Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

reve

Jungjäger mit Waffe

  • »reve« ist männlich

Beiträge: 407

Mein Hunterprofil: reve1

Wohnort: Goethestadt Wetzlar

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

1 831

Montag, 26. Dezember 2016, 09:36

WMH Reve - hät Dich gern geschlagen, aber zur Zeit machst Du eine goldene nach der anderen, mein Lauf ging dagegen zu Ende.

@Jenner
Danke Jenner, ich hab mir deine Tropäensammlung mal angesehen. Du hast den Thread 2009 eröffnet, veröffentlichst aber deine Erfoge nicht in deinem eigenen Thread. Der Profi-Veteran genießt, freut sich und schweigt, :) . Hege und ich haben Spaß daran die Erfolge zu veröffentlichen. Ist vielleicht nicht ganz Profilike, aber man freut sich einfach.
Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der versteht, eins zuzudrücken.
Johann-Wolfgang von Goethe

Spoiler Spoiler

Offtopic Offtopic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »reve« (26. Dezember 2016, 09:43)


  • »Jennerwein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 055

Mein Hunterprofil: Jennerwein

Wohnort: Solalinden/München

Beruf: Rentner

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

1 832

Montag, 26. Dezember 2016, 11:12

@ reve

Sicherlich veröffentliche ich hier einige Erfolge, allerdings nicht alle.

Im Jahr 2009 gab es weit weniger Jagdgebiete und damit Competitions, es war also etwas besonderes, wenn einer aus der Community Erfolg hatte.

War immer der Meinung, dass es ein Bedürfnis gibt seine Erfolge mit anderen zu teilen, so habe ich diese Rubrik in - damals - meinem Forum eingeführt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

reve

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 916

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

1 833

Montag, 26. Dezember 2016, 14:46

Dank dafür!

@-}--
War immer der Meinung, dass es ein Bedürfnis gibt seine Erfolge mit anderen zu teilen, so habe ich diese Rubrik in -
damals - meinem Forum eingeführt.


den nötigen Motivationsschub finde ich meistens hier im Trophyraumforum :)

und geteilte Freude ist vervielfachte Freude. Gute Idee von Jennerwein. ..auch heute noch! :up:


...zum Weihnachtsurlaub die passende Trophy

..freu´mich :hurra:

:beer:
Ein Finger kann keinen Kieselstein heben. (Hopi Spruch)
...aber den Abzug der .300er bedienen. (Hege Nachtrag) ;-) 445,54 m Juni / 445,62 m Okt. 2017 Sitka vs .300

Beiträge: 209

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1 834

Montag, 26. Dezember 2016, 16:17

.



Mir wurden 10.000 Punkte unterschlagen von der letzten Bärenjagd, sonst wäre ich eine Stufe weiter und auf Platz 120 irgendwo gelandet. Truthahn hatte ich gestern auch nur ein 8,8 kg als Maximum, 9,0 waren gefordert. Auch noch10.000 Punkte die mir fehlten für unter die Top 100 :cursing: Aber ganz vorne mitzuspielen ist unmöglich. Soviel Zeit hab ich selbst im Urlaub nicht :verrückt:

reve

Jungjäger mit Waffe

  • »reve« ist männlich

Beiträge: 407

Mein Hunterprofil: reve1

Wohnort: Goethestadt Wetzlar

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

1 835

Montag, 26. Dezember 2016, 16:29


War immer der Meinung, dass es ein Bedürfnis gibt seine Erfolge mit anderen zu teilen, so habe ich diese Rubrik in - damals - meinem Forum eingeführt.


WMH Hege und walking Fred :up:

@Jennerwein
Ja ich habs gelesen(recherchiert Forum Suchfunktion), DU bist der Gründer dieses Forums und sonst keiner und schon gar nicht EW. VIELEN DANK! :up: :bravo:

Deshalb habe ich diese kleine Aufmerksamkeit für dich(kommt von Herzen) Edit: natürlich wünsche ich dir nicht dasselbe Schcksal!

Es war ein Schütz in seinen besten Jahren,
er wurde weggeputzt von dieser Erd,
Man fand ihn erst am neunten Tage
bei Tegernsee am Peißenberg.

Auf den Bergen ist die Freiheit,
Auf den Bergen ist es schön,
Doch auf so eine schlechte Weise
Mußte Jennerwein zugrunde gehn!

Auf hartem Stein hat er sein Blut vergossen,
Am Bauche liegend fand man ihn,
Von hinten war er angeschossen,
Zersplittert war sein Unterkinn.

Und es war schrecklich anzusehen;
Als man ihm das Hemd zog aus,
Da dachte jeder bei sich selber:
Jäger, bleib mit'm Selbstmord z'Haus!

Du feiger Jäger, s’ ist eine Schande,
Du erwirbst dir wohl kein Ehrenkreuz;
Er fiel mit dir nicht im offnen Kampfe,
Wie es der Schuß von hint’ beweist.

Man bracht ihn dann noch auf den Wagen,
Bei finstrer Nacht ging es noch fort,
Begleitet von seinen Kameraden,
Nach Schliersee, seinem Lieblingsort.


Von der Höh ging’s langsam runter,
Denn der Weg war schlecht und weit;
Ein Jäger hat es gleich erfunden,
daß er sich hat selbst entleibt.

Und als man ihn dort in den Sarg wollt legen,
Und als man gsagt hat: Ist jetzt alles gut?
O nein! sprach einer von den Herren, o nein!
Auf seiner Brust, da klebt ja frisches Blut!

In Schliersee ruht er, wie ein jeder,
Bis an den großen jüngsten Tag,
Dann zeigt uns Jennerwein den Jäger,
Der ihn von hint’ erschossen hat.

Zum Schlusse Dank noch den Vet'ranen,
Da ihr den Trauermarsch so schön gespielt,
Ihr Jäger, tut Euch nun ermahnen,
Daß keiner mehr von hinten zielt.

Am jüngsten Tag da putzt ein jeder
Ja sein Gewissen und sein Gewehr.
Und dann marschiern viel Förster und auch Jäger
Aufs hohe Gamsgebirg, zum Luzifer!
Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der versteht, eins zuzudrücken.
Johann-Wolfgang von Goethe

Spoiler Spoiler

Offtopic Offtopic

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »reve« (26. Dezember 2016, 16:34)


erta123

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 719

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 836

Montag, 26. Dezember 2016, 22:55

Ich weiß ganz genau das ich mit diesem Post missverstanden werde........und trotzdem werde ich ihn machen. :verrückt: 8| :)

Ich mein Glückwunsch an alle die ihre Erfolge posten......aber für mich stinken die Ergebnisse leider einfach oftmals bis zum Himmel da einfach zuviel Spawn-Mashing betrieben wird. Viel zu oft sieht man die Leute ganz oben die dann 10-20 Runden an einem Tag spielen, die aber jeweils nur 5-25 Minuten andauern mit 0-3 Abschüssen.(ja meistens sind es andere aber auch hier aus dem Forum gibt es Leut(e) die das so betreiben). Da wird dann halt immer und immer wieder neu gestartet falls nichts passendes vor die Flinte läuft. Aber schließlich erlaubt das Regelwerk ja das Ganze.

Deswegen habe ich irgendwann aufgehört ernsthaft an Wettbewerben teilzunehmen. Nochmal.......es ist natürlich absolut nicht verboten aber meine Art dieses Spiel zu spielen ist es eben einfach nicht. Vielleicht sollte ich das einfach so akzeptieren. Sicher könnte ich GENAUSO SPIELEN ( was nicht heißen soll das ich deswegen direkt erfolgreich wäre aber meine Chancen würde es mit Sicherheit erhöhen) letzten Endes ist eben aber nicht meine Art dieses Spiel zu spielen.

Natürlich kann man niemanden vorschreiben wie er zu spielen hat aber ich wäre ganz klar dafür das man zb bei normalen Wettbewerben die Versuche auf 3 (bei speziellen dementsprechend leicht erhöht) reduziert. Oder um mehr oder weniger allen gerecht zu werden könnte man Wettbewerbe mit verschieden vielen Versuchen anbieten. "Spawn-Mahshing- Comps" und Regular.

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »erta123« (26. Dezember 2016, 23:37)


Beiträge: 209

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

1 837

Dienstag, 27. Dezember 2016, 01:29

.

Ich gehöre sicherlich nicht zu denen, da mir die Zeit für Wettbewerbe fehlt. Aber auch ich hab öfters Mal Spiele von 3 Minuten wenn ich die Fässer füllen geh und klar schieß ich auf Alles was mir dann vor die Flinte läuft. Und wenn es dann grad die Monstersau ist dann Yippee, aber das ist kein Spawnmashing %-! oder ?(

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss, reve

erta123

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 719

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1 838

Dienstag, 27. Dezember 2016, 06:26

Du wirst sicher nicht 15-20 mal am Tag Fässer auffüllen oder ? Von daher alles gut. Aber hier muss sich ja auch niemand rechtfertigen wie er spielt. Da es am Ende des Tages ja regelkonform ist.

reve

Jungjäger mit Waffe

  • »reve« ist männlich

Beiträge: 407

Mein Hunterprofil: reve1

Wohnort: Goethestadt Wetzlar

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

1 839

Dienstag, 27. Dezember 2016, 06:31

Ich weiß ganz genau das ich mit diesem Post missverstanden werde........und trotzdem werde ich ihn machen. :verrückt: 8| :)

Ich mein Glückwunsch an alle die ihre Erfolge posten......aber für mich stinken die Ergebnisse leider einfach oftmals bis zum Himmel da einfach zuviel Spawn-Mashing betrieben wird. Viel zu oft sieht man die Leute ganz oben die dann 10-20 Runden an einem Tag spielen, die aber jeweils nur 5-25 Minuten andauern mit 0-3 Abschüssen.(ja meistens sind es andere aber auch hier aus dem Forum gibt es Leut(e) die das so betreiben). Da wird dann halt immer und immer wieder neu gestartet falls nichts passendes vor die Flinte läuft. Aber schließlich erlaubt das Regelwerk ja das Ganze.

Deswegen habe ich irgendwann aufgehört ernsthaft an Wettbewerben teilzunehmen. Nochmal.......es ist natürlich absolut nicht verboten aber meine Art dieses Spiel zu spielen ist es eben einfach nicht. Vielleicht sollte ich das einfach so akzeptieren. Sicher könnte ich GENAUSO SPIELEN ( was nicht heißen soll das ich deswegen direkt erfolgreich wäre aber meine Chancen würde es mit Sicherheit erhöhen) letzten Endes ist eben aber nicht meine Art dieses Spiel zu spielen.

Natürlich kann man niemanden vorschreiben wie er zu spielen hat aber ich wäre ganz klar dafür das man zb bei normalen Wettbewerben die Versuche auf 3 (bei speziellen dementsprechend leicht erhöht) reduziert. Oder um mehr oder weniger allen gerecht zu werden könnte man Wettbewerbe mit verschieden vielen Versuchen anbieten. "Spawn-Mahshing- Comps" und Regular.


Also ich liebe meine Bären und Schweinefeeder. Mag ja sein, dass das nicht die ehrenhafte Jagd wie mit Pfeil und Bogen ist, aber ich finds trotzdem geil. Bei den Elchen hab ich in den letzten 5 Wochen 3 über 230000er geschossen, damit zweimal Gold geholt. Leider waren die Elche an völlig unterschiedlichen stellen. Ist das Spawn-mashing?. Was mich betrifft werde ich auch weiterhin Competition-Erfolge veröffentlichen, auch die von den Feedern. Es gibt nun mal zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche Wettbewerbe. Wie hat damals Markus in seinem "neue deutsche Welle" Lied so schön gesungen:"Ich will Spaß, ich will Spaß..." Und glaubt mir, den hab ich :beer: :beer: :beer: . Prost! Schon mal ein bißchen vorglühen für Silvester. In diesem Sinne, Horrido und WMH!

Zitat

Ich weiß ganz genau das ich mit diesem Post missverstanden werde...

Nein wirst du nicht! Du hast deinen Standpunkt wirklich sehr freundlich und sachlich rübergebracht :thumbup:
Wer die Augen offen hält, dem wird im Leben manches glücken.
Doch noch besser geht es dem, der versteht, eins zuzudrücken.
Johann-Wolfgang von Goethe

Spoiler Spoiler

Offtopic Offtopic


  • »Jennerwein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 055

Mein Hunterprofil: Jennerwein

Wohnort: Solalinden/München

Beruf: Rentner

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

1 840

Dienstag, 27. Dezember 2016, 08:22

Diese Rubrik ist für Meldungen Eurer Erfolge gedacht und nicht zur Diskussion, also lasst es mal gut sein oder eröffnet anderen Thread (Plauderecke oder Diskussion über Taktik etc.). :i

Ein Waidmannsheil oder so sollte möglich sein, aber das liegt an den derzeitigen Admins oder Mods.

Melde noch zweiten Platz beim "biggest Bison", meine 870 kg hat heute Nacht noch jemand übertroffen.


@ reve: Danke für Dein Jennerwein-Gedicht.

@ erta123: Lass die passenden Competitions einfach mitlaufen, mit etwas Glück gewinnst Du trotzdem einen Gold-Pokal - Zeit ist nicht unbedingt das Problem, man braucht nur Dusel.
Es sind nur 10 Versuche erlaubt und es bringt nichts mit den Kurz-Jagden - es sei denn am Feeder.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher