Sie sind nicht angemeldet.

Wave2

Jungjäger

Beiträge: 118

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Dezember 2017, 14:10

Noch ne Frage:
Es hiess ja hier...
"...theHunter: Call of the Wild ist die nächste Generation von theHunter Classic, Expansive Worlds herausragendem Jagdspiel mit über 6 Millionen registrierten Spielern. Als Geste und Belohnung für die außergewöhnliche Treue unserer Spieler haben wir exklusive Gegenstände als kostenlose Belohnung in das Spiel eingebaut. Alle theHunter Classic Spieler die einen Hunter Score von mindestens 50 erreicht oder zu irgendeinem Zeitpunkt eine Mitgliedschaft abgeschlossen haben können 2 exklusive Gegenstände einlösen - das .270 Warden Gewehr und den Dry Leaves Ghillie Suit. Ebenso wird Spielern von theHunter: Call of the Wild eine einzigartige Waffe in theHunter: Classic freigeschaltet, was von unserer Seite auch unterstreichen soll, dass sich diese beiden Spiele ergänzen und nicht gegenseitig ersetzen. Beide Angebote sind einmalig und zeitlich begrenzt und werden nur vom Veröffentlichungsdatum an für 90 Tage, bis zum 16. Mai 2017, verfügbar sein."

...das man einen Ghillie Suit bekommt. Die270. Warden hab ich, allerdings nicht dewn Suit. Und da steht das es bis 16Mai begrenzt ist. D.h. ich bekomme keinen Ghillie Suit? Ich hab THC gezockt hatte einen Score von 350 oder so und joa.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wave2« (5. Dezember 2017, 14:18)


Wave2

Jungjäger

Beiträge: 118

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Dezember 2017, 14:28

Ich habe den GHillie Suit im Inventar von Steam, finde ihn allerdings nicht ingame.

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 2 948

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 628

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Dezember 2017, 21:14

Die kannst du ingame im Shop kaufen :beer:

Pittie

Jungjäger

Beiträge: 224

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:29

Könnte mir bitte jemand auf die Sprünge helfen. Wie kann ich eine Tastenbelegung löschen (nicht ändern)?
Gruss Peter :)



M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 2 948

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 628

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:36

Glaube ESC oder Entf/Del gedrückt halten.

Pittie

Jungjäger

Beiträge: 224

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 17. Dezember 2017, 14:06

ESC war's. Danke dir.
Gruss Peter :)



xboxheld

unregistriert

17

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 07:35

Hallo ihr alle....Ich spiele das Spiel auf der Xbox One X....Meine Frage ist: Wieviel Geduld braucht man um Missionen zu erledigen ? Ich versuche seit mehr als 10 Stunden die Missionen Weisswedelhirsch auf 150 m zu erledigen und 1 Foto von 2 verschiedenen Bären...Langsam fange ich an zu kotzen....Habe schon einige Videos auf youtube gesehen....auch den selben Ort genommen wo andere die Mission erledigt hatten...Da finde ich den Schwarzbär und warte eine Stunde auf einen anderen Bär....Da kommt einfach nichts....Man läuft wirklich für dumme Nüsse durch die Gegend....Ich möchte einfach weiterkommen mit dem Spiel und nicht einfach durch die Gegend laufen....Bin kurz davor das Spiel zu deinstallieren und dann verkaufen....Der Frust wird immer größer....Auch Lockpfeifen kann ich nicht kaufen....(Hase) ..Eine Mission um Kojoten zu schiessen....Bin im Aussenposten(Laden) und kann keine Pfeife kaufen....Ab welchem Level kann man die Pfeife kaufen? Nirgends sehe ich was.... MfG

Boris

Jäger

  • »Boris« ist männlich

Beiträge: 914

Mein Hunterprofil: Doghouse

Wohnort: Wanfried

Beruf: IT-ler bei center-point-bogensport

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:13

Hallo

Gerade bei den Missionen solltest du Geduld mindestens 12 von 10 haben. Die können verdammt schnell frustrieren. Weil das bei anderen in einer bestimmten Ecke geklappt hat muss das nicht bei dir der Fall sein. Die Tiere bewegen sich nicht unbedingt genau gleich bei allen. Du musst vor allem aufpassen wo du Jagddruck erzeugst. Dieser kann dir ganz schnell eine Mission vorerst versauen. Da Tiere die Gegenden meiden und in diesen Gegenden nicht mehr spawnen.

Lockpfeifen schaltest du ab einem bestimmten Level frei. Wenn du das Level hast und das nötige Kleingeld solltest du die kaufen können. Die Pfeile haben nichts mit dem Level zu tun. Die kannst du sofort kaufen sobald du einen Bogen gekauft hast.

Gruß
Boris

xboxheld

unregistriert

19

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:45

Danke für den Tipp mit der Geduld....Das die Tiere nicht an der gleichen Stelle aufkreuzen ist mir bewußt....Bin aber froh das die Gegend schon mal stimmt....Bisher habe ich nur Schwarzbären gesehen....die einzigste Bärenart bis jetzt überhaupt....Bin Level 10....Was mir noch auf dem Sack geht,wenn ich ein Tier auf ca. 50 m schiesse mit tödlicher Treffer,das ich noch mehr als 1km hinterherlaufen muss....habe so schon 4 Tiere komplett verloren...Bin immer dankbar für Tipps.... :bravo: :bravo:

Amillo

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 314

Mein Hunterprofil: Amillo

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 12:14

Das kann mit der verwendeten Munition zusammen hängen. Für die ganzen Gewehre immer die PSG Muni nehmen, da ist man auf der sicheren Seite, für die Unterhebelrepetierer (30-30er und 45-.70er) die FKG Muni nehmen, bei den Bögen den CB-70, dann sollte es besser laufen ;-). Bei den Revolvern nimmt man einfach die teurere Muni aber erzielt damit auch die besseren Resultate. Und bei den Flinten muss man sich leider durchquälen :-D
Grüße Christian

Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist.