Sie sind nicht angemeldet.

[CoTW] Wisentangriff

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Brusian

unregistriert

1

Mittwoch, 22. Februar 2017, 20:15

Wisentangriff

Bin heute 2 mal von Wisents in ThCotw angegriffen worden, nachdem ich sie mir der .270er beschossen hatte. Der erste fiel nach 3 Schüssen, hatte aber auch ein Blattschuß. Nach dem 2. Schuß mußte erst mal nachgeladen werden und der Kumpel rannte auf mich zu. Der dritte Schuß brachte das erste Tier auf dem Weg zu mir(ich stand auf einer Brücke) zum erliegen.

Beim Wisent Nr.2 habe ich eine Herde in den Büschen schlafen gesehen. Das Magazin der .270 war diesmal randvoll. Schuß im Liegen in 100m Entfernung bei einem geeignet erscheinenden Kandidaten in die Stirn und die Herde floh. Nr.2 sprang auf und schaute sich um. Noch 2 Schuß und Nr.2 rannte auf mich zu. Ich verballerte meine restlichen 2 Schuß im Magazin und wurde umgerannt. Nr.2 wollte sich umdrehen und mich nochmal rammen. Die Waffe war wieder geladen. Drei weitere Schüsse überzeugten ihn, von seinem Vorhaben abzulassen. Ein letzter und insgesamt 9. Schuß legte ihn dann für immer schlafen.

Ansonsten gingen Wisente bei Konfrontationen mit mir oder besser meinem Avatar bisher immer aus dem Weg. Man kann denen hinterherrennen und die hauen ab. Die .270 ist zur Elchjagd eher ein Notbehelf - geht aber mit entsprechender Fluchtstrecke. Elche sind bei mir bei Beschuß immer abgehauen. Für die Wisentjad ist sie nach meiner heutigen Erfahrung kaum tauglich, Wisente greifen bei Beschuß an. Und eine .338 ist bei mir derzeit noch lange nicht in Sicht.

Mehrere Verletzungen in THCotw habe ich hauptsächlich durch Rennen in unwegsamen Gelände bekommen. Helfen kann meist der grüne Sanikasten. Ich habe ihn bei mir auf Taste 9 gelegt und man aktiviert ihn mit der Maustaste. Verletzungen gibt es 4 Grade und beim 4. Grad landet man in der Lodge. Das ist mir einmal in völlig unwegsamen Gelände bei einer Abkürzung zu einem Aussichtspunkt, und das bergauf.

Wave2

Jungjäger

Beiträge: 118

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Februar 2017, 16:52

Durfte gestern Abend auch meine erste Erfahrung mit nem Wisent machen, nachdem ich es mit der 223. beschossen habe :D Keine Gute Idee, hat mich einmal umgeschmissen, nach dem 4 Schuss lag es aber dann nach ca. 100meter laufweg. Hab aus der Entfernung gedacht es wäre ein Wildschwein, hat aber schon gedämmert... Hab ich richtig schlecht angesprochen. :D

Brusian

unregistriert

3

Freitag, 24. Februar 2017, 18:07

Herzlichen Glückwunsch. Die .223 ist für Wisente überhaupt nicht geeignet. In Deutschland darf man damit maximal Fuchs und Reh erlegen. Kleine Wildschweine könnte ich mir auch vorstellen(Ist in Östrerreich glaub auch bis 50kg-Wildschwein erlaubt)

Wave2

Jungjäger

Beiträge: 118

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Februar 2017, 08:48

Sorry, vertan, war die 243. aber trotzdem zu klein... *gg* Kommt nich mehr vor.

Beiträge: 1 072

Mein Hunterprofil: Jennerwein

Wohnort: Solalinden/München

Beruf: Rentner

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Februar 2017, 09:18

Naja, die .243 ist für Großwild ebenso tabu, ist eigentlich ideale Rehwildwaffe. CotW muß ein seltsames Spiel sein. Ich warte bis die meisten Fehler gefixt sind und endlich waidmännische Regeln berücksichtigt werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wave2

Brusian

unregistriert

6

Samstag, 25. Februar 2017, 09:46

Was verstehst Du unter "waimännische Regeln berücksichtigt werden"? Was soll EW im Spiel Deiner Meinung nach tun? Etwa so etwas wie Doc´s Hauptfeldwebel-Briefe aus ThClassic wiedereinführen? Urg.. bitte nicht. Brauch ich bitte nicht.

Wenn man mit der .223 auf einen Wisent anlegt, könnte Conni Holzer vielleicht einen netten, freundlichen Hinweis geben, welches Kaliber für Wisente geeignet sind(Im amerikanischen Revier würde das natürlich Doc machen). Und das könnte ich mir auch so bei TheHunter Classic vorstellen.

ehr_Dusty

Jungjäger mit Waffe

  • »ehr_Dusty« ist männlich

Beiträge: 322

Mein Hunterprofil: ehr_Dusty

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Februar 2017, 21:35

Wie wäre es mit Busgelder? ;)

Brusian

unregistriert

8

Sonntag, 26. Februar 2017, 16:18

Wie wäre es mit Busgelder? ;)


Ich würde die deutsche Gründlichkeit im Jagdspiel gern mal bischen hinter mir lassen. Abenteuer, Spaß, Erlebnis und Jagd interessieren mich und nicht für irgendwelche Fehler belabbert zu werden.

Also wenn die Bußgelder und andere Schikaniermaßnahmen komplett abschaltbar sind, könnten sie für Dich gern kommen. Ich würde sie abschalten. Und lache bitte nicht! Im Euro Truck Simulator gibt es Bußgelder - und sie sind dort in den Optionen abschaltbar. Und bei mir sind sie natürlich abgeschaltet - ist doch logo!!!!

Tiger1275

Jungjäger

  • »Tiger1275« ist männlich

Beiträge: 40

Mein Hunterprofil: Tiger1975

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Freitag, 30. März 2018, 16:37

hallole, Wisente kann man ned anlocken oder ?

Kemmi1312

Jungjäger

  • »Kemmi1312« ist männlich

Beiträge: 3

Mein Hunterprofil: Kemmi1312

Wohnort: Franken

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. März 2018, 17:12

Nicht direkt. Du kannst aber die Lockrufe & Duftstoffe skilln, um die Chance zu steigern dass Tiere angelockt werden, die normal nicht auf die benutzen Lockmittel reagieren. So konnte ich schon ein paar Wisente anlocken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tiger1275