Sie sind nicht angemeldet.

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 562

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 21:23

Man kann aber viele Missionen von anderen machen lassen, man muss nur die Tiere aufheben und gut ist's.
Sprich, Pulsar-Bogen ist gefordert. Kumpel macht Spiel auf, legt Tier mit dem Pulsar, der mit der Mission hebt's auf. Mission Accomplished.


Hat das in letzter Zeit mal jmd getestet ? ?( Ich hatte bei den Werwolf-Missionen einen Grauwolf für meinen Kumpel geschossen und er nahm ihn auf : nix passiert ....

Ich war Host ...

Is das vllt gefixt worden ? Bei MultiplayerWettbewerben steht ja nun auch immer:

Auch wenn dieser Wettbewerb nur im Mehrspieler-Modus aktiv ist,
wird die Beute dennoch individuell zugewiesen. Dies bedeutet,
dass auch in der Team-Jagd lediglich der Schütze, der den letzten Treffer vor dem Tod eines Stückes Wild macht,
das Tier zugeschrieben bekommt und damit in den Wettbewerb eingeht.

Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 3 376

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 21:25

Mission, nicht Wettbewerb!

ThSteier

Jungjäger mit Waffe

  • »ThSteier« ist männlich

Beiträge: 369

Mein Hunterprofil: ThSteier

Wohnort: Heppenheim

Beruf: "Mach', dass es geht!"

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 22:28

Ich hab noch ein Bärenfass von der "Einer von jeder Farbe"-Schwarzbärenmission auf "Wreck Island" stehen. Die Stelle ist für Bogen und Armbrust perfekt, das ist fast schon langweilig. ;-)

23 Abschüsse in der letzten Jagd, das kann sich sehen lassen
Na ja, normalerweise schieße ich nicht auf alles, was mir über den Weg läuft, aber ich versuche nebenher gerade, einen Spürhund zu trainieren. Und der will halt etwas zu tun haben - was auch heißt, dass ich (Tierschützer mal bitte weghören :-/) Tiere auch mal nur "ankratze", anstatt sie so schnell wie möglich zu töten.

Generell finde ich die Wandermissionen aber richtig nett. Sie sind zwar zeitaufwändig, aber man kommt im Revier herum und lernt auch gleich, wo sich welches Wild aufhält.
Viele Grüße,
Thomas

Spoiler Spoiler


Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 562

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 22:39

Mission, nicht Wettbewerb!


Jupp ....

Paqer und ich haben das gerade mal bei den Langbogenmissionen getestet....

Ich habe die Waldratte mit dem Langbogen erlegt - Scorecard,

und Paqer hat sie aufgesammelt ... Der Missionspunkt wurde in seinen Missionen als erledigt gekennzeichnet.

Also geht es wie Du gesagt hast :thumbsup: Cheffe hat Recht 8-0
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 3 376

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 788

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 22:53

Ich habe die VdB Wandermissionen so gemacht. Kumpeline hat die Map geöffnet und ich bin die Punkte abgelaufen, in der Zwischenzeit hat sie die geforderten Tiere erlegt. Spart unglaublich viel Zeit.

:beer:

Barschjaeger

Jungjäger

  • »Barschjaeger« ist männlich

Beiträge: 152

Mein Hunterprofil: Barschjaeger

Wohnort: Trier

Beruf: Ich liebe meinen Beruf

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

26

Freitag, 28. Dezember 2018, 12:06

The Hunter Classic 2.0

Ich glaube hier entwickelt sich so langsam eine Neuauflage von Classic.
Viele abgewanderte COTW-Spieler kehren zu Classic zurück (wie ich auch ) und sind

wie durch ein Wunder auf einmal wieder begeistert bzw. wissen was Sie an Classic haben oder hatten.

Es wäre nur zu wünschen, dass EW das mit bekommt und unser Classic nicht in die
Schublade stecken sondern schön weiter entwickeln :-D

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 562

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

27

Freitag, 28. Dezember 2018, 18:49

Ne gewisse Einnahmequelle ist also immer vorhanden. Auch die Mitgliedschaften bringen was ein.


.... wenn es noch genug soooooo Bekloppte :verrückt: gibt wie mich .... dann lohnt es sich für EW sicher .... :o

Anhang : Kontoauszug (Tipp : Guckt lieber nich in Euren ... :cursing: )

*EDIT* Ich rechne lieber nich in € um :whistle: :whistle: :whistle: :whistle:
»Devil1972« hat folgende Datei angehängt:
  • em$.jpg (36,88 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Mai 2019, 15:50)
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 562

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

28

Freitag, 28. Dezember 2018, 19:13

Och, das kann ich sogar noch überbieten :-D :whistle:


Du solltest mehr Verbrauchsmaterial mit gm$ kaufen .... ;-) ;-) ;-) ;-)

Ach ja Du - Du bist auch seit 06.2013 dabei - ich seit 12.2017 :ROFL:
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

Devil1972

Missionsspezialist

  • »Devil1972« ist männlich

Beiträge: 562

Mein Hunterprofil: Devil1972

Wohnort: Nähe Uelzen

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

29

Freitag, 28. Dezember 2018, 19:27

Ok, das ändert die Sache natürlich :-D aber es gehört doch irgendwie zum Spiel dazu.


Jede(r) soll doch sein Geld ausgeben wie sie/er Bock hat .... Über 5-6 Euro für ne Shachtel Kippen regt sich niemand auf ...

Aber wehe Du sagst : Ich habe 699 em$ für ne PixelWaffe bezahlt ....
Beste Grüsse - Devil LLAP



Opa hat Dinge gesehen :

  • »Jennerwein« ist männlich

Beiträge: 1 156

Mein Hunterprofil: Jennerwein

Wohnort: Solalinden/München

Beruf: Rentner

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

30

Freitag, 28. Dezember 2018, 22:21

Hallo,

ich habe mal meine Gesamtausgaben in knapp 10 Jahren berechnet, da komm ich auf fast € 2.000, aber ich hatte auch 4.640 Stunden (durchschnittlich nur 1 1/4 Std täglich) gespielt, das macht pro Stunde etwa 43 Cents.
Es ist schon ein wenig happig für ein Spiel,

Leider bin ich die 12.466,31 km nicht selbst gelaufen, dann wäre ich vielleicht etwas fitter. :whistle:

Auch wegen des vielen Spielens gab ich pro Jahre fast € 2.000 8-O fürs Rauchen aus, selbst drehen geht da nicht und der meiste Rauch verpufft auch noch ungenutzt im Raum.

In diesem Sinne gäbe es viele gute Vorsätze fürs Neue Jahr. %-(

Wünsch Euch trotzdem jetzt schon einen guten Rutsch! :beer:

Jennerwein

Nachtrag: Hab mich schon etwas verrechnet, hatte 50.- Jahres-Beitrag angesetzt, sind jüngst nur rund 30.-, außerdem habe ich viele Preise gewonnen, aber etwa 1.500.- kamen schon zusammen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jennerwein« (29. Dezember 2018, 18:21)