Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Amillo

Jungjäger mit Waffe

  • »Amillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Mein Hunterprofil: Amillo

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Februar 2018, 10:38

Der Jackrabbit kommt nach Layton Lake

Es gab ja diesen Revier Wettbewerb, wo Layton Lake klar gewonnen hat.

EW hat dann folgendes Verkündet, ich hab es Übersetzt:

Mit einer endgültigen Ernte von insgesamt 106.949 gegenüber 93.556 hat die Gemeinde den LAYTON LAKE DISTRICT zum beliebtesten der Community gekürt!

Wie versprochen, enden wir diese Woche mit einer guten Nachricht und kündigen einige aufregende, kommende Inhalte für den Layton Lake District an, nämlich den Jackrabbit! Dieser jüngste Bewohner unseres pazifischen nordwestlichen Reservats ist größer als sein entfernter Cousin, der Hase, den Sie von Hirschfelden kennen und hoffentlich lieben, er hat eine völlig einzigartige Reihe neuer Animationen und vor allem - er ist voll jagdbar und Erntebar!

Der Jackrabbit wird als KOSTENLOSES Update für alle Plattformen (PC, Xbox One, PS4) in Layton Lake District veröffentlicht, das Veröffentlichungsdatum wird in Kürze bekannt gegeben. Aber vielleicht fragst du, mit welcher Waffe jage ich erfolgreich den Jackrabbit? Mehr dazu und einige andere Leckereien, die bald kommen.

Wir haben heute ein bisschen mehr Neuigkeiten zu bieten. PC-Nutzer, bitte halten Sie nächste Woche Ausschau, auf der Suche nach einem kleinen Patch für die Lebensqualität (Bug Fix). In der Konsolenwelt sind wir natürlich immer noch hart dabei, Medved-Taiga (kostenpflichtiger DLC) und das dazugehörige kostenlose Spiel-Update zu bringen.

Tolle Arbeit von allen, die am Wettbewerb teilgenommen haben, und herzlichen Glückwunsch an das Team Layton Lake! Seien Sie nicht traurig, obwohl Team Hirschfelden, wir haben sicher etwas Spaß für Sie zu einem späteren Zeitpunkt.

Den Hasen auf Layton Lake bekommen auch die Konsolen Spieler gleich mit geliefert, soweit ist alles klar. Ich denke die warten jetzt noch bis sämtliche Patches fertig sind, auch der für den Hasen und machen dann ne große Hau raus Aktion. Die Konsolen Spieler warten für mich einfach schon zu lange auf neuen Inhalt aber ich denke man wartet wirklich nicht mehr lange darauf.
Den Hasen finde ich ja schon toll aber hätte man nicht auch noch den in Hirschfelden auch bejagbar machen können. Die Rennen wenigstens immer irgendwo rum. Manche Gegenden sind ja wie leer gefegt und ich bewege mich stets schnell Schleichend, von daher mach ich fast keinen Krach. Trotzdem ist mir zu wenig Wild in Hirschfelden, kommt mir jedenfalls so vor.
Es ist ja deutlich zu Lesen dass eventuell noch was für Hirschfelden geplant ist. Ist für mich Persönlich jetzt eine kleine Versöhnung aber erst mal schauen was kommt.
Was haltet ihr von dem ganzen?
Grüße Christian

Es ist schwierig zu Antworten, wenn man die Frage nicht versteht.

Hifisch

Jungjäger mit Waffe

  • »Hifisch« ist männlich

Beiträge: 880

Mein Hunterprofil: Hifisch

Wohnort: Osnabrück, Niedersachsen

Beruf: Mediengestalter Bild & Ton

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Februar 2018, 11:32

Ich finde die Idee mit dem Hasen gut. Eine Vogelart wäre mir zwar lieber gewesen und eine Riesenattraktion ist es jetzt sicher auch nicht, aber egal :)
Die Logik verstehe ich nur nicht ganz. Layton Lake ist das beliebteste Revier, darum wird es noch weiter aufgewertet? %-(
Außerdem hoffe ich, dass daraufhin auch die Karnickel auf Hirschfelden umprogrammiert und bejagbar gemacht werden. Alles andere fänd ich auf lange Sicht unpassend.

Amillo

Jungjäger mit Waffe

  • »Amillo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 362

Mein Hunterprofil: Amillo

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Februar 2018, 12:30

Die Logik verstehe ich nur nicht ganz. Layton Lake ist das beliebteste Revier, darum wird es noch weiter aufgewertet?


Genau das hab ich mir auch gedacht :-D. Im Grunde nicht ganz falsch das beliebteste Revier noch aufwerten, damit es noch beliebter wird aber die anderen Reviere dürfen nicht benachteiligt werden. Ich fände es neben dem Hasen auf Hischfelden gut, wenn man die Eichhörnchen in beiden Revieren und das Wiesel auf Medved Taiga ebenfalls noch bejagbar machen würde, dann hätte man genug zu tun :-) und würde das gesamte Spiel aufwerten. Die Komparsen hüpfen irgendwie da nur Sinnlos drin rum.
Vor allem ist es interessant ob es eventuell eine neue Waffe geben wird.
Grüße Christian

Es ist schwierig zu Antworten, wenn man die Frage nicht versteht.

Wave2

Jungjäger

Beiträge: 118

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Februar 2018, 04:42

Ich finde auf jeden Fall das es sehr zu begrüßen ist, dass überhaupt mal wieder was neues kommt. Allerdings teile ich die Meinung mit Hifisch, dass man in HF Flugwild hätte einführen können - z.B. wie im Classic Kanada Gänse, oder auch Enten :) Hoffe da kommt bald noch was. Bugs sollten sie aber auch langsam patchen, habe in letzter Zeit oft Probleme mit "stopped working", durch die Luft geschleudert werden, glitchende Tiere etc...