spieler auch: https://steamcommunity.com/app/518790/di…53164087996265/

Bist also nicht allein damit ;-)

Auch PC Spieler sind teilweise betroffen: https://steamcommunity.com/app/518790/di…79698793576090/

MfG
Mors Principium Est

Bullway76

Jungjäger

  • »Bullway76« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Mein Hunterprofil: Bullway76

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 16:41

danke für den tipp was ein mist

Alter_Schwede62

Jungjäger mit Waffe

  • »Alter_Schwede62« ist männlich

Beiträge: 349

Mein Hunterprofil: AlterSchwede62

Beruf: Verkaufssachbearbeiter

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Samstag, 13. April 2019, 22:30

Ich hatte heute auf der XBOX OnE auch ein paar „Tödlicher Treffer“ Anfangsblutspuren, und dann verlief sich alles bzw. gab es keine weiteren Blutspuren mehr.
Ich habe mir aber heute sehr viel Zeit genommen und bin weit umhergelaufen und habe festgestellt, dass diese Tiere ganz offensichtlich sehr weit gelaufen waren. Denn später im Spiel habe ich sie alle irgendwo gefunden.
Es waren die Tiere die ich manchmal 20 Min vorher angeschossen hatte, und später dann irgendwo in ihrer Laufrichtung gerade mal auf ein oder zwei Tiere geschossen, und im Anschluss vier gefunden habe.
Scheint so, als wenn manche tödlich getroffenen Tiere erstens wirklich plötzlich keine Spuren mehr aufweisen, und manche von ihnen noch sehr weit laufen würden. Hatte heute aber den Eindruck, dass sie alle irgendwann eingeknickt/gestorben sind.

Apropos, weiss eigentlich in dem Zusammenhang jemand, ob die Tiere, die man schiesst und nicht findet, liegen bleiben, so dass sie bei späteren Jagden in der selben Gegend gefunden werden können?
Waidmannsheil! ;-)

Billi33

Jungjäger

  • »Billi33« ist männlich

Beiträge: 175

Mein Hunterprofil: Billi33

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. April 2019, 22:43

Die nicht gefundenen Tiere sind nur noch bis zum Ende deiner Jagdsession im Spiel - bei neuer Jagd sind sie weg!

Gruß Jan

Spoiler Spoiler


Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius null. Und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein, 1879-1955)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alter_Schwede62