Sie sind nicht angemeldet.

[CoTW-Problem PS4] Frust bei Missionen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

10Phil10

Jungjäger

  • »10Phil10« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Mein Hunterprofil: 10Phil10

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Januar 2018, 20:10

Frust bei Missionen

Hallo zusammen

Nach vielen Stunden des Spielens haben sich nun einige Missionen angehäuft, die, meiner Meinung nach, leider nicht abgeschlossen werden können - auch nach dem neusten Update. Ich hab sie unten mal aufgelistet und wäre froh, wenn jemand Feedback diesbezüglich geben könnte, ob sie auch scheitern. Ich spiele auf der PS4 die Version 1.04:

Jäger 4: Schiesse ein Foto eines Damhirschs mit einer Trophäenwertung von mindestens 143 aus mindestens 40m Entfernung
--> Machte Fotos eines Hirsches mit 177 Wertung, bekam aber keine Meldung, dass dieses Foto ausreichend wäre.

Sommer 2: Gehe nach Petershain. Erlege bei Nacht einen Hirsch und verwerte ihn.
--> Erlegte schon mehrere Hirsche, Mission konnte aber nie abgeschlossen werden.

Fleischer 3: Gehe zum Bohndorfer Hügel. Erlege bei Nacht zwei Hirsche und verwerte sie.
--> In Missionen, bei welchen man mehrere Tiere erlegen muss, bekommt man normalerweise auf dem Handy angezeigt, wieviele Tiere man schon erlegt hat (Anzeige Handy z.B. (1/2)). Dies ist hier jedoch nicht der Fall.

Dankeschön!
Spiele auf PS4 die Version 1.04

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 2 834

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 586

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Januar 2018, 20:12

GRüße dich, ja die Missionen sind nicht nur auf der PS4 sche..e, sondern auch auf jeder anderen Plattform. Kleiner Tipp, lass diese Missionen einfach, du machst beim normalen Jagen mehr Geld und EXP, erfreu dich an der Jagd selbst und nicht an den überflüssigen, verbugten Missionen.

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

10Phil10

Benson

Jungjäger

  • »Benson« ist männlich

Beiträge: 13

Mein Hunterprofil: Bad Ben

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Januar 2018, 11:02

Moin,

zu Sommer2: Es muss ein Rothirsch mit Goldwertung sein. Habe auch ewig gebraucht, bis ich es in einem Lets Play gesehen habe.

Gruß

ZoschnFloff

Jungjäger

  • »ZoschnFloff« ist männlich

Beiträge: 62

Mein Hunterprofil: ZoschnFloff

Wohnort: Celle

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Januar 2018, 13:50

Moin. Ja die Missionen sind wirklich teilweise Mist. Man weiß eben auch nicht genau bei diesem Spiel, ob man etwas falsch macht, oder ob es verbugged ist, weil es einfach zu viele Fehler gibt. Gerade bei den Fotomissionen. Damhirsch und nachher kommt nochmal ein Ech bei Nacht mit angeblich 147er Wertung, was ich für recht wenig halte. Übersetzungsfehler oder einfach so verbugged? Die Damhirsch Foto Nummer habe ich erledigt, allerdings deutlich unter 40m dran gewesen. Kumpel beißt sich an dem Ding auch die Zähne aus. (Löst nicht aus). NAchher kommt nochmal ne Geschichte von Sommer Jagdruck erhöhen, aber da steht nicht drin, dass es nur Wildschweine sein sollen. Bei vielen der Nachthirsche, Damhirsch, Rothirsch? Kumpel reichtet tatsächlich auch ein Rehbock in Gold. Dann stehen häufig die geforderten Wertungen nicht dabei. Da ist wirklich starker Patchbedarf.

Irgendwas hat das Spiel, dass ich es doch immer wieder versuche. Ich mag es trotzdem, auch wenn im Augenblick hart an der Toleranz Grenze gearbeitet wird, was die Missionen angeht.

Trotzdem viel Erfolg!

Z.
Was ist der Unterschied zwischen einem erfolgreichem und einem erfolglosen Jäger? Der erfolgreiche Jäger hat den Hasen im Rucksack, die Büchse geschultert und neben ihm steht der Hund. Der erfolglose Jäger hat den Hasen im Bett, die Hand an der Büchse und der Hund steht nicht!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Curufinwe

10Phil10

Jungjäger

  • »10Phil10« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Mein Hunterprofil: 10Phil10

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:12

Teilerfolg

Hallo zusammen

Die Mission, bei der man in der Nacht einen Hirsch erlegen muss, konnte ich gestern abschliessen. Ich erlegte einen Damhirsch der Stufe 4 mit einer Goldwertung, die wohl zwingend ist aber nirgends erwähnt wird.
Zur Mission mit dem Foto: gerade vorhin war ich nah an einem Damhirsch der Stufe 4 und machte wunderbare Bilder, jedoch erfolglos (Wertung war übrigens 147). Dies führt mich zu zwei Fragen: 1. Muss das Tier wirklich 40m und weiter entfernt sein? Dann ist es ja nämlich nicht mehr schön im Bild und gut erkennbar. 2. Findet man diese selbstgemachten Bilder irgendwo (PS4)? Einige Schnappschüsse würde ich gerne nochmals sehen.

Danke und Gruss
Spiele auf PS4 die Version 1.04

Micha_Regelt

Jungjäger

  • »Micha_Regelt« ist männlich

Beiträge: 200

Mein Hunterprofil: Micha_Regelt

Wohnort: Dortmund

Beruf: Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:49

Ich mach die Missionen auch nicht mehr. AUßer in der Taiga da gehts, weil da meistens Missionen mit Töte dies oder das, oder finde Höhle xy

Merlin69

Jungjäger

Beiträge: 104

Mein Hunterprofil: Merlin69

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. Januar 2018, 15:14

Ich finde ums verrecken keine Rotfüchse in Ernsdorf.
Aber das macht nichts, solange ich anderes Wild zum jagen finde. Die Missionen laufen bei mir nur nebenbei... ;)
Gruß Merlin


Krufti

Jungjäger

  • »Krufti« ist männlich

Beiträge: 9

Mein Hunterprofil: Krufti

Beruf: Angestellter beim Forst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. Februar 2018, 07:08

Sommer 2: Gehe nach Petershain. Erlege bei Nacht einen Hirsch und verwerte ihn.
Habe ich gestern auch per Zufall erledigt, ein umherziehender Hirsch mit Goldwertung erlegt.

Mission: Mache Fotos von 3 verschiedenen Wisenten
Gestern erledigt, fand einen einzelnen Wisent, habe 3 Fotos von dem gemacht und promt war die Mission erledigt.

ZoschnFloff

Jungjäger

  • »ZoschnFloff« ist männlich

Beiträge: 62

Mein Hunterprofil: ZoschnFloff

Wohnort: Celle

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. Februar 2018, 07:56

Krufti...Herzlichen Glückwunsch. Wie heißt denn der Hirsch mit Vornamen? Dam- oder Rot? Siehe oben Damhirsch nehme ich stark an?
Was ist der Unterschied zwischen einem erfolgreichem und einem erfolglosen Jäger? Der erfolgreiche Jäger hat den Hasen im Rucksack, die Büchse geschultert und neben ihm steht der Hund. Der erfolglose Jäger hat den Hasen im Bett, die Hand an der Büchse und der Hund steht nicht!

Krufti

Jungjäger

  • »Krufti« ist männlich

Beiträge: 9

Mein Hunterprofil: Krufti

Beruf: Angestellter beim Forst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 4. Februar 2018, 09:38

Ne Ne, das war schon ein Rothirsch.
Hab heute morgen auch die Mission, den Goldhirsch in Rotwald zu erlegen erfüllt. Richtiger Ort, Bedürfnisgebiet, richtige Zeit, callen, Hirschduft, dann kam die ganze Herde. Mußt aber vorher die Spur finden, der Hirsch muss über 200 kg haben, sonst wird das nix.