Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

jamesclavell

Jungjäger mit Waffe

  • »jamesclavell« ist männlich

Beiträge: 692

Mein Hunterprofil: jamesclavell

Beruf: Dipl. Ingenieur

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:24

Den Hunderucksack finde ich sehr gut und ich werde mir auf jeden Fall auch so ein Teil zulegen. Aber was ist eigentlich mit der Sichtbarkeit des Rucksacks für den Jäger? Pratze hatte in eines seiner ersten Multiplayervideos 2013 mal die Bemerkung fallen lassen, daß sinngemäß die Rucksäcke bei TheHunter erbsen groß sind und unterm T-Shirt getragen werden. Man könnte das auch bei Langwaffen fragen.

Der Rucksack ist wunderbar zu sehen. Er hat sogar oben, also auf dem Rist, einen Tragegriff. Man könnte somit den Hund damit hochheben und in den eigenen Rucksack verfrachten :-D . Was öfters der Fall wäre, da der Hund nicht richtig funktioniert.
:wink:


Meine Homepage - Home

Spoiler Spoiler




Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt!

Pittie

Jungjäger

Beiträge: 247

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:56

Zitat

Der Rucksack ist wunderbar zu sehen. Er hat sogar oben, also auf dem Rist, einen Tragegriff. Man könnte somit den Hund damit hochheben und in den eigenen Rucksack verfrachten :-D . Was öfters der Fall wäre, da der Hund nicht richtig funktioniert


Brusian meinte den Rucksack des Jägers. Der ist nicht sehen, weil es ihn gar nicht gibt.
Gruss Peter :)



Beiträge: 209

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. Januar 2017, 21:45

.

Bei mir spackt der Hund auf einmal rum. Von einem Moment zum anderen sitzt er nur noch planlos da und reagiert auf nix. Wenn ich weiter laufen spawnt er immer wieder sitzend in der Nähe. Würde der nur immer so sitzen bleiben wenn ich's will :verrückt:

Bohse

Jungjäger

  • »Bohse« ist männlich

Beiträge: 80

Mein Hunterprofil: Bohse

Wohnort: Letschin im Oderbruch

Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Januar 2017, 22:48

Mit den Spuren muss auch irgendwie was kaputt sein. Ich verfolge in RF einen Weißwedel und treffe dabei auf eine Elchkuh. Ich setz eine Markierung für die Weißwedelspur,
Schieße die Elchin um, hole sie ab und.... plötzlich ist auch die Spur von dem Weißwedel weg.
Nicht nur im HM verloren, nein komplett weg. Ich wusste ja noch, wo ich die letzten Punkte hatte, aber nichts mehr, alles gelöscht.
Hat mich ziemlich verwundert, zumal ich sowas schon öfter gemacht habe. Das zusätzlich erlegte Tier hat noch nie die Spur seines Vorgängers aus der Landschaft gelöscht.
Bis heute konnte ich immer zur vorherigen Spur zurück und diese weiter verfolgen.

Tarik1

Jungjäger mit Waffe

  • »Tarik1« ist männlich

Beiträge: 777

Mein Hunterprofil: Tarik1

Wohnort: Bergisch Gladbach

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Januar 2017, 17:57

Das Spuren verloren gehen, ist mir schon öfters passiert, wenn ich zwischen durch ein anderes Tier auf gelesen habe! Immer zur Freude des Docs, weil er dann wieder schreiben kann!
Gruß Tarik1


Beiträge: 1 073

Mein Hunterprofil: Jennerwein

Wohnort: Solalinden/München

Beruf: Rentner

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

16

Freitag, 20. Januar 2017, 18:38

Nach meiner Erfahrung bleiben die Spuren 45 Minuten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jennerwein« (21. Januar 2017, 15:34)


Beiträge: 1 073

Mein Hunterprofil: Jennerwein

Wohnort: Solalinden/München

Beruf: Rentner

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. Januar 2017, 15:44

Noch ein Nachtrag zu den Bisons.

Definitiv laufen nun die Bisons weg, wie die Elche, nachdem sie dich überrannt haben - das war scheinbar die erfolgte Änderung.

Meiner Meinung nach verschlimmbessert, denn nun bleiben die nach Treffer oft stehen. Habe gerade 4 Schüsse auf Kopf mit Bogen auf Büffel abgegeben bis er tot war, umgefallen ist er nicht. Das Bild zeigt ihn immer noch in der selben Stellung, wie während der Abgabe der Schüsse - hat sozusagen am "Tarnzelt" angeklopft, was sich immer wieder als sehr stabil erweist.

Leider sieht man die 4 Pfeile, die tief im Kopf stecken, nur schwer.


Tarik1

Jungjäger mit Waffe

  • »Tarik1« ist männlich

Beiträge: 777

Mein Hunterprofil: Tarik1

Wohnort: Bergisch Gladbach

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

18

Samstag, 21. Januar 2017, 16:38

Ja, normal bleiben die Spuren 45 Min. oder sogar länger bestehen. Der Abschuß erfolgte schon nach ein paar Minuten und es war nichts mehr zufinden! Pech gehabt, kann man da wohl sagen!
Gruß Tarik1


Brusian

unregistriert

19

Samstag, 21. Januar 2017, 18:07

Zu dem Hunderucksack noch mal: Hat bei mir gut funktioniert. Man kann leider aus seinem Hund kein wandeldes Startzelt machen. Langwaffen und Ansitzmöglichkeiten gehen leider auch nicht rein. Aber kleine Sachen und Munipakete kann man reinstopfen und Bogenwaffen(glaub keine Armbrust) passen auch rein. Hundfutter, Bärenfuttereimer und Schweinefuttertüten finden auch Platz. Schweinefeeder und Bärenfässer habe ich nicht probiert, dürften aber zu schwer sein.

Barschjaeger

Jungjäger

  • »Barschjaeger« ist männlich

Beiträge: 96

Mein Hunterprofil: Barschjaeger

Wohnort: Trier

Beruf: Ich liebe meinen Beruf

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 22. Januar 2017, 14:16

Hallo zusammen,

leider ist der Hunderucksack verbuggt.Wenn man ihn ausgerüstet hat,kommt das ganze Spiel unten rechts die Inventarmeldung.Das nervt.Bitte fixen.
Das ist dauernd die Meldung,wenn man die Lodge betritt.