Sie sind nicht angemeldet.

[Classic-Waffen] .50 kal Vorderladerpistole

Nexis981

Jäger

Beiträge: 1 658

Wohnort: StarTrek Universum

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. Februar 2018, 17:13

@Jagdreviermeister Man geht z. B. bei einer .340er von etwa 10% Energieverlust aus. Damit wäre sie nur noch so stark wie eine .306er.
Wenn man nun die Waidgerechtigkeits-Listen von .340er und .308er vergleicht, würden schon ein paar Tiere rausfallen und andere würden dazukommen.

Mit einer schallgedämpften .340er könnte man Bisons dann vergessen, wohingegen sie für Alpensteinböcke und Ziegen dann erlaubt wäre (was sie ohne Schalli nicht ist). Die Liste würde sich also ändern.
Man müsste neben das Munitions-Symbol der Liste ein Schalldämpfer-Symbol hinzufügen und dann die Häkchen und Kreuze neu setzen :-)
Und eventuell am Erhaltungszustand auch was drehen.


@Barschjäger Ja sie könnten den Verlust rausprogrammieren. Doch das ist ja genau das was ich nicht möchte ;-) Der Energieverlust sollte mit Schalli stärker sein und enstprechend sollte eine neue Waidgerecht-Liste gelten.


Naja, ich würde Schalldämpfer auch begrüßen, solange die den Energieverlust mit einbeziehen.



BTT: Ich weis nix mit der Vorderlader-Pistole anzufangen. Hat die, außer daß sie ins Holster passt, irgendwelche Vorteile gegenüber dem Vorderlader-Gewehr? Zum Beispiel schnellere Nachladezeit oder so? %-(
Mein coolster Schuss: durch Hirn & Herz mit 1 Pfeil vom Snakebite Bogen 8) Der Kojote erlag sofort ohne Qual.
Erster Kojote ganz unten, in dieser Session: https://www.thehunter.com/#profile/nexis981/expedition/18544585 [LINK]

Jagdreviermeister

Jungjäger mit Waffe

  • »Jagdreviermeister« ist männlich

Beiträge: 550

Mein Hunterprofil: Jagdreviermeister

Wohnort: Kirschhausen - Die Perle des Odenwaldes! XD

Danksagungen: 234

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Februar 2018, 21:33

Hat die, außer daß sie ins Holster passt, irgendwelche Vorteile gegenüber dem Vorderlader-Gewehr? Zum Beispiel schnellere Nachladezeit oder so? %-(

Puh, da fragse etzt was... Das müsste mittels Stoppuhr gemessen werden. Ich kann es nicht vergleichen oder gar messen, da meine Vorderlader schon weiter gelevelt sind, als die Pistole aus dem Livestream. Das Nachladen geht ja mit höherem Level schneller. Subjektiv kam es mir schon schneller vor als bei der .50Cal. %-( Andere Vorteile? Nö. Außer dass sie weniger Platz im Inventar braucht als seine beiden großen Brüder...
Ich werde mir diesen Prügel zwar kaufen, aber nur der Vollständigkeit der Waffen halber, weil ich halt ein verrückter Sammler bin. :verrückt: Er wird jedoch nicht meine erste Wahl auf der Pirsch sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jagdreviermeister« (19. Februar 2018, 21:38)


RegimentsTyp

Jungjäger

Beiträge: 37

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

13

Freitag, 23. Februar 2018, 02:47

Wer noch überlegt.
Mein Review ist draußen.




Viel Spaß @-}--

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chris2412, Paqer