Sie sind nicht angemeldet.

[Classic-Waffen] Rant: .22er Munition :-(

ThSteier

Jungjäger mit Waffe

  • »ThSteier« ist männlich
  • »ThSteier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juli 2019, 17:08

Rant: .22er Munition :-(

Hallo,

nur um nochmal Nekromantie in Sachen

huntertalk.de/index.php?page=Thread&postID=389870#post389870 und
huntertalk.de/index.php?page=Thread&postID=390568#post390568

zu betreiben, als Frustabbau und auch als Warnung: Bei der .22er Munition hat EW definitiv etwas verpfuscht geändert. Ich habe nun endlich die letzte Truthahn- als auch die zweite "Laura Francese"-Mission abhaken können - das war 'ne Zumutung. :-|| Graue Haare hatte ich gottseidank schon vorher, aber mein Mitgefühl gilt allen, die das noch vor sich haben...

Selbst bei den für die Missionen geforderten Entfernungen (<13m) sind nur noch Körpertreffer machbar, der Truthahn macht sich vom Acker und man muss beten, dass man ihn noch einmal anlocken und dann mit einem zweiten Treffer endgültig erlegen kann. Sofort tödliche Treffer auf Truthähne hatte ich seit Mai nur noch zwo - und das waren beide Male Halstreffer auf rund 6..7m. Mit der 22er beim Truti noch eine Lunge zu erwischen kann man vergessen.

Laut Statistik bin ich bei der "Grasshopper" nun auf 41% Tötungen pro Treffer (sprich, es braucht im Schnitt mehr als zwei Treffer, um ein Tier zu erlegen) runter, und da sind die one-shot-kills bis Ende April (sprich, als das Ding noch funktionierte) schon mit dabei. :roll:

Drüben im englischen Forum kennt die Begeisterung auch keine Grenzen...

Nachtrag:
Hab' dann gestern mal spaßeshalber noch das 22er Luftgewehr genommen. Nur um mal zu vergleichen - zugelassen ist die Waffe für Truthähne ja eh' nicht und der böse Brief von Doc vorprogrammiert. Lange Rede, kurzer Sinn: auf kurze Entfernung liegt der Truthahn beim ersten Treffer... Interessant war es auf größere Distanz, auch wenn es da auch nicht mehr für einen one-shot-kill reicht: Durch die geringe Lautstärke ignoriert der getroffene Truthahn den ersten Einschlag glatt und wartet völlig tiefenentspannt auf die zweite Kugel.
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ThSteier« (8. Juli 2019, 11:52)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Devil1972

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 562

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juli 2019, 17:25

aber mein Mitgefühl gilt allen, die das noch vor sich haben...

Habe Die TruhahnMissionen auch gerade abgeschlossen,

und kann das nur bestätigen !

Nur 1x habe ich mit der Jagdpistole Kaliber .22 beim ersten Schuss einen Kill gehabt.



ABER nicht verzagen ...

Mein Tipp :

Aus dem Tarnzelt schiessen und nach einer Flucht NICHTS machen - einfach weitercallen.

Die Trutis flüchten nur 120 - 130 Meter und lassen sich wieder anlocken.

Der zweite Treffer erlegt sie dann !!! :Peng:

Man muss nur Geduld haben :cursing:

Das war meine Jagd auf die Viehcher !
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ThSteier

Paqer

Jungjäger

  • »Paqer« ist männlich

Beiträge: 170

Mein Hunterprofil: Paqer

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Juli 2019, 20:58

Hallo :wink:
danke für die Information ThSteier und danke für den Tipp wegen wieder zurück Callen Devil1972
Laura Francese Mission
für die 2 Truthähne habe ich auch je 2 Schuss und jeweils nur 4 mal Körpertreffer gehabt hoffe man braucht die nicht mehr zu oft für die Missionen :dash:
bleibe dann lieber bei meinen .357 Revolver für Truthahn, Kanadagans, Spaltfuß-Gans, alle kleinen Raubtiere bis hin zum Grau Wolf und der Kapazität-Betrag1 ist gleich :Peng:
Joe :beer:

"Howdy Cowboy"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Devil1972

Nexis981

Jäger

  • »Nexis981« ist männlich

Beiträge: 1 834

Mein Hunterprofil: Nexis981

Wohnort: StarTrek Universum

Beruf: Trekkie

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Juli 2019, 17:29

Scheint auch für die .17 HMR zu gelten, da wurde was verpfuscht.

Schaut euch mal diesen Schneehase aus Granit an ... ach was rede ich? Granit ist noch zu weich, der war aus Diorit ...
https://www.thehunter.com/#profile/nexis981/score/650581729
Mein coolster Schuss: [Kojote] Nur Hirn & Herz ohne Wirbel mit 1 Snakebite-Pfeil. 8)
Session: https://www.thehunter.com/#profile/nexis981/expedition/18544585 (Der unterste)
~~~~~~
Mein nahster Schuss: [Rentier] 17 centimeter. Kuschel-Nah :love:
Scorekarte: https://www.thehunter.com/#profile/nexis981/score/316038035

ThSteier

Jungjäger mit Waffe

  • »ThSteier« ist männlich
  • »ThSteier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Juli 2019, 17:58

Scheint auch für die .17 HMR zu gelten, da wurde was verpfuscht.
Mach' mir keine Angst, die ist mir bisher noch nicht unangenehm aufgefallen. :-o

Zitat

Schaut euch mal diesen Schneehase aus Granit an ... ach was rede ich? Granit ist noch zu weich, der war aus Diorit ...
Das war vermutlich der hier - zumindest passt ja die Farbe. ;-)
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 562

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Juli 2019, 18:04

Schaut euch mal diesen Schneehase aus Granit an ... ach was rede ich? Granit ist noch zu weich, der war aus Diorit ...

Vermutlich haste ihm die Ohren weggeschossen - das überleben sie gerne mal! :-/

Beim Unterhebelrepetierer .17 HMR habe ich bisher keinerlei Veränderung festgestellt ...
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

ThSteier

Jungjäger mit Waffe

  • »ThSteier« ist männlich
  • »ThSteier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 369

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Juli 2019, 19:02

Vermutlich haste ihm die Ohren weggeschossen - das überleben sie gerne mal! :-/

Ist aber ganz praktisch: Wenn die Ohren erstmal weg sind, hört das Karnickel nix mehr und kann dann ganz entspannt erlegt werden... ;-)

SCNR
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


Tarik1

Forendruide

  • »Tarik1« ist männlich

Beiträge: 869

Mein Hunterprofil: Tarik1

Wohnort: Bergisch Gladbach

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Juli 2019, 20:33

Ha,Ha schon andere Erfahrungen gemacht!!
Gruß Tarik1


Nexis981

Jäger

  • »Nexis981« ist männlich

Beiträge: 1 834

Mein Hunterprofil: Nexis981

Wohnort: StarTrek Universum

Beruf: Trekkie

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Juli 2019, 18:49

:-D

Keine Sorge THSteier. War nur Spaß. Die anderen Hasen meiner Session waren onehits ;-)
Mein coolster Schuss: [Kojote] Nur Hirn & Herz ohne Wirbel mit 1 Snakebite-Pfeil. 8)
Session: https://www.thehunter.com/#profile/nexis981/expedition/18544585 (Der unterste)
~~~~~~
Mein nahster Schuss: [Rentier] 17 centimeter. Kuschel-Nah :love:
Scorekarte: https://www.thehunter.com/#profile/nexis981/score/316038035

Ähnliche Themen