Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich
  • »HegemonSwiss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:37

thunter Zwangspause wegen Fliegerbombe!

Hatte das Pech, dass meine Wohnung im Räumungsbereich lag.

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig…aerfung362.html


+++ Bombeneinsatz in Kiel +++

Die Bombe ist gesprengt. ABER: DIE MAßNAHMEN SIND NOCH NICHT BEENDET!!!

Wir informieren euch direkt, wenn ihr zurück in eure Wohnungen könnt.


;(

Devil1972

Jungjäger

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 272

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Dezember 2018, 13:19

Hello,

krasse Sache ... letzens ne Doku drüber gesehen ... und der Hammer ist :

Du kaufst ein Grundstück, willst ein Haus bauen und dabei wird so ne Bombe gefunden -

DANN IS ES DEINE .... Entsorgung & Einsatz kannste selber löhnen ...

(Aber es wurde auch gesagt dass die Behörden es meistens aus Kulanz übernehmen) Rechtsanspruch haste aber nich drauf .... Hurra :verrückt:

Bei Dir alles gut gegangen ? Wann durftest Du wieder nach hause ?

Da hätte ich echt ein mulmiges Gefühl - nicht weil die Entschärfung/Sprengung schief gehen kann - ehr vor Einbrechern die es schamlos ausnutzen .... :cursing:
Beste Grüsse - Devil



Opa hat Dinge gesehen :

Amber

Jungjäger

  • »Amber« ist weiblich

Beiträge: 249

Mein Hunterprofil: Amber

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Dezember 2018, 17:21

Mensch Hege, du erlebst aber auch Sachen. Hoffe, du kannst bald wieder ins traute Heim.

Hätte die Polizei die Gaffer nicht gebeten das Areal zu verlassen, hätte es eben eine natürlich Auslese gegeben :-b

Sit and Wait Howdy Cowboy

Beste Grüße und Waidmannsheil

Amber

ThSteier

Jungjäger

  • »ThSteier« ist männlich

Beiträge: 109

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. Dezember 2018, 08:42

@HegemonSwiss
Autsch. Bist Du inzwischen wieder zuhause? Aber so chaotisch so eine Evakuierung auch ist - inzwischen muss man ja froh sein, wenn die Bomben noch gefunden werden und nicht womöglich alterungsbedingt und ohne Vorwarnung von selbst detonieren. Da gibt es wohl mittlerweile mehrere Fälle jährlich. :-o

Du kaufst ein Grundstück, willst ein Haus bauen und dabei wird so ne Bombe gefunden -
DANN IS ES DEINE .... Entsorgung & Einsatz kannste selber löhnen ...
Das Entsorgen würde ich schon übernehmen - in drei Wochen ist Silvester... ;-)
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich
  • »HegemonSwiss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 073

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Dezember 2018, 01:45

Alles gut gegangen!

von 17:00 bis 22:15 Sammelstelle Schule. Das Sprengenhat sich um 2 Std verzögert weil die Polizei immer noch Menschen in ihren Wohnungen fanden. Ppaar uneinsichtige Skatebordfahrer, am Rande aber doch innerhalb des Sperradiuses,machten auch "ärger".

Wir hier hatten Glück, zwischen Bombenzentrum und hier liegt ein kleiner Wald. Der hätte Vieles oder Alles abgehalten.



Zum Glück gibt es Leute die mit sowas umgehen können. Bombenentschärfen und Sprengen! Hut AB!


- Hammer das mit der Entsorgung! ..könnte man da nicht die Herstellerfirma der Bombe mit in die Zahlungspflicht nehmen? Europäischen Anwalt schnappen und ab nach England! :)

:beer:

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich

Beiträge: 3 208

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2018, 11:51

..könnte man da nicht die Herstellerfirma der Bombe mit in die Zahlungspflicht nehmen? Europäischen Anwalt schnappen und ab nach England! :)


Gute Idee...muss man erstmal drauf kommen :thumbsup: :ROFL:

Offtopic Offtopic

:Peng: :-D

Verbraucherhinweis: Nichts für Zartbeseitete


Death...is just the beginning