Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 3 026

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. April 2018, 17:30

Kojote ja, Fuchs nein. Dennoch überzeugt mich das Gesehene nicht.

akirosan

Jäger

Beiträge: 952

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

12

Montag, 16. April 2018, 16:29

Da es nur ein Zielfernrohr für das gute Stück gibt werde ich sie mir nicht kaufen.
Das 1,1-8 x 30 gefällt mir persönlich überhaupt nicht... :-(

Gruß aki

jamesclavell

Jungjäger mit Waffe

  • »jamesclavell« ist männlich

Beiträge: 670

Mein Hunterprofil: jamesclavell

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. April 2018, 09:29

Da es nur ein Zielfernrohr für das gute Stück gibt werde ich sie mir nicht kaufen.
Das 1,1-8 x 30 gefällt mir persönlich überhaupt nicht


Das hast Du richtig erkannt und ich habe trotzdem gekauft und EW eine Mail geschickt, dass zu dieser Waffe ein 12-er Glas gehört. Ob sie es ändern werden wir sehen.
:wink:


Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 3 026

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. April 2018, 13:33

Im int. Forum wird für mehr Rotpunktoptiken gestimmt. Aber nen 12x50 wäre auch nicht verkehrt.

jamesclavell

Jungjäger mit Waffe

  • »jamesclavell« ist männlich

Beiträge: 670

Mein Hunterprofil: jamesclavell

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. April 2018, 13:42

Die Rotpunktoptiken sind nur für flüchtiges Wild und nahe Distanzen zu gebrauchen. Ergo, man sollte beide zum Wechseln haben, so wie im RL bei der Jagd.
:wink:


Ein Narr sagt, was er weiß; ein Weiser weiß, was er sagt!

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 3 026

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 688

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 17. April 2018, 18:50

Ich jage halt total gerne mit Rotpunkt und hätte gerne eines auf der .340er oder .243er, das würde richtig Laune machen :-D

Tarik1

Jungjäger mit Waffe

  • »Tarik1« ist männlich

Beiträge: 754

Mein Hunterprofil: Tarik1

Wohnort: Bergisch Gladbach

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. April 2018, 20:05

Das geht mir genau so wie Chris!
Gruß Tarik1


akirosan

Jäger

Beiträge: 952

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

18

Freitag, 20. April 2018, 11:22

Die begrenzte Auswahl an Optiken ist wirklich ein Schwachpunkt bei TH. Es sollte einfach eine größere Auswahl geben, denn das ist es ja was mein ständig vor Augen hat. Eine Thermaloptik wäre mal was Neues oder eine "Sniper" Optik mit Entfernungsmessung. Das sollte ja technisch kein Problem sein und wer sie nicht haben will braucht sie auch nicht kaufen.

@ Chris & Tarik: Ich bin auch ein großer Fan des roten Punktes allerdings nur mit Fadenkreuz wie beim 3-9 x 40 mm Riflescope :-)


Gruß aki

Brainworker

Jungjäger

Beiträge: 5

Mein Hunterprofil: Brainworker

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Mai 2018, 11:49

Also habe mir die neue Waffe auch geholt und muss sagen bin sehr zufrieden
Anfangs etwas gewöhnlich aber bei Sauen muss ich jetzt etwas weiter vorhalten wenn sie flüchten
Aber liegen trotzdem im Knall
:thumbsup: