Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 008

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 5. Dezember 2017, 17:25

Schwarzbärweitschuss

Es gibt Jagdausflüge, da klappt alles! :)


- Start, Weg zum Spottplatz, sofort einen Bär gespottet, noch vor dem Fass!
- zum Tower, zwischendurch Neuspott oder Pflichtkontrolle. Der Bär wechselt die Richtung
- nochmal mit Fehrnglass anschaun. Der Bär bleibt beim Fass stehen.
- weiter zum Tower
- Bär "folgt" der selben Richtung!
- nochmal anhalten und umdrehen und Anschaun! Bär wechselt die Richtung!
- Jetzt aber die letzten wenigen Meter zum Tower
- wenn die Syncronisation stimmt, steht der Bär genau an der Richtigen Stelle!
- Schuss und Freude
Alles in ca 8min!! 8) Was für ´ne Wohltat, sonst wartet man stundenlang auf einen Bär.

Ok, weiter oben schießen sie 279m

Das ist eine andere Liga. Am 263m Platz "geht" es, mit Glück, um Bronze. :up:

:beer:

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 008

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 18. April 2018, 21:05

284,3 Verwildertes Schwein

:hurra: 284,3m Verwildertes Schwein, ich freu mich...

..später mehr
:beer:

´bekomme keine Bilder Hochgeladen (Passwort weg, muss suchen gehen)


Genauer Ort des Abschusses:
Piccabeen Bay (6303, 6639)

Waffe:
.340 Weatherby Magnum-Munition


- Das Gute an den Schweinen: Es sind immer welche da, am Futtertrog oder auf dem Weg dorthin!
- Das ermöglicht einen Schuss neben das Fass und dann beobachten wo die Schweine den Renderbereich verlassen.
- Das ganze mehrmals und man hat eine Idee wo die Wunschstelle für den Abschuss ist.
- Schweine beobachten und wenn Schwein an der richtigen Stelle.....Schuss

:thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HegemonSwiss« (18. April 2018, 23:41) aus folgendem Grund: fix


HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 008

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 7. Juni 2018, 20:41

die neuen Rendergrenzen verwirren

Ziegenweitschussrekord :)
mit der .300 und dem neuen Supersvisier und Glück, denn


...die Ziege lief während des Armbrust vs Ziege Wettbewerb aus dem Sichtbereich hinaus. Wenige Minutenspäter, selbe Richtung, taucht die Ziege am Horizont wieder auf!
Verwirrend, die Meter dazwischen war die Ziege nicht zu sehen.

der Kreis ist ca dort, wo die Ziege das erste mal den Sichtbereich verlassen hat!

In der Session davor, der Jäger an der Selben Stelle:
-Bolzentreffer
-Massenflucht
-schnell beobachten "wo" genau die Tiere den Renderbereich verlassen!

Rangliste zum Zeitpunkt der Session

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HegemonSwiss« (7. Juni 2018, 20:47)


HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 008

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:08

vor lauter Freude über den Weltrekord

278m Tenpointtreffer (pers Record) ..und wieder "Glück"


Morgens um 7:00 , denn es gibt einen Moment zwischen 7:00 und 8:00, je nach Wetterlage, da ist der Boden im Schatten und die Ziegen werden von der Sonne erfasst!

Diese Ziege hatte ich etwas vorher getroffen, ein heller Fleck, und keine Rückmeldung (es sei denn, ich hätte das Wasser getroffen, das Spritz immer)
Ich hatte mich schon lange um eine andere Ziege "gekümmert" und die Bolzen waren alle verschossen! Abbruchstimmung.
Doch die bolzengetroffene Ziege wurde von der Sonne erfasst und schien am Horizont. - Spotten, ..geht nicht,
1. Gedanke, zuweit weg.
2. evtl die weisse Ziege vorhin doch getroffen? ..und nicht mehr spottbar da tod?

Adrnalin und hin da! :hurra:

Hifisch

Jungjäger mit Waffe

  • »Hifisch« ist männlich

Beiträge: 860

Mein Hunterprofil: Hifisch

Wohnort: Osnabrück, Niedersachsen

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:47

Wohoo, Glückwunsch Hege zum persönlichen Rekord :cool:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 008

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

106

Freitag, 8. Juni 2018, 15:46

Visier Einmeßen swiss made


..ich dachte Schieß mal so oft wie möglich, das gibt Info, wärend ich mich wunderte, das der Steinbock wie eine Kirmiszielscheibe auf der Rendergrenze (oder stark in der Nähe), hin und her rannte.
Beste Zielübung.
Jetzt wo die Info im Kasten ist...die nächsten Steinbockabschüsse werden besser, versprochen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HegemonSwiss« (8. Juni 2018, 15:54) aus folgendem Grund: duden


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jagdreviermeister

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 008

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

107

Freitag, 8. Juni 2018, 17:01

:beer:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jagdreviermeister

Jagdreviermeister

Jungjäger mit Waffe

  • »Jagdreviermeister« ist männlich

Beiträge: 534

Mein Hunterprofil: Jagdreviermeister

Wohnort: Kirschhausen - Die Perle des Odenwaldes! XD

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

108

Freitag, 8. Juni 2018, 17:16

Sau gutes Video und voll mit Infos! :up: :up: :up: Doppellike! Vielen Dank für's hochladen und Glückwunsch zu den Weitschüssen! HegemonSwiss = Ehrenmann! :beer:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 008

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

109

Freitag, 8. Juni 2018, 17:21

Perfekt für Studien wo hab ich hingezielt, wo schlug der Treffer ein



einfach während des Anschauens mit vcl (dem Hütchen) mehrmals auf MINUS drücken und die Slomo wieder Aufnehmen.

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 008

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

110

Samstag, 9. Juni 2018, 12:54

462m

Die Zielübung funktioniert!
Jedesmal sind dort Steinböcke und jedesmal rennen sie wie Zielscheiben auf der Rendergrenze rum!

auch wenn das oben in den Videos etwas wild ausschaut, das Gehirn merkt sich bei jedem Treffer was gerade Sache ist. Einfach mal machen gehen, bringt Spass!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HegemonSwiss« (10. Juni 2018, 03:44)