Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

huckebein

Jungjäger mit Waffe

  • »huckebein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Wohnort: Naumburg/ Saale

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Juni 2011, 16:29

Empfehlung Zielfernrohr

servus :-D
könnt ich hier mal um fundierte meinungen bitten bzw empfehlungen für ein ZF @-}--

sollte sich im bereich 2.5 (3)-10x56 bewegen
ich selber pendel grad zwischen schmidt&bender zenith oder kahles helia csx... vielleicht hat ja einer der anwesenden jäger beide gläser im gebrauch un kann was zu sagen %-(
[img]http://freebook.de/hunter/index.php?huntername=huckebein&hunterseason=12&hunterimage=medium[/img]

Anonymous

unregistriert

2

Mittwoch, 29. Juni 2011, 00:08

Re: Empfehlung Zielfernrohr

Hab ich nicht,hatte aber mal das ausserordendliche Verknügen mit einer S&B-Optik schiessen zu dürfen u. war absolut positiv überrascht :up: .
Also 3 Gegenfragen :-D 1.: Wat willste ausgeben? :-D , 2.: welche Qualität wäre denn genehm? :-D u. zum Schluss,was haben dir die Ausbilder der Jagdgenossenschaft(wenn ich mich nicht irre hast du auf diesem Wege die Prüfung gemacht) geraten? Ich geh mal schlicht davon aus das du Wert auf's P-L-Verhältniss legst,käme für mich eigendlich nur S&B in Frage. Ansonsten sage ich dir,mach's wie ich;Verkauf dat Mopet,man kann nicht alles haben :-D :i :ROFL: .

Jägermeister

Jungjäger mit Waffe

  • »Jägermeister« ist männlich

Beiträge: 603

Mein Hunterprofil: https://www.thehunter.com/#profile/axl2001/

Wohnort: Ebreichsdorf

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juni 2011, 09:30

Re: Empfehlung Zielfernrohr

Kahles kann ich sehr empfehlen. Wenn das Geldböserl nicht so dick ist, dann wäre Meopta noch eine Möglichkeit. Ist für den Preis ein super Glas!
lg Alex
---------------------------
Thehunteruser: axl2001

huckebein

Jungjäger mit Waffe

  • »huckebein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Wohnort: Naumburg/ Saale

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juni 2011, 21:01

Re: Empfehlung Zielfernrohr

also zeiss und svaro fallen preislich raus, und die sparversionen von zeiss sind dann auch nix...kahles und s&b nehemn sich soweit ih jetzt geschaut habe nicht viel
in der schule haben se eigentlich de großen empfohlen, hieß nur hände weg von denen aus japan (wahrscheinlich vixen), docter wurde mir auch schon empfohlen, allerdings hab ich da in einer familie schon 2 meinungen, einer voll überzeugt der andere hatte ein "montagsglas" :-/

wichtig für mich is die leistung bei dunkelheit, am tage werden die sich ohnehin nicht viel nehmen %-(
[img]http://freebook.de/hunter/index.php?huntername=huckebein&hunterseason=12&hunterimage=medium[/img]

huckebein

Jungjäger mit Waffe

  • »huckebein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Wohnort: Naumburg/ Saale

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juli 2011, 17:15

Re: Empfehlung Zielfernrohr

schmidt&bender fällt dann schonmal aus, die haben das absehen in der 1. ebene und das möcht ich nicht :->
[img]http://freebook.de/hunter/index.php?huntername=huckebein&hunterseason=12&hunterimage=medium[/img]

Winston Wolf

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 340

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Juli 2011, 17:31

Re: Empfehlung Zielfernrohr

Wieso nicht?
[img]http://www.mydrink.com/hunter/index.php?huntername=winstonwolf&hunterseason=11&hunterimage=medium[/img]

huckebein

Jungjäger mit Waffe

  • »huckebein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Wohnort: Naumburg/ Saale

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Juli 2011, 21:25

Re: Empfehlung Zielfernrohr

weil sich beim zoomen das absehen mitvergrößert, und damit das ziel verdeckt, das gefällt mir persönlich nicht, daher möcht ich das in der 2. eben ;-) , ist also rein persönlich :-D
[img]http://freebook.de/hunter/index.php?huntername=huckebein&hunterseason=12&hunterimage=medium[/img]

Winston Wolf

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 340

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Juli 2011, 22:22

Re: Empfehlung Zielfernrohr

Sooo viel verdeckt das meiner Meinung nach nicht, ich glaub 4cm auf 100m.
Bei den Sportzielfernrohren von S&B gibts auch welche mit Absehen in der 2. Bildebene.

Ansonsten gibts bei Leupold recht viel ZF fürs Geld.
[img]http://www.mydrink.com/hunter/index.php?huntername=winstonwolf&hunterseason=11&hunterimage=medium[/img]

huckebein

Jungjäger mit Waffe

  • »huckebein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 329

Wohnort: Naumburg/ Saale

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Juli 2011, 22:54

Re: Empfehlung Zielfernrohr

Zitat von »"Winston Wolf"«


Ansonsten gibts bei Leupold recht viel ZF fürs Geld.


dann eher meopta ;-) von de amis kommt mir nix an de flinte :-D
[img]http://freebook.de/hunter/index.php?huntername=huckebein&hunterseason=12&hunterimage=medium[/img]

Winston Wolf

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 340

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Juli 2011, 01:45

Re: Empfehlung Zielfernrohr

Kann ich verstehen, daß nix von den Amis drauf kommt... :-))

Zielfernrohre mit Absehen in der ersten Bildebene sind übrigens grundsätzlich robuster als welche mit Absehen in der 2. Bildebene.
[img]http://www.mydrink.com/hunter/index.php?huntername=winstonwolf&hunterseason=11&hunterimage=medium[/img]

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher