Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

disto1978

Jungjäger

  • »disto1978« ist männlich

Beiträge: 46

Mein Hunterprofil: Joker_xGERx

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. März 2017, 19:54

Zitat

Bei mir ist das ganz einfach. In meiner Steam-Bibiliothek befinden sich momentan 67 Spiele. 66 dieser 67 Spiele laufen Absturzfrei. Selbst die Early-Access-Titel laufen allesamt stabil. Und nun ratet mal, welches das eine von 67 ist, bei dem ich mit Abstürzen zu kämpfen habe. Nicht das hier jemand vorbei kommt und mit dem Finger auf mich zeigt, mit der Bemerkung: "Das Problem sitzt vor dem Rechner."


Ich wollte auch nicht zum Ausdruck bringen dass diejenigen die mit den Problemen zu kämpfen haben dies selbst verschulden, ich selbst habe ja immer wieder Abstürze oder gravierende Bugs und bei meinen Mitspielern ist es ähnlich wenn auch nicht so extrem wie von Dir beschrieben. Die Tatsache dass es bei manchen einwandfrei läuft und bei anderen eben nicht deutet für mich aber klar darauf hin dass es hier Einflüsse von bestimmter Hard- oder Software gibt die dem Spiel zu schaffen machen und dass gilt es für EW eben herauszufiltern. Fakt ist schonmal dass es im Multiplayer deutlich mehr Abstürze gibt als im Singelplayer.

ehr_Dusty

Jungjäger

  • »ehr_Dusty« ist männlich
  • »ehr_Dusty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Mein Hunterprofil: ehr_Dusty

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

32

Samstag, 4. März 2017, 22:21

Bin immer noch in denselben Spiel drinnen, soll heißen das Spiel läuft schon seit ~10 Stunden ohne Absturz/Freeze. :up: Es heißt nicht, dass es einwandfrei läuft. Ab und zu sehe ich die Spuren nicht, oder es wird ein Geräusch signalisiert, aber man hört keins. Das Problem mit den nicht vorhandenen Spuren ist nach der Preiserhöhung für die Munition nicht mehr nett, aber zumindest kann man spielen.

disto1978

Jungjäger

  • »disto1978« ist männlich

Beiträge: 46

Mein Hunterprofil: Joker_xGERx

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

33

Samstag, 4. März 2017, 23:46

Wie gesagt, die meisten Abstürze/Freezes scheint es im Multiplayer zu geben ;(

ehr_Dusty

Jungjäger

  • »ehr_Dusty« ist männlich
  • »ehr_Dusty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Mein Hunterprofil: ehr_Dusty

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 5. März 2017, 00:20

Spiel beendet, neu gestartet und keine 5 Minuten später gibt es ein Freez... :(

Brusian

unregistriert

35

Montag, 6. März 2017, 17:55

Freeze bedeutet, daß Spiel friert total ein? Das war bei mir bisher noch nicht. Höchstens lästige Mikroruckler, die schon in bösartige Makroruckler ausarteten. Wobei das von Mensch zu Mensch sicher unterschiedlich wahr genommen wird.

Dann gab es noch gelegentliche Ausfälle von Equipment(Gewehre, Caller, Huntermate usw.). Die FPS-Anzeige ging bei mir nicht mehr und aus dem Spiel auf den Desktop tabben, um etwas nachzulesen ging auch nicht mehr. Letztere beide Sachen, so vermute ich, hat EW unterbunden, um Crashs des Spieles vorzubeugen.

Hatte am Wochenende Steam Overlay, und die Freundesliste bei Steam aktiviert und dann wirklich bösartige Makroruckler gehabt, bei ThCotw und auch bei Fishing Planet in Florida. Und so habe ich beides und die FPS-Anzeige bei Steam wieder deaktiviert. Die beiden genannten Spiele liefen und laufen ohne diese Zusatzdienste zumindest bei mir gefühlt besser. Steam gräbt sich schon tief in das Betriebssytem ein und dann noch die Zusatzdienste, die in die Spiele eingreifen? Ich weißes eben nicht. Es kann ja sein, daß andere Leute andere Erfahrungen gemacht haben.

SnakeyIN

Jungjäger

  • »SnakeyIN« ist männlich

Beiträge: 298

Mein Hunterprofil: SnakeyIN

Wohnort: Bayern

Beruf: Hobbyjäger

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

36

Montag, 6. März 2017, 18:03

Freeze bedeutet, daß Spiel friert total ein? Das war bei mir bisher noch nicht. Höchstens lästige Mikroruckler, die schon in bösartige Makroruckler ausarteten. Wobei das von Mensch zu Mensch sicher unterschiedlich wahr genommen wird.

Dann gab es noch gelegentliche Ausfälle von Equipment(Gewehre, Caller, Huntermate usw.). Die FPS-Anzeige ging bei mir nicht mehr und aus dem Spiel auf den Desktop tabben, um etwas nachzulesen ging auch nicht mehr. Letztere beide Sachen, so vermute ich, hat EW unterbunden, um Crashs des Spieles vorzubeugen.

Hatte am Wochenende Steam Overlay, und die Freundesliste bei Steam aktiviert und dann wirklich bösartige Makroruckler gehabt, bei ThCotw und auch bei Fishing Planet in Florida. Und so habe ich beides und die FPS-Anzeige bei Steam wieder deaktiviert. Die beiden genannten Spiele liefen und laufen ohne diese Zusatzdienste zumindest bei mir gefühlt besser. Steam gräbt sich schon tief in das Betriebssytem ein und dann noch die Zusatzdienste, die in die Spiele eingreifen? Ich weißes eben nicht. Es kann ja sein, daß andere Leute andere Erfahrungen gemacht haben.
Das kann ich nicht bestätigen! Glaub eher das es hier an der Hardware liegt.
Habe wenn dann wie ehr_Dusty einen kompletten Freez da geht nichts mehr außer Task-Manager und beenden.
Discord Server:

TheHunter Trophies-Lodge
https://discord.gg/bW6h9PC

Brusian

unregistriert

37

Montag, 6. März 2017, 18:21

Hardware wäre zwar möglich, aber dann gäbe es nicht solche unterschiedliche Laufverhalten der Spiele mit ab- und dann wieder mit angeschalteten Steamdiensten. Hm, na gut. Ich werde das mal weiter im Auge behalten.

SnakeyIN

Jungjäger

  • »SnakeyIN« ist männlich

Beiträge: 298

Mein Hunterprofil: SnakeyIN

Wohnort: Bayern

Beruf: Hobbyjäger

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

38

Montag, 6. März 2017, 18:25

Kenne dein System ja nicht aber das CotW braucht schon einiges im Gegensatz zum Classic. :Peng:
Discord Server:

TheHunter Trophies-Lodge
https://discord.gg/bW6h9PC

ehr_Dusty

Jungjäger

  • »ehr_Dusty« ist männlich
  • »ehr_Dusty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Mein Hunterprofil: ehr_Dusty

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

39

Montag, 6. März 2017, 19:15

Da ich am WE spielen wollte und wegen freez nicht immer konnte, kam mir die Idee, es mir Revier-Wechsel zu versuchen. Bis jetzt scheint es zu helfen, gleich zu Anfang das Revier zu wechseln, z.B. von Hirschfelde zum District und wenn mach doch im Hirschfelde spielen möchte, wieder zurück. Nach so einem Wechsel scheinen die Anfangs-Freez, die in den ersten 10 Minuten kommen, nicht mehr aufzutreten. Ich vermute, dass es ein Problem mit der Speicherroutine gibt und da Informationen mitgespeichert werden, die nachher zum Freez führen. Wechselt man das Revier so wird die Karte neu geladen und alles ist, mehr oder weniger, sauber.

Brusian

unregistriert

40

Montag, 6. März 2017, 20:07

Kenne dein System ja nicht aber das CotW braucht schon einiges im Gegensatz zum Classic. :Peng:


Operating System: Windows 10 Pro 64-bit
CPU: AMD Phenom II X6 1100T
RAM: 16,0GB Dual-Channel DDR3 @ 802MHz (11-11-11-28 ) eigentlich 1600MHz
Motherboard: ASUSTeK COMPUTER INC. SABERTOOTH 990FX R2.0 (Socket 942)
Graphikkarte: 4096MB ATI Radeon RX 470 Graphics (Sapphire/PCPartner)
Festplatte 465GB Samsung SSD 850 EVO 500GB (SSD)
und noch 2 DVD-Laufwerke.

Damit laufen die Spiele normalerweise ruckelfrei.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Patch