Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 485.

Dienstag, 28. April 2015, 21:30

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: "Massaker" Schrotflinte und andere neue Waffen

Zitat von »"Birko"« Offtopic entfernt. So Unterstellungen lassen wir in Zukunft. Offtopic? Und Unterstellungen?? Und wer ist überhaupt wir??? Fragen über Fragen. Ist damit etwa die aberwitzig abstruse Unterstellung gemeint, das man sich bei neuer Waffe, neuer Visierung und neuem Haltepunkt erstmal an eben jenes gewöhnen muss? Das ist ja eine nahezu ungeheuerlich, fürchterlich, wie kann man nur! Da wird jemandem doch glatt unterstellt, mit nem Schuss nicht getroffen zu haben. Einem respektablen ...

Dienstag, 28. April 2015, 14:17

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Assoziations Thread

ebay

Montag, 27. April 2015, 11:49

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: "Massaker" Schrotflinte und andere neue Waffen

Zitat von »"Nexis981"« Der einzige Vorteil ist bis jetzt nur die Magazingröße. Und nachladen geht einen Ticken schneller. Beim anfliegenden Quetz macht das manchmal den Unetrschied zwischen Jubel und Lufttaxiflug. Zitat von »"Nexis981"« Bei der neuen Schrotflinte hat Chris bemerkt, daß er bei Nahschüssen auf Triz nur Körpertreffer hinbekommt. Ein Bug nehme ich an. Oder schlicht falsches zielen. (Soll nicht heissen, das es kein Bug sein kann. Da ich aber davon ausgehe, dass für slugs die gleiche...

Donnerstag, 23. April 2015, 16:35

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: T-Rex - verbesserte KI

Zitat von »"Nexis981"« Das haben wir auch schon festgestellt, daß die manchmal einfach nicht wollen. Ein Mitspieler auf einem Server hat behauptet, das läge oft daran, dass ein Rex in der Nähe ist. Utahs und Quetz meiden den Rex und greifen dann nicht an. Ich hab 2-3x einen Quetz gehabt, der nicht angreifen wollte und in der Tat war ein T-Rex in der Enfernung unterwegs. Ich bin aber bei weitem nicht sicher, ob das Zufall oder tatsächliche Bestätigung dieses Gerüchts ist.

Dienstag, 31. März 2015, 13:09

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Eure Strecke

Waidmannsheil!

Mittwoch, 11. März 2015, 09:28

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Eure Strecke

Von Herzen Waidmannsheil an Phil und Malinka! Danke für die schönen Jagdgeschichten. Zitat von »"phil66f"« Nachtrag zum Keiler : Also draufdrücken, ist vergrößerbar Ich hatte mich schon beim Text gefragt, wie ein BB-Stutzen aussieht. Wirklich alles andere als hässlich, das hätt ich mir nicht so vorgestellt.

Dienstag, 17. Februar 2015, 15:10

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Gute realistische, eigene Jagdvideos / -reportagen

Sehr schöner Film. Und die Berge um den Ofenpass sind um die Jahreszeit wirklich wahnsinnig schön. Auf dem Cotschen war ich sogar selbst schon, aber nur im Winter. Das Engadin und der Schweizer Nationalpark sind im Herbst aber eine echte Reiseempfehlung!

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:22

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Wem gehört diese Losung?

Zitat von »"Birko"« Meine Meinung: War witzig, aber wir kommen jetzt mal wieder alle runter. Ansonsten mach ich hier dicht. Und da gibt's tatsächlich Völker in Europa, die behaupten, dass Deutsche keinen Humor hätten. Tsss.

Dienstag, 3. Februar 2015, 10:19

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Welches Headset?

Zitat von »"Rabbitfriend"« Mir wurde von Freunden das G930 empfohlen, ist mir aber zu teuer und ich brauch kein schnurlos. Soll ne gute Software haben, vielleicht ist das ja was für dich Patrick. Ich les mal Bewertungen zum Fatality und dem G430 durch und seh welches ich nehme. Ich hab beide gehabt (das G430 war defekt (2x) und wurde schlussendlich durch das G930 ersetzt) und ich kann's wirklich nicht empfehlen. Schwierigkeiten beim Umschalten von Boxen auf Lautsprecher (ich hab mir schlussendl...

Dienstag, 27. Januar 2015, 23:10

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Eure Strecke

Wie immer danke für die spannenden fast live Berichte. Und danke für den Link. Sehr schöne Doku. Auch wenn ich mich auf so ner piekfeinen Jagdschule selbst wohl gehörig blamieren würde. Ich glaub, ich Grobmotoriker könnt mit links so'n pisseldünnes Kelchglässchen zum Horrido gar nicht halten. Und der symbolischen Kuss zum Jägerschlag ist mir auch neu.

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:27

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: halbes Jahr Hunter Abstinenz

Die Übersicht im englischen Wiki ist da auch sehr hilfreich: <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.thehunterwiki.com/index.php?title=Ethical_Hunting" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.thehunterwiki.com/index.php? ... al_Hunting</a><!-- m -->

Sonntag, 25. Januar 2015, 00:08

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Eure Strecke

Zitat von »"huckebein"« mir gehts hier auch nicht explizit um die wachholderdrossel sondern vielmehr um die tatsache... Diese Differenzierung hast Du aber nicht gemacht. Woher soll ich das auch Ahnen. Und da ich nicht ahnen kann, dass es Dir dabei um ganz andere Vögel geht, die mit dem bisherigen Inhalt gar nichts zu tun haben, war Dein Beitrag halt Käse. Ganz einfach. Ich hab gar ncihts gegen solche Diskussionen. Ganz im Gegenteil, ich finde sie wichtig. Und ich finde es richtig, dass man mit ...

Donnerstag, 22. Januar 2015, 23:13

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Gute realistische, eigene Jagdvideos / -reportagen

Herzlichen Dank für den Link, das war wirklich eine nette Reportage. Hat Spass gemacht, die anzusehen.

Donnerstag, 22. Januar 2015, 22:18

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Eure Strecke

Zitat von »"huckebein"« und im sommer siehst se hier dann nicht schön wenn hiesige gesetze an den jeweiligen landesgrenzen enden Wasn Käse. Man sieht sie bei uns im Sommer nicht, weil die Sommer inzwischen zu warm sind. Deutschland bildet eben in vielen Bereichen weder Brutgebiet noch Winterlebensraum. Die Wachholderdrossel ist in ihrem Bestand in keiner Weise in Europa gefährdet. Ganz im Gegenteil scheint das Vorkommen sich eher auszubreiten. Darf man ziehende Arten dann gar nicht bejagen, nur...

Donnerstag, 22. Januar 2015, 12:17

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Europäische Karnickel auf Val-Des-Bois und neue Shotgun

Zitat von »"Manfred3175"« Europäischer Hase....... Wenn's wenigstens nen Hase wär... Leider ist's nen Kaninchen. Das in keiner Bergwelt Europas vorkommt.

Mittwoch, 21. Januar 2015, 17:43

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Eure Strecke

Richtig, eine Wachholderdrossel ist das. Denen galt es im wesentlichen. Die fallen im Winter dort in Scharen als Zugvögel ein. Da kann man schonmal durch ne Packung Schrot in 5 min gehen und hat trotzdem noch keine Strecke gemacht. Sind ganz schön flinke Flieger. Ich hab sie übrigens nicht selber geschossen. Ich war nur der Aporteur. In Italien kann man sich für die offene Jagd (also nicht in Privatrevieren) nur registrieren lassen, wenn man ortsansässig ist. Wir haben sie in's Sugo (Tomatenauce...

Mittwoch, 21. Januar 2015, 12:45

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Eure Strecke

Meld mich nach längerer Abwesenheit auch zurück. Die Drückjagdsaison war durchaus nett, auch wenn ich selbst jeweils wenig zur Strecke beigetragen habe. Dafür war ich bei der 2. Familie auf Sardinien. Die Jagd dort ist immer wieder spannend. Und auch manchmal so ganz anders, als bei uns:

Samstag, 8. November 2014, 05:44

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Landesjagdgesetz NRW Diskussion

Constantin Freiherr Heereman hat das ganze find ich in seiner markant-urchigen Art hervorragend in einem Interview mit dem RWJ ausgedrückt: Zitat RWJ: Was ist beim Gesetzesentwurf schief gelaufen? Heereman:Emotionen scheinen heute in der Politik alles zu sein, Sachverstand nichts. So ist dieser Entwurf zustande gekommen.

Dienstag, 4. November 2014, 11:39

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Landesjagdgesetz NRW Diskussion

Zitat von »"huckebein"« früher waren die winter wesentlich härter und trotzdem gabs im frühjar genügend wild. die wurden aber über die sommer nicht durch mastfelder 8wenn ihs so nennen darf) ala mais und raps hochgezüchtet Unf früher hatten Felder auch noch Hecken als Begrenzung, die im Winter Deckung und Äsung lieferten. Die moderne Kulturlandschaft bietet einfach nicht genug Strukturen, dass das Wild sich im Verhalten anpassen kann. Zumal ein Grossteil der Landschaft vor allem Tagsüber durch ...

Sonntag, 2. November 2014, 12:08

Forenbeitrag von: »Knut«

Re: Landesjagdgesetz NRW Diskussion

Zitat von »"fape19988"« Die Verlängerung der Jagdzeit der Böcke find ich jetzt nicht besonders schlimm. Die Begründung: Wenn die Böcke nichts aufhaben, kann ich sie doch auch nicht schießen, macht für mich wenig Sinn. Das stimmt natürlich. Daher kann man die Jagdzeitanpassung an die des weiblichen Rehwildes schon als OK ansehen. Wenn man nur über diese zwei Fakten nachdenkt. Dabei wird aber gerne vergessen, dass das weibliche Wild auch nur so eine lange Jagdzeit hat, weil der Forst das gern so ...