Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nysan

Jungjäger

Beiträge: 49

Wohnort: Paderborn

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. November 2011, 22:09

Re: Betrügen ist unmoralisch

1+++ von mir... Ich hasse Hacker %-!

Dann wird es hoffentlich etwas leichter mit wenig Einsatz mal wieder ne Trophy in einer Comp verliehen zu bekommen...
Semper fi

[img]http://www.mydrink.com/hunter/index.php?huntername=Nysan&hunterseason=12&hunterimage=big[/img]

Anonymous

unregistriert

12

Dienstag, 22. November 2011, 22:40

Re: Betrügen ist unmoralisch

Zitat von »"Lexengangerl"«

Ehrensache von den Machern,so wird es gewünscht und nicht anders.
Bloß wenn es einmal anfängt ,hört es leider nicht auf.

zu spät??

Lexengangerl ;-)


Jo Andi,das haben wir zu Genüge in anderen Spielen die wir online gezockt haben genießen dürfen. Ich hoffe das EW dieses Übel halbwegs in den Griff bekommt,ansonsten kann man die Abteilung "Wettbewerb(Competition)" ohne wenn u. aber zumachen,denn alles andere wäre eine Farce.

MonacoSteve

Forstanwärter

Beiträge: 3 314

Wohnort: München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. November 2011, 15:29

Re: Betrügen ist unmoralisch

Namen kann ich keine nennen, aber ich kann Euch versichern, dass inzwischen so etwas wie kleine "Kontrollgruppe" existiert, die meldet jeden etwas seltsamen Sachverhalt. Allein in den letzten paar Tagen sind so mehr als ein halbes Dutzend Fälle zusammengekommen - und samt und sonders gebannt worden. Darunter auch Leute mit ansehnlichen und teuren Mitgliedschaften - da fragt man sich wirklich manchmal, was in deren Kopf abgeht.

Aber noch mehr wundert mich, wie viele dieser Cheater inzwischen offenbar immer wieder unerkannt rumlaufen - wahrscheinlich sehen wir erst die Spitze des Eisbergs, und es wird noch eine Menge gehobelt werden müssen...

Bear

Jungjäger

Beiträge: 87

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 17:55

Re: Betrügen ist unmoralisch

Und wo gehobelt wird fallen bekantlich Spähne!!! :->
Hoffentlich werden noch viele von den :O<< Hackern hochgezogen %-!

Mathias

Jungjäger

Beiträge: 8

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. April 2012, 17:05

Re: Betrügen ist unmoralisch

Tja, ich frag mich auch wie man innerhalb 2 oder 3 Tage 3 Wildschweine mit über 1000 Punkte finden kann. Mag ja echt sein, aber ich finde 3 so Keiler im halben Jahr. %-! Um 700 Kg Fasane zu schießen muss ich Arbeitslos sein, aber das ist wenigstens möglich :-D

Zuranle

Jungjäger

Beiträge: 126

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. April 2012, 19:42

Re: Betrügen ist unmoralisch

Zitat von »"Mathias"«

Tja, ich frag mich auch wie man innerhalb 2 oder 3 Tage 3 Wildschweine mit über 1000 Punkte finden kann. Mag ja echt sein, aber ich finde 3 so Keiler im halben Jahr. %-! Um 700 Kg Fasane zu schießen muss ich Arbeitslos sein, aber das ist wenigstens möglich :-D


Ferals mit über 1000 Punkten innerhalb 3 tagen ist möglich und kein Kunststück.

[img]http&#58;//www&#46;ultimatehuntercompetitions&#46;com/woodsignature/gen&#46;php?huntername=zuranle[/img]

Boris

Jäger

  • »Boris« ist männlich

Beiträge: 913

Mein Hunterprofil: Doghouse

Wohnort: Wanfried

Beruf: IT-ler bei center-point-bogensport

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. April 2012, 19:49

Re: Betrügen ist unmoralisch

da braucht es nur ein bissl glück.. Möglich ist das ohne Probleme

opadede

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 486

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. April 2012, 20:06

Re: Betrügen ist unmoralisch

Zitat von »"Welsch"«

Zitat von »"Björn Öjlert"«


Wir haben während der letzten Wochen einen Haufen Leute wegen Cheating aus dem Spiel verbannt.

Ich will euch darauf hinweisen, dass euer Account permanent gesperrt werden wird, solltet ihr beim Betrügen erwischt werden. Das bedeutet, dass ihr sämtliche Lizenzen und Mitgliedschaften sowie alle Gegenstände verliert, die ihr für den betroffenen Account erworben habt. Er verliert ebenfalls allen Fortschritt bei den Fähigkeiten und den Statistiken, für die ihr hart gearbeitet und möglicherweise hunderte von Stunden an Spielzeit investiert hattet.

Alles was ihr im Spiel tut wird aufgezeichnet und überprüft und unsere Erkennungsroutinen und -methoden werden von Tag zu Tag besser. Selbst wenn ihr also heute scheinbar mit einem Betrug durchkommt, heißt dass nicht, dass ihr nicht doch noch ein paar Wochen später wegen dieser Verstöße gesperrt werdet.

Original hier: <!-- m --><a class="postlink" href="http://forum.thehunter.com/viewtopic.php?f=9&t=30002" onclick="window.open(this.href);return false;">http://forum.thehunter.com/viewtopic.php?f=9&t=30002</a><!-- m -->


Sowas finde ich RICHTIG 100% ohne wenn und aber :up:
Hacker sind echten PARASITEN, ich habe immer vermutung gehabt das bei die comp. etwas nicht in ordnung ist.

2 X GOLD Bär Sluggin / Feral Hog Hoggin' Day
1 X SILBER Bär Huggerr
1 X BRONZE Bär Monster

Beiträge: 253

Wohnort: Sachsen

Beruf: angeln jagen

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. April 2012, 20:20

Re: Betrügen ist unmoralisch

guck dir doch mal die feral hog comp. an ( schießen sie so viele schweine wie sie können, dass gesamtgewicht ist ihr wettbewerbsbeitrag )
da spielt nicht nur einer auf einen account sondern gleich 10 leute und man fragt sich wie die so VIELE schweine schießen konnten!!!
[img]http&#58;//www&#46;mydrink&#46;com/hunter/index&#46;php?huntername=**My_Huntername_here**&amp;hunterseason=12&amp;hunterimage=small&amp;mushroom=number[/img]

Zipfelhuber

Jungjäger

Beiträge: 189

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. April 2012, 20:37

Re: Betrügen ist unmoralisch

Das Spiel hat einige Plätze wo man immer Tiere findet, speziell Schweine zu finden ist wirklich nicht schwer,
man stellt ein Zelt in der Nähe so eines "Spawn Platzes" auf und schon gehts los. Ein paar Schweine schiessen, dann einfach neu starten. Und das gleiche wieder von vorne.
Wem das zu lange dauert der kann das gleiche mit Camping Supplies machen und immer wieder beim Campingplatz neu starten, das geht dann noch schneller.
Das hat mit cheating nichts zu tun, allerdings kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen dass sowas Spass
machen kann, aber jedem wie er es mag...... %-(
kennst di aus