Sie sind nicht angemeldet.

Grayparrot

Jungjäger

  • »Grayparrot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Mein Hunterprofil: Grayparrot

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

21

Montag, 16. Januar 2017, 23:50

Alles gut, wer nicht weiß das andere ein Problem haben, kann es nicht ändern ;-)
Zu den Grafiken: ich skaliere sie deshalb herunter, weil größere nicht angezeigt werden. Allerdings hab ich da kein Erkennproblem und bis dato dachte ich das es ok ist. Muss ich mal schauen, die Screens anzupassen. Ihr habt aber zu den Screens auch immer einen Link zu unserer Seite, wo ihr direkt zu der Tabellenübersicht kommt und sehen könnt wer gerade auf Platz 1 ist. Die Screens hier zeigen den jeweiligen Spieltag mit den Matchpaarungen. Hauptaugenmerk für die Liga ist der Spaß am Spiel selbst, der aber auch ein wenig competetives Flair haben soll. Und es gibt halt auch ein paar em$ zu gewinnen.

Zur Liga: Wir sind eine Multigamingliga, die neben BF, CoD, R6S, LoL, RocketLeague und noch mehr eben auch Hunter anbietet. Auch wenn Hunter nicht gerade als Ligaspiel angesehen werden kann, haben wir versucht ein System zu entwickeln, welches unser Liebling Ligatauglich macht.

Unsere Ligen basieren auf dem Bundesligaprinzip. Jede Woche ein Match. Wer gewinnt, erhält 3 Punkte. Mit dem Vorgänger - die AABL - gibt es die DeSBL schon 9 Jahre. Viele Ligen bieten sogenannte Laddersystem an, wo es kein Ende wie bei einer Bundesliga gibt.
In der aktuellen Huntersaison wird nur auf Val des Bois gespielt und jede Woche gilt es eine vorgegebene Tierart zu schiessen. Dabei treten 2 Spieler gegeneinander an und haben eine Stunde Zeit das schwerste Tier zu schiessen. Wem das gelingt, hat dieses Match gewonnen. Am Ende wird dann der Meister gekürt. Je nach Anzahl der Spieler kann eine Saison schon ein wenig dauern. Mit den aktuell 15 Spielern - leider sind dabei ein paar inaktiv - dauert dieses Saison zum Beispiel eben 15 Wochen. Es ist also nicht so wie für Hunterwettbewerbe übllich ein kurzer "Wettbewerb".

Natürlich darf an unseren Ligen jeder teilnehmen, deswegen haben wir ja auch hier "Werbung" gemacht.

So, ich hoffe ich hab jetzt keine Frage übersehen.

Gruß Gray
3. the Hunter Saison "Ein Paar" in der DeSBL
Deutsche eSport Bundesliga

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grayparrot« (17. Januar 2017, 00:09)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

reve

  • »MrMoose01« ist männlich

Beiträge: 1 381

Mein Hunterprofil: MrMoose01

Wohnort: Münster

Danksagungen: 173

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 17. Januar 2017, 09:07

Dabei treten 2 Spieler gegeneinander an und haben eine Stunde Zeit das schwerste Tier zu schiessen. Wem das gelingt, hat dieses Match gewonnen.

Findet das im Multiplayer face to face statt oder meldet jeder sein schwerstes Tier aus der Woche. Wie oft darf man jagen pro Woche hier z.B. in VdB ?
Gruß
Moose



2016:

Tankbuster1075

Jungjäger

Beiträge: 1

Mein Hunterprofil: Tankbuster1075

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 17. Januar 2017, 10:19

Hallo zusammen,

ich nehme an der Liga teil und antworte mal.
Jeder geht als Einzelspieler auf die Jagd und trägt dann sein schwersten Abschuss ein.

Pro Spieltag hast du eine Stunde Zeit, gehst als einmal pro Woche für die Liga jagen.

Du musst auch vor der Jagd bekannt geben, dass du jagen gehst.

Als Teilnehmer kann ich sagen, dass es großen Spaß macht und ein wenig Nervenaufreibend,
wenn man nur noch 15 Minuten hat und noch nicht geschossen hat.

Gruß

Tankbuster

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrMoose01, reve

Grayparrot

Jungjäger

  • »Grayparrot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Mein Hunterprofil: Grayparrot

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

24

Samstag, 25. Februar 2017, 17:33



Liebe Jagdgesellschaft,
die 4. Season hat seinen Jagdmeister gefunden. Als Neueinsteiger in die Hunterliga liefert LettyNyan gleich ein fehlerfreies Jagdbild und sichert sich mit 13 Siegen in 13 Spielen nicht nur den Jagdtitel, sondern auch die 1500 Em$ für Platz 1.
Platz 2 geht an Netarion und das Dank des Sieges im direkten Vergleich gegen Grayparrot, beide liegen mit 36 Punkten gleich auf. Wegen eines 9 Kilo schweren Rotfuchses, gegenüber 8 Kilo, sichert sich Netarion die 1000 Em$. Platz 3 und 500 Em$ gehen damit an Grayparrot.


Alle Preise werden in den nächsten Tagen an die Gewinner verteilt.

Im Pokal erreicht Agent-Alway erneut das Finale und konnte sich diesmal gegen Netarion durchsetzen. Ihr geschossenes Dickhornschaf hatte letztendlich mehr auf den Rippen. Im Spiel um Platz 3 musste sich Grayparrot gegen den neuen Jagdmeister LettyNyan bewähren. Auch hier mussten Dickhornschafe geschossen werden. Leider verlief sich LettyNyan auf der Map und kein Dickhornschaf lief ihm über den Weg.


Weidmanns Dank an alle Jäger für ihre fachgerechten Jagden.


Eure Ligaleitung
3. the Hunter Saison "Ein Paar" in der DeSBL
Deutsche eSport Bundesliga

M9Chris

Obereber

  • »M9Chris« ist männlich

Beiträge: 2 842

Mein Hunterprofil: M9Chris

Danksagungen: 588

  • Nachricht senden

25

Samstag, 25. Februar 2017, 18:57

Glückwunsch.
Schöner Kampf um Platz 2, so etwas sieht man doch gerne.
:beer:

Grayparrot

Jungjäger

  • »Grayparrot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Mein Hunterprofil: Grayparrot

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 26. Februar 2017, 00:13

ja, leider litt mein Rotfuchs unter Magersucht..ein blöder Kilo... :-D
3. the Hunter Saison "Ein Paar" in der DeSBL
Deutsche eSport Bundesliga