Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich
  • »M9Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 175

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. Juni 2018, 21:43

Das war jetzt erst mal die Urabstimmung, im Januar kommt dann die Große, es kann also noch gekippt werden. Der Kampf ist also noch nicht vorbei. Es wird immer mehr publik gemacht und immer mehr Widerstand regt sich. Also, wer noch nicht hat, kann noch weiter dagegen anfechten.
Wenn eurerseits Interesse besteht, kann ich hier noch weiter Links posten, wie man sich noch immer dagegen wehren kann.


:beer:

BigJim

Jungjäger

Beiträge: 15

Mein Hunterprofil: BigJim

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. Juni 2018, 22:15

Sportliche Großereignisse mit gleichzeitig dubiosen politischen Entscheidungen sind nichts neues.
- ja und dieses mal ist es halt ein automatisierter Uploadfilter , für Videoplatformen wie z.B. youtube.
es ist jetzt nichts lebenswichtiges aber ein Einschnitt in die demokratische Informationswelt , was eigentlich nur verdeutlicht , was die EU generell von Demokratie hält.

- aber der Juni hat noch einiges zu bieten , und zwar steht noch eine Entscheidung aus Karlsruhe an , über die Rechtmäßigkeit der GEZ Zwangsgebühr.
- dann haben wir noch Petition 79822 , "Der Deutsche Bundestag möge beschließen…Die Rechtmäßigkeit an den deutschen Grenzen wieder herzustellen."

ja ; es bleibt spannend und Argentinien hat 3:0 gegen Kroatien verloren :up:

Bigselly

Jungjäger

  • »Bigselly« ist männlich

Beiträge: 29

Mein Hunterprofil: Bigselly

Wohnort: Kamenz

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Juli 2018, 16:52

Das Europaparlament hat Plänen zur Reform des EU-Urheberrechts mit den umstrittenen Upload-Filtern vorerst eine Absage erteilt.
Die Abgeordneten stimmten am Donnerstag in Straßburg dagegen, dass die
Verhandlungen über die aktuelle Gesetzesfassung in die nächste Runde mit
den Mitgliedstaaten gehen. Stattdessen wird sich voraussichtlich im
September noch einmal das Parlament mit dem Entwurf befassen und
Änderungen beschließen. Die Abgeordneten könnten ihn dann auch
verwerfen. Am Donnerstag stimmten 318 Abgeordnete gegen den Entwurf und
278 dafür. :up: :thumbsup: :bigsmile:



Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CowboyFromHell, HegemonSwiss, Hifisch

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich
  • »M9Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 175

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. Juli 2018, 19:08

Du sagst es, wollte heute auch noch den Erfolg posten!
Die Schlacht geht weiter und 3es wurden knapp 1Mil. Stimmen gesammelt, Danke an alle die unterschrieben haben.

:beer:

Tarik1

Jungjäger mit Waffe

  • »Tarik1« ist männlich

Beiträge: 786

Mein Hunterprofil: Tarik1

Wohnort: Bergisch Gladbach

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. Juli 2018, 10:44

Hoffentlich fält die Abstimmung dann posetiv aus!
Gruß Tarik1


Micha_Regelt

Jungjäger

  • »Micha_Regelt« ist männlich

Beiträge: 263

Mein Hunterprofil: Micha_Regelt

Wohnort: Dortmund

Beruf: Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. Juli 2018, 20:35

Noch ist das Thema nicht durch. Das war nur ein erster Schritt
Vor einigen Jahren wurden vier Männer einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seit dem werden sie von der Militärpolizei gejagt, aber sie helfen anderen die in Not sind. Sie wollen nicht so ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen. Also wenn sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiter wissen, suchen sie doch das A-Team. 8)

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich
  • »M9Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 175

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 8. Juli 2018, 19:08

So gingen eure Stimmen nach Strasbourg.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich
  • »M9Chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 175

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. November 2018, 05:58

So langsam ist es soweit, das Netz wird sich im nächsten Jahr signifikant verändern. Die erste Schlacht gegen Artikel 11 und 13 wurde verloren, die Zweite gewonnen. Leider stehen die Karten trotzdem nicht gut und SEiten wie z.B. Youtube planen, alle Kanäle zu löschen. Von "Lets Plays" über "How to's" bis hin zu allen Videos die von privaten Nutzern erstellt worden sind.
Viele mögen es noch immer nicht wahr haben wollen, aber es wird passieren wenn ihr euch nicht dagegen zur Wehr setzt!

Hier ein weiteres Video zu dem Thema aus dem Kanal "Wissenswertes", gefunden von Pager:





So allmählich kommen auch andere dahinter welche Folgen es hat, wenn man sich nicht dagegen wehrt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

CowboyFromHell

Jagdreviermeister

Jungjäger mit Waffe

  • »Jagdreviermeister« ist männlich

Beiträge: 575

Mein Hunterprofil: Jagdreviermeister

Wohnort: Kirschhausen - Die Perle des Odenwaldes! XD

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

19

Samstag, 3. November 2018, 23:33

Die meisten Menschen sind "Ottonormalverbraucher." Gedankenlose oder einfach zu beschäftigte Menschen, die die Politik dahinter nicht verfolgen. Ich bin einer davon, das gebe ich ehrlich zu. Wenn du Chris es hier nicht gepostet hättest, ich hätte es erst erfahren, wenn es soweit ist.
YT wird in DE tagtäglich von Millionen Menschen kosumiert. Wenn deren Rechte derart beschnitten werden, gehen diese Nutzer auf die Barrikaden, da bin ich mir ganz sicher. Oder was glaubt ihr was passiert, wenn eben diese Menschen merken, dass sie keine nichtkommerziellen oder Videos von privaten Nutzern mehr gucken können?
Frage an den IT Experten: Kann man das Problem nicht umgehen, indem man per IP Verschleierung oder die Nutzung von Servern anderer Länder YT aufruft? Oder leichter Verständlich für Laien: Eine IP Adresse klopft bei YT an und sagt: "Hallo, ich bin Amerikaner." YT: "Ok, komm rein und sieh dir alles an." Es sei denn, in Amiland gelten bereits ähnliche Gesetze.

Diese Resulution oder wie immer man das nennen mag ist absoluter Bullshit! Da kann man mal wieder sehen, wie geldgeil die alle sind! Jetzt stell dir mal vor, du fliegst nach Australien und filmst dort in einem Vogelpark einen Leierschwanz. Das ist ein Vogel der quasi alles was er hört nachzwitschern kann. (Aus Ironie gibts nen YT Link dazu.) Nehmen wir an, kurz vor deinem Besuch klingelte bei einem Besucher das Smartphone mit Lady Gaga's Pokerface als Klingelton. Der Vogel zwitschert es, du filmst es, stellst es in's Netz und hast ne Urheberrechtsklage am Hals! So weit sind wir schon, das würde ich denen glatt zutrauen!
Ja, ICH werde mich wehren. Soweit es in meiner Macht liegt. Die ist nicht sehr groß, aber eine Stimme kann die 999.999 zur Million machen!

Paqer

Jungjäger

  • »Paqer« ist männlich

Beiträge: 110

Mein Hunterprofil: Paqer

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. November 2018, 21:46

danke Chris das du das Tema wieder hervor geholt hast
was ich so mitbekommen habe interessieren sich die Österreichischen Medien letzten tage auch um das Tema man kann wenigstens was darüber lesen
Seit das Video das erste mal online war am 02.11.2018 hat es bisher 3.533.623 Aufrufe ( 08.11.2018 )
gibt auch noch viele andere manche die halt viele Click wollen und Blödsinn reden
eines möchte ich euch aber nicht vorenthalten von der Kanzlei WBS Rechtsanwalt Christian Solmecke





Joe

"Howdy Cowboy"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ibizaglobalgame