Sie sind nicht angemeldet.

[Classic-Equipment] Ladebug beim Pulsar-Compoundbogen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

akirosan

Jäger

  • »akirosan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 966

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2018, 17:23

Ladebug beim Pulsar-Compoundbogen

Seit dem Update vom 08.08.2018, gibt es beim Pulsar Bogen einen Ladebug: :down:


Wenn ihr in das erste mal in die Hand nehmt werden 5 Pfeile geladen. Wechselt ihr ohne Schussabgabe auf die andere Waffe und dann wieder auf den Pulsar sind nur noch 4 Pfeile im "Köcher" . Wenn ihr wieder wechselt und zurück auf den Pulsar geht sind es noch 3 dann 2 und schließlich noch einer bis er wieder komplett mit 5 Pfeilen bestückt werden muss.
Immerhin verbleiben die Pfeile im Munitionsbestand, gehen also nicht verloren.

Dumm ist nur wenn ihr noch einen hattet, auf das Fernglas wechselt und wieder auf den Bogen geht um zu schießen, dann werden erstmal Pfeile nachgeladen.Das reicht für Bär oder Elch euch platt zu machen oder zu fliehen. #-o

Gruß, aki

Pittie

Jungjäger

Beiträge: 248

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. August 2018, 18:40

Bugreport in's englische Forum setzen.
Gruss Peter :)