Sie sind nicht angemeldet.

[CoTW-Problem PS4] Wildtier-Paparazzi (Trophäe)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

akirosan

Jäger

  • »akirosan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 970

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 09:06

Wildtier-Paparazzi (Trophäe)

Liebe Gemeinde,

bei der Trophäe "Wildtier-Paparazzi" gehen mir so langsam die Ideen aus, wie man diese erfolgreich freischalten kann: Es sollen doch alle Trophäentiere in Europa und Amerika einmal fotografiert werden. Mir ist klar, dass beim Foto das Tier möglichst formatfüllend abgelichtet werden muss und keine Vegetation es verdecken darf. Was allerdings ein Trophäentier ist, dass ist mir noch nicht ganz so klar: Manche schreiben es reicht aus weibliche Tiere zu fotografieren, die meines Wissens nur bei Wisent (Hörner) und Hase (Gewicht) eine Trophäe darstellen.Andere schreiben, dass Hase und Federvieh nicht fotografiert werden muss. In einigen Beiträge habe ich gelesen, dass das Tier vor dem fotografieren erst markiert werden soll.

Meine Frage ist nun, welche Tiere sind zu fotografieren und wo reicht es aus ein Weibchen abzulichten bzw. muss bei bestimmten Tierarten Männchen UND Weibchen fotografiert werden?
Und zu guter letzt: Welche Bedingungen müssen für ein gelungenes Foto erfüllt werden?

Gruß - aki