Sie sind nicht angemeldet.

Teddymonster

Jungjäger

  • »Teddymonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. August 2017, 21:06

Das war die Summer Fiesta 2017

Nach ein paar Tage harter Arbeit melde
ich gehorsam ...... Summer Fiesta 2017 erledigt.
Hoffe nächstes Jahr kommt endlich mal eine richtige Herausforderung *hust* Spaß beiseite war schon ziemlich hart

Aber es wäre schön, wenn man im nächsten Jahr bei den ersten Missionpack ein wenig mehr auf die Neueinsteiger geachtet wird.
Klar es war nicht so schwer wie die anderen, aber dennoch fand ich die 4. Mission für Neueinsteiger
schon ziemlich hart.

So wer hat sich das noch alles angetan? Wer wird sich das noch antun ?

Gute zwei Wochen habt Ihr ja noch.... also Auf geht’s!!!
Am Ende wartet dann ja noch die Spezial Trophäe

Für alle die nur mal schauen wollen
was man da so machen musste kommt hier der Spoilerino

Ciwiels Epic Hunter Mission-Pack
Fortschritt: 5 / 5

Spoiler Spoiler


Hallo! Ich bin Johanna, alias Ciwiel. Begleiten Sie mich in dieser Spezialsendung von "Lock&Learn", erfüllen Sie eine Reihe von Herausforderungen und gewinnen Sie eine einzigartige Trophäe!
Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge von Lock&Learn... Äh, Moment - falsche Baustelle!
Beschreibung
Roosevelt-Wapiti haben einen besonderen Platz in meinem Herzen und in den Herzen unserer Stream-Zuschauer. Lasst uns mal sehen, ob wir heute 4.000 Abonnenten erreichen, indem wir viele gute Herz-Treffer bei diesen Hirschen landen!
Ziele

Erlegen Sie einen nicht nervösen Roosevelt-Wapiti mit Herz-Treffer.
Erlegen Sie noch einen nicht nervösen Roosevelt-Wapiti mit Herz-Treffer.
Erlegen Sie einen letzten nicht nervösen Roosevelt-Wapiti mit Treffer ins Hinterteil - äh ich meine natürlich mit einem Herztreffer!

Nein, wir schießen sie nicht wirklich ins Hinterteil!
Beschreibung
Wie ich doch von Zeit zu Zeit einen schönen Bären mag. Dieses Mal wir werden also Bären erlegen. Alle! Eine Warnung aber: Nach dem peinlichen Vorfall mit einem unglücklichen Elch, dokumentiert in einer der ersten Lock&Learn- Episoden, neige ich im Interesse einer guten Trophäe nicht mehr dazu, Tiere in das Hinterteil zu schießen. Also, keine Schüsse in den Hintern!
Ziele
Erlegen Sie einen Braunbär aus unter 30 Metern (ca. 98 ft.), ohne Hüftknochen, Darm, Leber oder Magen zu treffen.
Erlegen Sie einen Schwarzbär aus unter 25 Metern (ca. 98 ft.), ohne Hüftknochen, Darm, Leber oder Magen zu treffen.
Erlegen Sie einen Eisbär aus unter 20 Metern (ca. 98 ft.), ohne Hüftknochen, Darm, Leber oder Magen zu treffen.
Erlegen Sie einen Grizzlybär aus unter 15 Metern (ca. 98 ft.), ohne Hüftknochen, Darm, Leber oder Magen zu treffen.

Wir dürfen echt die Elche nicht vergessen!
Beschreibung
Tut mir leid, all die elchigen Wortspiele. * Ähem*Aber im Ernst: Meistens brauche nicht die Elche nicht zu suchen. Der Elch kommt zu mir. Also mal sehen, wie viele Elche Sie erlegen können, wobei Sie ganz unelch-erblickt bleiben!
Ziele
Erlegen Sie einen nicht aufgeschreckten Elch mit einem Gewicht zwischen 450 - 500 kg (ca. 992 -1102 lbs).
Erlegen Sie einen nicht aufgeschreckten Elch mit einem Gewicht zwischen 500 - 550 kg (ca. 1102 - 1212 lbs).
Erlegen Sie einen nicht aufgeschreckten Elch mit einem Gewicht zwischen 550 - 600 kg (ca. 1212 - 1322 lbs).

TenPoint-Kunstschüsse
Beschreibung
Jetzt kommen wir zu einem etwas trickreichern Geschäft. Wie gut sind Sie bei Schwarzwedelhirschen? Ich weiß, dass ich's nicht bin! Aber eine Sache, die ich ganz ordentlich kann, sind Schüsse mit der Tenpoint-Armbrust. Mal sehen, ob Sie mich da schlagen können! Ach ja, und stellen Sie sicher, dass Sie nur Geweihträger erlegen, so dass ich sie in meiner Trophäen-Lodge ausstellen kann. Das sollte uns einige Zuschauer bringen.
Ziele
Erlegen Sie einen männlichen Schwarzwedelhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 20 m (ca. 65 ft) mit einer Tenpoint Carbon Fusion-Armbrust.
Erlegen Sie noch einen männlichen Schwarzwedelhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 30 m (ca. 98 ft) mit einer Tenpoint Carbon Fusion-Armbrust.
Erlegen Sie einen letzten männlichen Schwarzwedelhirsch mit 100% Trophäenwert aus über 40 m (ca. 131 ft) mit einer Tenpoint Carbon Fusion-Armbrust.

Danke fürs Zuschauen!
Beschreibung
Oh, es sieht so aus als ob ich jetzt schon fast eine Stunde lang gejagt habe. Whoa, Zeit, um ein paar Dinge zusammenzubringen! Lassen Sie uns noch ein paar Karnickel erwischen. Wir müssen aber schnell sein, bevor der Stream zu Ende geht!
Ziele
Erbeuten Sie drei Europäische Kaninchen innerhalb von 5 Minuten nach dem ersten Abschuss.

Belohnungen
2500 gm$
Summer Fiesta 2017 Epic Hunter Trophy
[b]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Teddymonster« (15. August 2017, 21:18)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss, Hifisch

Teddymonster

Jungjäger

  • »Teddymonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. August 2017, 21:10

Alenas Legendary Journey Mission Pack
Fortschritt: 5 / 5

Spoiler Spoiler

Howdy, Jägersleute hier, ist Alena! Hab ich einige schöne Herausforderungen für Sie? Natürlich! Erfüllen Sie diese schwierigen Missionen mit einigen meiner Lieblings-Wildarten, und erhalten Sie dafür eine einzigartige Trophäe!
Crash-Kurs, wie man seinen Seelenfrieden ruiniert
Beschreibung
Ach ja, die Schneehühner. Süß wie Sahne, aber nervtötend bei der Jagd. Vor allem mit einem Luftgewehr... Ok, ok, Sie können Ihre eigene Lieblings-Waffe Kaliber .22 nehmen, heute bin ich guter Laune.
Ziele
Erlegen Sie ein fliegendes Moorschneehuhn mit einer Score von 600 oder mehr mit einem Gewehr oder einer Handfeuerwaffe Kaliber .22.
Erlegen Sie ein fliegendes Alpenschneehuhn mit einer Score von 500 oder mehr mit einem Gewehr oder einer Handfeuerwaffe Kaliber .22.
Erlegen Sie ein fliegendes Weißschwanzschneehuhn mit einer Score von 400 oder mehr mit einem Gewehr oder einer Handfeuerwaffe Kaliber .22.


Super-Opposum
Beschreibung
Toller Job! Warum ich Füchse mag? Ganz einfach: Sie sind wunderschön, anspruchsvoll und affenartig flink. Diesmal müssen Sie einen Recurve-Bogen verwenden. Zugegeben, es ist nicht meine übliche Waffe der Wahl, aber finde, sie sieht toll aus und fühlt sich toll an. Und ich bewundere die Menschen, die gut mit Recurves umgehen können. Gehören Sie auch dazu?
[b]Ziele
Harvest an Arctic Fox with a score of 10 or higher using any Bow from over 50 meters (approx. 164 ft.).
Harvest a Red Fox with a score of 20 or higher using any Bow from over 50 meters (approx. 164 ft.).


[/b]Das Herz am rechten Fleck
Beschreibung
Ich denke, das Rentier ist zweifellos das schönste Tier, das wir in TheHunter haben. Und ich liebe einfach auch Hemmeldal. Als mich also ein Community-Mitglied fragte, ob wir mal weibliche Rentiere in einen künftigen Event hineinnehmen könnten, rannte das bei mir offene Türen ein. Und die Herzschuss-Anforderung - sehen Sie es einfach als Anspielung auf die Sommer-Fiesta vor zwei Jahren, als viele mutige Jäger auf Hemmeldal an dem berüchtigten Problem mit den Rentier-Organen scheiterten. Aber das ist ja nun behoben. Die Herzen liegen an den richtigen Stellen!
[b]Ziele
Erlegen Sie ein weibliches Rentier mit einem Score von 250 oder mehr mit einem Schuss durch das Herz. Wenn dabei auch andere Organe getroffen werden, ist das OK.
Erlegen Sie ein männliches Rentier mit einem Score von 450 oder mehr mit einem Schuss durch das Herz. Wenn dabei auch andere Organe getroffen werden, ist das OK.


[/b]Blast from the Past
Beschreibung
Sie haben es wahrscheinlich kommen sehen: Ihre beliebteste Mission aller Zeiten feiert Comeback. Ich habe für sie ein besonderes Faible, denn sie stammt noch von unserem früheren Game-Designer Daniel - und der konnte wirklich, wirklich grausam sein.
[b]Ziele
Kill two Mule Deer instantly with one shot.

[/b]Score ist nicht alles
Beschreibung
Jeder ist doch heutzutage auf die hohen Scores bei den Trophäen aus. Aber ich mag auch die Jagd auf bescheidenere Beute. Vor allem Gänse - die sind meine zweiten Lieblingstiere, wenn es nach dem Aussehen geht.
Ziele

[b] Erlegen Sie eine fliegende Kanadagans mit einem Score von 6.000 oder weniger.
Erlegen Sie eine fliegende Kanadagans mit einem Score von 5.000 oder weniger.
Erlegen Sie eine fliegende Kanadagans mit einem Score von 4.000 oder weniger.

Belohnungen

5000 gm$
Summer Fiesta 2017 Legendary Predator Trophy

Caledonianblues Nightmare Mode Mission Pack
Fortschritt: 5 / 5

Spoiler Spoiler

Nehmen Sie Caledonianblues' Jagd-Herausforderung an. Erfüllen Sie diese extrem schwierige Missionen-Serie und gewinnen Sie Ruhm, Ehre sowie eine einzigartige Trophäe!
Easy Peasy
Beschreibung
Cal spricht. Beginnen wir mit etwas Einfachem. Sie sollen ja nicht gleich am Anfang wieder weglaufen. Schießen Sie ein paar von diesen Hasen da drüben. Sie sehen sie nicht? Sie sind ungefähr 674 Meter von uns entfernt. Ich bin überrascht, dass Sie sie nicht erkennen! Sie sollten vielleicht mal zum Optiker...
Ziele

Erlegen Sie ein flüchtendes Waldkaninchen mit einem einzigen Schrotflinten-Schuss aus einem Abstand von mindestens 20 Metern (ca. 65 ft.).
Erlegen Sie ein flüchtendes Waldkaninchen mit einem einzigen Schrotflinten-Schuss aus einem Abstand von mindestens 30 Metern (ca. 98 ft.).
Erlegen Sie ein flüchtendes Waldkaninchen mit einem einzigen Schrotflinten-Schuss aus einem Abstand von mindestens 40 Metern (ca. 131 ft.).

Jeder kann es!
Beschreibung
Das mit diesem Hasen war ganz gut! Aber nicht gut genug, um mich zu beeindrucken. Mal sehen ob Sie auch eine andere Art von Kleinwild erlegen können. Ich selber mache das in der Regel mindestens 50 Mal pro Tag, also sollte es ein Kinderspiel für Sie sein!
Ziele

Erlegen Sie ein fliegendes Weißschwanz-Schneehuhn mit einer Armbrust aus über 10 Metern (ca. 33 ft) Abstand.

In einer Minute...
Beschreibung
Echt, hat es so lange gebraucht, um die letzte Mission zu beenden? Da müssen wir beim nächsten mal noch an Ihrer Geschwindigkeit arbeiten. Eines der einfachsten Tiere, die meiner Meinung nach zu jagen sind, ist definitiv der Bison. Bei mir dauert es nur eine Minute um 10 davon zu erlegen, also wollen wir mal sehen, wie nahe Sie an diese Messlatte herankommen!
Ziele

Erbeuten Sie drei Bisons innerhalb 1 Minute nach dem ersten Abschuss.

Keine echte Herausforderung
Beschreibung
Ich würde sagen, Ihre Entschlossenheit erinnert mich ein bisschen an mich selbst! Na ja, mindestens 2 % von mir. Ein weiser Mann sagte mir einmal, große Entschlossenheit geht mit scharfer Wahrnehmung einher. Diese weiser Mann war natürlich ich! Wie auch immer: Zeigen Sie mir, wie gut Sie Ihre Schüsse takten können! Keine Sorge, dieses spezielle Wild rennt meiner Meinung nach nicht wirklich schnell.
Ziele

Erlegen Sie einen flüchtenden Weißwedelhirsch aus einem Abstand zwischen 27 und 30 Metern (ca. 88 - 98ft.).
Erlegen Sie einen flüchtenden Rothirsch aus einem Abstand zwischen 20 und 23 Metern (ca. 88 - 98ft.).
Erlegen Sie ein flüchtendes Rotes Riesenkänguru aus einem Abstand zwischen 40 m und 70 m (ca. 131 ft - 229 98 ft).

Der letzte Boss
Beschreibung
Ha! Sie haben gut gearbeitet, um so weit zu kommen! Ich bin fast beeindruckt, aber ich habe noch eine weitere Herausforderung für Sie. Alle großen Jäger können das, ohne sich irgendwas dabei abzubrechen - also zeigen Sie mir, was Sie drauf haben!
Ziele

Erlegen Sie ein nicht nervöses Reh mit Herzschuss und 100% Trophäenwert aus einer Distanz zwischen 20 m und 25 m (ca. 65 ft - 82 ft) mit einer Handfeuerwaffe.
Erlegen Sie einen Truthahn in der Luft aus einer Distanz von über 50 m mit einer Handfeuerwaffe Kaliber .22 ohne Zielfernrohr.
Erlegen Sie einen angreifenden Grizzlybär mit 100% Trophäenwert zwischen 2 m und 5 m (ca. 6 - 16 ft) Abstand.
Erlegen Sie aufrecht stehend einen Rocky Mountain-Wapiti aus über 100 m (ca. 328 ft) mit einem einzigen Schuss.

Belohnungen

7500 gm$
Summer Fiesta 2017 Nightmare Mode Trophy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Teddymonster« (15. August 2017, 21:16)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HegemonSwiss

Hifisch

Jungjäger mit Waffe

  • »Hifisch« ist männlich

Beiträge: 880

Mein Hunterprofil: Hifisch

Wohnort: Osnabrück, Niedersachsen

Beruf: Mediengestalter Bild & Ton

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. August 2017, 21:17

Richtig, ich wäre auch dafür, dass es nächstes Mal etwas für die Neuanfänger geben sollte. War ja sonst auch so, dass ein paar leichtere Sachen dabei waren. Ich selbst hatte dieses Jahr einfach keine Lust und Zeit. Als ich mir Missionen durchgelesen habe dachte ich nur: Ne, tut mir Leid, aber Spaß ist für mich etwas anderes. :roll: Das ist mir die drei Bildchen im Trophäen-Reiter nicht wert und brauchen tue ich derartige Herausforderungen wirklich nicht, um am Ball zu bleiben.
Umso faszinierender finde ich es, wie schnell manche Leute wieder alle drei Pakete erledigt hatten.

Teddymonster

Jungjäger

  • »Teddymonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. August 2017, 21:22

Ich wollte eigendlich nur die erste machen und bin da dann irgendwie rein geraten :)
Wenn man erstmal dabei ist dann gehts .

Motiviert wurde ich eigendlich erst nach der letzten news wo stand das bisher nur 13 user alle 3 mission abgeschlossen haben.
Da hab ich gedacht das muss Du dir jetzt angucken ob das wirklich so schwer ist ;)

Hifisch

Jungjäger mit Waffe

  • »Hifisch« ist männlich

Beiträge: 880

Mein Hunterprofil: Hifisch

Wohnort: Osnabrück, Niedersachsen

Beruf: Mediengestalter Bild & Ton

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. August 2017, 21:41

Danke übrigens nochmal fürs Auflisten der Missionen + Beschreibung.
Soo schwer wie ich befürchtet habe scheinen die ja doch nicht zu sein. Das mit den flüchtigen Tieren auf eine bestimmte Distanz stelle ich mir am schwierigsten vor. Wäre tatsächlich machbar. Egal, was solls, komme wahrscheinlich trotzdem nicht mehr dazu. :roll:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hifisch« (15. August 2017, 21:52)


Teddymonster

Jungjäger

  • »Teddymonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. August 2017, 21:57

Das mit den flüchtigen Tieren auf eine bestimmte Distanz stelle ich mir am schwierigsten vor.
Ja der weißwedel hatte mir am meisten ärger gemacht .... und halt diese blöden vögel in der luft das ding mit der armbrust zu treffen war ohne alkohol nicht zu schaffen :)

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 050

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

7

Freitag, 18. August 2017, 14:06

Glückwunsch!

Teddymonster :bravo:


..motiviert, die Berichte und Alles!
:beer: