Sie sind nicht angemeldet.

hawkin

Jungjäger

  • »hawkin« ist männlich
  • »hawkin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Mein Hunterprofil: hawkin

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juli 2019, 21:25

Truthahn Mission Nr. 11 (Zu viele Zahlen)

Mein Problem ist das ich die Truthähne nicht auf die benötigte Abschussentfernung von unter 13,5 Metern bekomme. Nicht mit dem Baumsitz und auch nicht mit dem Tarnzelt, trotzdem ich eine Gruppe Truthahn Attrappen als Lockköder verwende. Vielleicht kann mir jemand mit einem guten Tipp helfen???

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 562

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juli 2019, 21:38

Hallo,

ich versuche immer die Tiere auf Wege zu bekommen und schiesse dann aus Tarnzelt.

*EDIT* Warum Wege ? Weil ich das Gefühl habe, dass Höhenunterschiede (Tier kommt bergauf/bergab) dazu führen, dass sie abspringen.

Das klappt eigentlich sehr gut - ohne Attrappen!

Beachte aber auch :

Dieses Thema
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Devil1972« (7. Juli 2019, 21:44)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hawkin

hawkin

Jungjäger

  • »hawkin« ist männlich
  • »hawkin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Mein Hunterprofil: hawkin

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Juli 2019, 22:08

Besten Dank werde ich gleich mal versuchen!!!!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Devil1972

ThSteier

Jungjäger mit Waffe

  • »ThSteier« ist männlich

Beiträge: 369

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Juli 2019, 11:43

Hallo,

mal kurz noch etwas dazu:
  • Das Tarnzelt ist fast schon ein Muss (vom Baumsitz aus müsste man fast senkrecht nach unten schießen und bei den normalen Hochsitzen sind die geforderten <13,5m gewöhnlich schon im toten Winkel), verscheucht wie jede transportable Ansitzeinrichtung aber beim Auf- und Abbau alles im Umkreis von 100m. Also nicht so nah wie möglich an ein callendes Tier ranschleichen und dann aufstellen, sonst ist die Beute weg. Wenn ein Truthahn näher callt als der halbe Huntermate-Radius, lieber erstmal ein Stück in die Gegenrichtung gehen und dann das Zelt auspacken.
  • Ob Kriegsbemalung a.k.a. Gesichtstarnung etwas bringt, kann ich nicht sicher sagen. Ich nehme das Zeug vorsichtshalber, da das Gesicht ja das Einzige ist, was die Trutis im Zelt zu sehen bekommen dürften, und die paar gm$ retten's auch nicht.
  • Hast Du Kojoten in unmittelbarer Nähe, hilft alles nix. Die verscheuchen Truthähne ziemlich zuverlässig bzw machen sie zumindest reichlich nervös.
  • Pack' Dir eine Armbrust oder notfalls einen Bogen ein. Die Hennen sind zahlreicher und scheinbar weniger vorsichtig als die Hähne, kommen auf den Caller gewöhnlich eher gelaufen, erschrecken und verscheuchen dann den Rest der Gruppe gleich mit. Mit der Armbrust hat man zumindest die Chance (keine Garantie), die eine oder andere Henne diskret "auszuknipsen", bevor sie zu aufdringlich wird.
  • Wie Devil1972 schon schrieb, sind Attrappen kein Muss. Ich finde die Dinger trotzdem nützlich - abgesehen von der Ablenkwirkung lassen sich die Dinger bis auf 10m an das Tarnzelt heran platzieren, so dass man gleich eine praktische Entfernungsmarke hat: Truthahn an der Attrappe -> definitiv näher als 13,5m -> Feuer frei.
  • Kommen mehrere Hähne gelaufen, versuche Dir (anhand der angezeigten Gewichts- und Scoredaten) zu merken, auf welchen Du schießt. Die Viecher laufen nach einem Treffer ziemlich sicher erstmal wieder weg, und wenn Du dann im zweiten Anlauf auf einen anderen schießt, geht der Spaß von vorne los...
  • Falls Du die dritte "Laura Francese"-Mission ("Das Gute, das Schlechte, und das Häßliche") noch offen hast: Die lässt sich perfekt mit der letzten Truthahn-Mission kombinieren. Bei vier Hähnen auf unter 13,5m sind fast mit Sicherheit zwei dabei, die schwerer sind als 9kg. Einziger Haken: Die muss man beide in einer Jagd erwischen.
Viel Erfolg!
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Devil1972, hawkin