Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tiger1275

Jungjäger

  • »Tiger1275« ist männlich

Beiträge: 40

Mein Hunterprofil: Tiger1975

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. April 2018, 17:40

Das Update für die Hasen und die Waffen ist laut Livestream von heute nächste Woche für den PC. Die Konsolen folgen ein bisschen später aber nicht mehr so lange wie es mal war. Nur zur Info ;-)
Danke für die Info, war arbeiten :) Freu mich darauf

Amillo

Jungjäger mit Waffe

  • »Amillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

Mein Hunterprofil: Amillo

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. April 2018, 12:11

Auf das Update freu ich mich auch mal wieder. Vergaß ich zu erwähnen dass das DLC ca 4 euro kostet %-( ? Hab ich ja jetzt damit gemacht :-D
Grüße Christian

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Helmer

Tiger1275

Jungjäger

  • »Tiger1275« ist männlich

Beiträge: 40

Mein Hunterprofil: Tiger1975

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. April 2018, 17:40

ja das habe ich heraus gehört 3.99 was schätz ihr wird die Armbrust ingame Kosten ? 42.000 ode mehr?

das .22er gehe ich von 12- bis 32 k aus.

:Peng: :hurra:

Amillo

Jungjäger mit Waffe

  • »Amillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

Mein Hunterprofil: Amillo

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. April 2018, 21:03

Bei der Armbrust wird man sich am Hawk Edge CB 70 richten können, der liegt bei 48000. Die Messlatte bei der .22 dürfte die . 223 vorgeben, die liegt bei 6000. Is mir aber relativ egal, bei über ne Million auf der Kante :-D. Ja ich weiß, scheiß Millionär :ROFL:
Grüße Christian

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Helmer

Helmer

Jungjäger

  • »Helmer« ist männlich

Beiträge: 9

Mein Hunterprofil: Spargelhorst

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. April 2018, 13:24

Bei der Armbrust wird man sich am Hawk Edge CB 70 richten können, der liegt bei 48000. Die Messlatte bei der .22 dürfte die . 223 vorgeben, die liegt bei 6000. Is mir aber relativ egal, bei über ne Million auf der Kante :-D. Ja ich weiß, scheiß Millionär :ROFL:


Neureicher Schnösel :ROFL:

Gruß Helmer

Tiger1275

Jungjäger

  • »Tiger1275« ist männlich

Beiträge: 40

Mein Hunterprofil: Tiger1975

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. April 2018, 18:28

geht jetzt bald los, im heutigen Stream haben sie wieder gesagt sie beeilen sich und sprachen auch von einer Shotgun is die via Dlc oder free mit den Bunnys ?

Amillo

Jungjäger mit Waffe

  • »Amillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

Mein Hunterprofil: Amillo

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. April 2018, 18:46

Das mit der Shotgun weiß ich auch nicht aber haben wir da nicht schon genug von den Dingern? Ich benutz die eh nicht. Ich werd die .22 für die Hasen und die Armbrust für den restlichen Tierbestand nehmen :-D. Bei der Armbrust bin ich gespannt, wie weit man mit Ihr kommt.
Mit dem Recurve und den anderen neuen Waffen geht es eh erst mal auf die Schießbahn, der Recurve Bogen scheint nicht ganz so einfach zu sein, was ich gut finde. Macht das Spiel anspruchsvoller ;-)
Grüße Christian

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.

Amillo

Jungjäger mit Waffe

  • »Amillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

Mein Hunterprofil: Amillo

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. April 2018, 16:32

So, Patch 1.19 für den PC ist da :-), ich war auch schon im Spiel und hab mir die neuen Waffen geholt :up: .
Alle Waffen sind kostenfrei, bis auf die 4 Euro was für das DLC verlangt wird, im Spiel kostet nur die Munition was. Bis auf die .22 gibt es die Armbrust und den RecurveBogen in verschiedenen Farblichen Ausführungen, die sind auch alle kostenlos. Die Armbrust ist am Anfang echt Gewöhnungsbedürftig, man kommt aber schnell mit ihr klar. Der Recurve Bogen ist mal echt ne Herausforderung, ich hab auf der Schießbahn kein einziges mal getroffen und wenn, dann den Außenbereich der Scheibe, ich bleib lieber bei der Armbrust, die macht mir bisher viel Spaß. Die Hasen finde ich auch noch, hab bisher noch keine Entdecken können :-) .

Zur .22 noch was. Ich hab mit ihr mal versucht einen Kojoten zu erlegen, bitte nicht machen, das geht richtig Schief :-D . Ich hatte richtig gute Treffer aber der Kojote hat trotzdem überlebt. Entweder Armbrust, .223, .243 oder Focoso Revolver. Ich denke aber beim Fuchs sieht das wieder anders aus. Das probier ich auch noch aus :-D
Grüße Christian

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Amillo« (12. April 2018, 16:39)


ThSteier

Jungjäger

  • »ThSteier« ist männlich

Beiträge: 42

Mein Hunterprofil: ThSteier

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. April 2018, 18:41

Das ist doch mal 'ne gute Neuigkeit - und schneller, als erwartet! :up:

Ich glaube, meine Abendplanung hat sich soeben spontan geändert... ;)
Viele Grüße,
Thomas

Amillo

Jungjäger mit Waffe

  • »Amillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

Mein Hunterprofil: Amillo

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. April 2018, 18:54

Es sollte sich lohnen das zu tun :up: .
Also die Armbrust macht definitv richtig Spaß. Elche haut die so ziemlich sicher um, besser als die .338. Und falls man mal vergessen hat die 420 Grain Bolzen zu wechseln, kein Problem, selbst damit liegt ein Elchbulle recht schnell. Vor allem das Wild wird nicht so verschreckt. Eine Situation hatte ich, da war ein männlicher Schwarzwedelhirsch und ein Weibchen. ich hab erst den Hirschen erlegt, das Weibchen war danach etwas nervös, ich konnte es aber wieder Ruck zuck ran locken und auch erlegen und noch im selben Moment kommt der Elchbulle von hinten, dem hab ich halt einen 420G Bolzen rein gejagd. Der kam auch nicht mehr sehr weit. Die Armbrust ist ne richtige Spaßwaffe.
Grüße Christian

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.