Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 44.

Heute, 10:05

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Nur mal kurz (sitze gerade im Flughafen und warte auf's Boarding) - das mit dem Geruchsreduzierer passiert, wenn man darauf umschaltet, während man durch'n Fernglas schaut oder eine Waffe im Anschlag hat. Das Gleiche passiert bei einigen Callern (Wapiti zB), die rufen dann in 'ner Endlosschleife... Abbrechen lässt sich das sowohl beim Spray als auch den Callern mit der rechten Maustaste. Der Bug ist aber schon älter und hat mich schon die eine oder andere Sprayflasche gekostet.

Gestern, 10:15

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Zitat von »Amillo« Dürfte noch ne weile dauern, bis mit der Entwicklung für die Konsolen begonnen wird. Offtopic Spiele, die parallel als PC- und Konsolenvariante herauskommen, haben meiner Meinung nach sowieso ein Handycap: In der Regel ist die Bedienung durch die eingeschränkte Anzahl an Controller-Buttons seitens der Konsolen mehr als komplex und umständlich... Siehe auch bei CotW - eine PC-Tastatur hat reichlich 100 Tasten, aber das Spiel verwendet gerade mal ein knappes Dutzend davon. Die ...

Gestern, 08:52

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Hey, lasst mir noch ein paar Flatterviecher übrig! Nicht, dass die ausgerottet sind oder auf der Roten Liste stehen, bis ich wieder ernsthaft zum Spielen komme... Im Moment passiert bei mir halt gerade zu viel parallel, als dass ich stundenlang entspannt durch die Wälder streifen könnte. Zitat von »Amillo« Wieder ein seltenes Stück erwischt. Kopf-Leuzistisch hab ich auch noch nicht gehört, ihr etwa ? In der Mitte ist die Gans abgebildet Waidmannsheil! Die sieht irgendwie aus, als hätte sie in ei...

Samstag, 16. Juni 2018, 09:19

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Oha... Ich warte nur drauf, dass PETA oder die "Vegane Armee Fraktion" über diesen Thread stolpern... Gänsemassaker allerorten, tss... Bin jetzt auch zum "Schönfelder Stroh" umgezogen, danke für den Tip. Das scheint wirklich die einzige Stelle weit und breit zu sein, wo vernünftige Weitschüsse Richtung Acker möglich sind. Wobei ich momentan aber doch eher auf's "alte" Wild pirsche und die Gänse dazu nutze, den Jagddruck von anderen Stellen abzuziehen. Mal schauen, wann das mit den Schrotflinten ...

Freitag, 15. Juni 2018, 15:05

Forenbeitrag von: »ThSteier«

[CoTW-PC] Superdeer - Roe of Steel

Zitat von »Micha_Regelt« Vielleicht ist einfach das 3D Modell da irgendwie "hängen" geblieben. Sowas vermute ich auch. Wenn da nur die Bewegung blockiert wäre, hätte es ja wenigstens reagiert und zu fliehen versucht, anstelle tiefenentspannt in der Botanik herumzustehen, als hätte es gerade eine Cannabisplantage verputzt... Zitat von »Micha_Regelt« Hast du zufällig mal geschaut ob du auch getroffen hast ? Also in der Jagdstatistik ? Ein bunter Strauß Bolzen steckt ja drin, aber in die Statistik...

Freitag, 15. Juni 2018, 14:56

Forenbeitrag von: »ThSteier«

[CoTW-PC] Superdeer - Roe of Steel

Sowas ist mir vorher auch noch nie aufgefallen. Teleportierende Tiere oder solche mit "Ringelpiez" ja, aber das ist endweder neu oder verdammt selten. Hab's mal bei Steam ins Bug-Forum gepackt. Wobei - vielleicht war das Reh ja schon tot und spukte nur noch herum. Hey - das ist vielleicht die CoTW-Variante zu den Briefen von Doc: "Die Geister der Tiere, die man nicht gefunden hat, suchen einen heim" oder so...

Freitag, 15. Juni 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Zitat von »Amillo« Die Kanada Gänse gibt es auch bei uns am Fluß und ihr Verwandter die Graugans auch. Wir stehen hier am Neckar gefühlt knietief in Nilgänsen. Die vermehren sich wie die sprichwörtlichen Karnickel, verdrängen andere Wasservögel - und vor allem: Die durchschnittliche Nilgans scheint am Tag in etwa eine Menge zu fressen, die ihrem Körpergewicht entspricht und das dann mit einem Wirkungsgrad von 100% in grünen Kleister zu verwandeln. Sprich, die Uferwiesen (vor allem da, wo Leute ...

Freitag, 15. Juni 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »ThSteier«

[CoTW-PC] Superdeer - Roe of Steel

Keine Ahnung, ob das auch eine Folge des letzten Updates ist, aber in Hirschfelden hat sich offenbar Superman's Haustier angesiedelt. Ich präsentiere: Das kryptionische Super-Reh - merkbefreit und kugelfest Stutzig geworden bin ich eigentlich schon, als es sich nicht spotten ließ. Aber bevor ich auf die Idee gekommen bin, das Video mitzuschneiden, hatte das Tierchen schon die eine oder andere Kugel bzw Bolzen weggesteckt. Hab's dann stehen lassen, war mir zu doof...

Freitag, 15. Juni 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »ThSteier«

PC-Version: improvisierte Pausenfunktion

Zitat von »Kaktus_69« Ja Pausenfunktion für Singleplayer only zu implementieren ist ja auch so schwer, das schaffen andere ja auch nicht! Wie gesagt, vielleicht ist es 'ne Philosophiefrage á la "Im MP geht's nicht, also machen wir es im SP konsequenterweise auch nicht." oder aber das steht bei EW einfach zu weit hinten auf der Prioritätenliste. Sie haben ja aktuell durchaus genügend andere Baustellen offen. Aber vielleicht... Irgendwann... Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf. Zitat von »Kaktus...

Freitag, 15. Juni 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Zitat von »Amillo« BigJim, hast du vielleicht zufällig einen Screenshot von dem Stoppelfeld? Ich such nämlich noch eins, wo man über 200 Meter kommt. Ich suche auch noch. Auf den wirklich großen Feldern (zB nördlich vom AP "Petershain" oder im NW von Petershain an der Grenze zu Spreeberg) habe ich bisher überall Maisstoppeln (da drin sind die Gänse halt schon auf kurze Entfernung kaum sichtbar) und/oder nervige Bodenwellen vorgefunden. Wiesen mit niedrigem Gras scheinen auch Mangelware zu sein,...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:17

Forenbeitrag von: »ThSteier«

PC-Version: improvisierte Pausenfunktion

CoTW hat ja (ob nun wegen dem Multiplayer-Modus beabsichtigt oder weil's schlicht noch nicht implementiert ist) keine echte Pausenfunktion. Sprich, wenn man aus irgend einem Grund (Telefonat, Gäste usw) vom PC weg muss, kann man ein laufendes Spiel eigentlich nur per Rückkehr zum Hauptmenü abbrechen oder aber einfach weiterlaufen lassen und hoffen, dass man nichts verpasst. Optimal ist halt beides nicht. Jetzt bin ich die letzten Tage auf irgend einer englischsprachigen Webseite (ich finde den L...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:59

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Zitat von »Amillo« Mein Fazit: Egal ob 12 G oder 20G, man kann alle Flinten zur Gänsejagd benutzen Stimmt - einfach an die Gans anschleichen und der dann das Ding über den Schädel hauen... Nee, mal im Ernst: Es ist halt bissel frustrierend, wenn man so viel Vogelschrot in die Gans pumpt, dass sie schon rein vom Gewicht des Bleis her vom Himmel fallen müsste, sie das aber wegsteckt, als wäre es ein Regenschauer - nur um dann doch noch irgendwo (und unauffindbar) zu fallen und den Verwertungsbonu...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 10:37

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Zitat von »Kaktus_69« Hi, ich bin relativ neu im Spiel (1 Woche ) und hab mich jetzt hier auch mal registriert. Dann mal herzlich willkommen und Waidmannsheil! Auch wenn Du Dir dafür "dank" dem letzten Update gerade 'nen etwas unglücklichen Zeitpunkt ausgesucht hast... Zitat von »Kaktus_69« Mit den Gänsen hab ich noch meine Problem! Die wollen bei mir nicht landen. Ich höre und sehe sie. Hab 10 Attrappen aufgestellt, die werden aber ignoriert, genau wie mein Call. Ich weiß nicht, ob das zwische...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Danke für den Tip mit der .223! Damit erwische ich zwar idR nur eine Gans pro Schwarm, aber da die Viecher den Jagddruck zu ignorieren scheinen, ist ja postwendend Nachschub da. Rehposten geht zwar auch (damit fallen die Gänse so zuverlässig wie die Hasen drüben in Layton Lake, wenn sie Vogelschrot wittern), versaut aber halt den Ethikbonus. Wobei das aber immer noch noch harmlos wäre: Im Steam-Forum sind einige Leute offenbar schon so verzweifelt über die "unsterblichen" Gänse, dass sie denen m...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 17:54

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Zitat von »Amillo« Also. 18 Uhr soll heute der nächste Versuch kommen . Ich klopfe auf Holz sag mal "toi toi toi", das alles klappt und wir wieder Sorglos spielen können. Ja, hoffen wir mal. Bis wirklich alles bereinigt ist, wird es wohl noch eine Weile dauern, aber es wäre auf jeden Fall schon viel wert, wenn die nervigen Abstürze wirklich behoben würden. Zitat von »Micha_Regelt« Was mich übrigens nervt ist, dass die Tiere nicht leuchten... Kommt drauf an. Die Gänse, die ich am Boden (also lau...

Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:08

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Zitat von »Micha_Regelt« dann sind die Gänse grafisch in der Luft obwohl sie am Boden sind. Woran man das erkennt ? Sie stoppen in der Luft (wie ein Helikopter) und bewegen sich lagsam weiter, während neben dir Steps sind und das Gras platt gedrückt wird.... Ist mir gar nicht aufgefallen. Aber das würde dann auch erklären, warum man nix trifft: die Hitbox ist irgendwo, nur nicht dort, wo die Gans dargestellt wird. Vielleicht sollte ich ja mal versuchen, gezielt daneben zu schießen, damit's klap...

Dienstag, 12. Juni 2018, 23:24

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Na prima... Und ich schreibe noch Zitat Dann lieber 'n paar Tage später und dafür gründlich getestet. aber nö - offenbar ist doch alles nur mit der heißen Nadel gestrickt... Aber entweder hat EW in der Zwischenzeit schon einen Hotfix nachgeschoben, oder die Crashes treten nur sporadisch auf. Hab's gerade ne halbe Stunde lang angetestet - ich musste einzig das Spiel nochmal neu starten, um die Atrappen "pflanzen" zu können, aber Absturz hatte ich (toi-toi) bisher keinen. Zitat von »Amillo« Die Gä...

Dienstag, 12. Juni 2018, 17:41

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Ha! Original @Twitter nähere Infos bei Steam Jetzt hoffe ich mal, dass das kein 'zig-GB-Download ist und ich heute Abend schon mal reinschnuppern kann. Das hier Zitat * Fixed issues that would cause beavers to destroy tents and other placeables * Fixed issue of getting Beaver message when trying to place items at odd locations klingt auch gut - lasst uns beten, dass die Viecher auch gelesen haben... Andererseits tauchen die Zähler für Erste-Hilfe-Kit und Geruchsreduzierer nicht in der Liste auf ...

Freitag, 8. Juni 2018, 09:06

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Jupp. Ich will auch nicht drängeln - in aller Hektik veröffentlichen, nur um einen Termin zu halten, bringt ja in der Regel auch nur übersehene Bugs ein. Und dann meckern die gleichen Leute, denen es jetzt nicht schnell genug gehen kann, auch wieder... Dann lieber 'n paar Tage später und dafür gründlich getestet. Als nächste jagbare Tierart erwarte ich dann aber Biber (Bieber gingen ersatzweise auch) - egal, wo! Mit den Mistviechern habe ich noch das eine oder andere Zelt Hühnchen zu rupfen...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 16:12

Forenbeitrag von: »ThSteier«

Gänschen klein, kommt allein :-D

Es scheint so, als müssten wir uns noch ein paar Tage gedulden: Original @Twitter Na, was soll's. Was lange währt, wird gut.