Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HunterTalk.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Bitte beachte dass wir aus technischen Gründen keine Mailadressen von @web.de und @gmx.de akzeptieren können, benutze bitte einen anderen Anbieter. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tokei-ihto

Jungjäger

  • »tokei-ihto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Mein Hunterprofil: knolli

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. September 2016, 11:34

15 auf einen Streich

Hallio,
Ich hatte heute eine interessante Jagd.. ich folgte der Spur eines sich die letzten hundert Meter schleppenden verwilderten Schweins im Outback. Dann sah ich es tod liegend circa 120 Meter vor mir an einem Berghang und kurz daneben ein Känguru rum hoppeln. Gut.. auch diese musste nicht lange mehr so allein rumspringen, es lag recht schnell daneben.
Dann sah ich rechts an dem langen Berg weit weg eine Bewegung.. schnell wieder hingelegt und mit dem 12 fachem Zomm waren doch paar davon eilenden Kängurus zu sehen an der Bergkante.. eins erwischte ich und wollte schon wieder los.. da waren weiterhin Bewegung dort zu sehen. Laufend war ein hin und her nahe der Rendergrenze von den Hopplern zu sehen. Sobald ich eins geschossen hatte..10-30 Sekunden später kamen wieder welche in den Sichtbereich, nach dem Schuss waren alle über die Rendergrenze verschwunden..und kamn dann wieder zurück. So konnte ich 15 Stück hintereinander erlegen!!!
Ich dachte immer, ein Schuss verschreckt alles unter 250 Meter Entfernung..aber war dort wohl nicht..Ich lag etwas erhöht und die Ziele auch etwas erhöht ..aber Entfernung bei den Abschüssne zeigt immer 190-220Meter an..Also hätten die ja eigentlcih alle nach dem ersten Schuss flüchten müssen...Nunja..es war ein schönes Massaker :-)

Im Bild vielleicht ein paar davon zu sehen:
fa990759c98d8c3e6ac895e358979829f7dcc66c.jpg



loellipop

Jungjäger

Beiträge: 110

Mein Hunterprofil: loellipop

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. September 2016, 12:28

WMH!

Aber sag mal, ist da echt was dran an dem Gerücht, dass die Arktiskleidung auf BRR am besten funktioniert?

tokei-ihto

Jungjäger

  • »tokei-ihto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Mein Hunterprofil: knolli

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. September 2016, 12:44

Ich habe die Arktiskleidung in jedem Revier derzeit an :-)

Werde teils überrannt, auch in der oben beschriebenen Jagd hat mich ein Schweinchen fast aufgefressen (ok..waren noch 24 Meter entferung,wie ich gerade sehe..aber immerhin )

tokei-ihto

Jungjäger

  • »tokei-ihto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Mein Hunterprofil: knolli

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. September 2016, 13:25

Was mich an der Geschichte aber verwunderte ist :Abschussweiten 190m-220m.. innerhalb von 5 Minten quasi 15 erlegt.
Warum sind die nicht geflüchtet.. meine 9.3x62 Anschütz hatte keinen Schalldämpfer (den ich gern hätte :-) )

Cirgardo

Jungjäger mit Waffe

Beiträge: 342

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. September 2016, 14:21

bei entfernung ab etwa 150m + und sofortigem tod gibts sehr oft keine flucht so dass solche ergebnise wie deines möglich is


zur arktiskleidung kanni nur sagen is in allen revieren sehr gut

CowboyFromHell

Forstanwärter

  • »CowboyFromHell« ist männlich

Beiträge: 3 163

Mein Hunterprofil: CowboyFromHell

Wohnort: Wittgenstein

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. September 2016, 15:07

WMH!

Bei solchen Strecken ist vorsicht geboten...nicht das EW da einem einen Strick draus dreht. Bei vielen Abschüssen in kurzer Zeit kann das als Cheaten ausgelegt werden auch wenn es nur ein Bug sein sollte (Bug-using). Will hier niemanden die Laune verderben. Ich würde es genauso machen, davon mal abgesehen ;-)

MfG :wink:

Offtopic Offtopic

:Peng: :-D

Verbraucherhinweis: Nichts für Zartbeseitete


Death...is just the beginning

HegemonSwiss

Weitschussexperte

  • »HegemonSwiss« ist männlich

Beiträge: 1 011

Mein Hunterprofil: HegemonSwiss

Wohnort: kann Ausfahrt Nord-Ostsee-Kanal sehen

Beruf: zuviel mit Menschen zu tun

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. September 2016, 15:37

WMH tokei-ihto

Bei vielen Abschüssen in kurzer Zeit kann das als Cheaten ausgelegt werden auch wenn es nur ein Bug sein sollte (Bug-using).


..hmm, das wusste ich nicht. Hatte bei meinen ersten Kängurujagten mal 4 Stück in Reihe stehen, die nicht geflohen sind, standen nur auf den Tod wartend herum.


@ loellipop
mit dem Arktisanzug, frühmorgens zwischen 5-7 auf WRR ist der Träger für Kojotis "unsichtbar".
499,9m Linkes Hinterbein Schneeschuhhase am Tag der WM 2018 Eröffnung

sulky01

Jungjäger

Beiträge: 240

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. September 2016, 17:18

hgw... und gleich nen bann, denn sowas geht ja nicht :hurra: (zum. nach meinung der nichtspielenden entwickler...
äh spielt von EW überhaupt einer? :ROFL: :ROFL: :ROFL: :ROFL: )
im übrigen: andreas hat bis dato immer noch keine nachricht wies weitergeht...klasse arbeit EW :morgaehn: :morgaehn:

Brusian

unregistriert

9

Samstag, 24. September 2016, 11:18

Ich habe die Arktiskleidung in jedem Revier derzeit an :-)

Werde teils überrannt, auch in der oben beschriebenen Jagd hat mich ein Schweinchen fast aufgefressen (ok..waren noch 24 Meter entferung,wie ich gerade sehe..aber immerhin )


Heute, den 24.9.2016, hatte ich aber auf meiner Hemmeldal-Jagd gar nicht das Gefühl, daß der Arctic-Anzug so etwas wie Tarnwirkung hatte. Die Moorschneehühner flatterten schon von weiten in Scharen davon, Rehe und Rentiere genauso. Ein auf mich zukommender Braunbär entdeckte mich kurz bevor die 454er Kugel ihn dann doch noch niederstreckte. Ist möglicherweise ganz neu gepatcht worden?

Ähnliche Themen