Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

AimTight

Jungjäger

  • »AimTight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Mein Hunterprofil: ericHD

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2018, 22:28

Welche Waffe für Treibjagden?

Einen wunderschönen guten Tag,
Ich bin auf der Suche für eine optimale Waffe, die auf Treibjagden gut abschneidet. Gejagt wird hauptsächlich auf Hirschfelden. Ich hatte die 8x57is in der Anschütz Variante im Blick, oder was meint ihr lohnt sich?
Ach ja, die .340 etc. werde ich mir nicht holen.

Lg

Zycho

Jungjäger

Beiträge: 31

Mein Hunterprofil: Zycho

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. April 2018, 00:19

Also für schnelle Folgeschüsse auf Schwein und Hirsch kann ich nur den Unterhebelrepetiergewehr.45-70 Government


empfehlen :Peng: :Peng: :Peng:
Der pustet alles um. Allerdings hab ich damit schon zu viel gejagt und jetzt kommt er mir ein wenig wie ein Cheat vor, weshalb ich jetzt mit schwächeren Waffen mehr Realismus versuche einfließen zu lassen :)


M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 3 145

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 891

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. April 2018, 00:22

Er will kein Großkaliber. Blaser R8 unschlagbar meiner Meinung nach. Sie ist schnel, hat ne gute Haptik, fünf Schuss und hat zwei gute Optiken. :beer:

loellipop

Jungjäger

Beiträge: 111

Mein Hunterprofil: loellipop

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. April 2018, 09:33

Also die Blaser auf Wildschweine kann ich nicht empfehlen, es sei denn, man steht auf ausgedehnte Nachsuchen.
Ich würde die 7mm Magnum Bullpup nehmen.

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich

Beiträge: 3 183

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. April 2018, 09:39

Wie sieht das denn mit der 30-06 Lever Action aus...wär die nicht was?

Offtopic Offtopic

:Peng: :-D

Verbraucherhinweis: Nichts für Zartbeseitete


Death...is just the beginning

AimTight

Jungjäger

  • »AimTight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Mein Hunterprofil: ericHD

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. April 2018, 19:18

Erstmal danke für die Antworten.
Über die 7mm ha ich auch schon nachgedacht und der lever action is ni so mein fall.

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 3 145

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 891

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. April 2018, 19:33

7mm ist schon nicht verkehrt, dennoch ist die R8 die bessere Wahl. Ob du nun wegen der 7mm Wunde oder wegen der 6,5er nachsuchen musst, ist völlig humpe. Wenn du mit der 6,5 gut schießt, braucht man auch nicht nachsuchen. :wink:

AimTight

Jungjäger

  • »AimTight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Mein Hunterprofil: ericHD

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. April 2018, 21:43

Und wie seht ihr die 8x57is in der Anschütz Variante?

loellipop

Jungjäger

Beiträge: 111

Mein Hunterprofil: loellipop

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. April 2018, 09:41

Und wie seht ihr die 8x57is in der Anschütz Variante?


Kaliber gleichwertig zu 7mm, aber die Schussfolge ist langsamer als bei der Bullpup und sie braucht viel mehr Platz im Inventar.
Im Prinzip also nur Nachteile :down: , außer dass sie besser ausschaut.

Tarik1

Jungjäger mit Waffe

  • »Tarik1« ist männlich

Beiträge: 777

Mein Hunterprofil: Tarik1

Wohnort: Bergisch Gladbach

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. April 2018, 13:27

Denke mal, man sollte nicht nach dem Ausschauen sehen, sondern die Wirkung eine Waffe ist für mich das Wichtigste!
Gruß Tarik1