Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 04:11

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Austausch zum neuen Monsterupdate

Zitat von »Rogenvalde« EW selbst sagt, daß sich am Schreckradius etc. rein gar nichts geändert hat. Hallo Rogenvalde Wo steht das? finde nix. Danke im Voraus.

Gestern, 13:18

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

info

Durch den neuen Sichbereich sind völlig neue Zielpositionen möglich, quer rüber über´s Tal 304m /248m über Grund. Somit sind neue Fluchtwege die neue Aufgabe. ...eher per Zufall wiedergefunden. Wird Zeit, das der Hund verbessert wird!!! ....so richtig bergtauglich ist er nicht ..und die Zeit müsste verlängert werden bis die Spuren verschwinden!!!! sonst wird die Nachsuchzeit nicht ausreichen, in vielen Fällen. (oder ist die schon automatisch verlängert?)

Gestern, 11:50

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

frisch aus den Alpen, Infotausch :)

Das neue Spectoscop spottet besser als das "alte". Der Steinböcking unten im Tal 350m /198-200m über Grund konnte die Info nur mit dem Neuen entlockt werden. Das alleine ist ein Kaufargument. Oft, ja fast immer kann man in den Alpen nicht einfach näher ran zum Spotten und Infosammeln. Superding!

Freitag, 25. Mai 2018, 15:17

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

die neue Rendergrenze lässt die Tenpoint "alt" aussehen im Vergleich zur großen Armbrust

Ziegenwettbewerb Armbrust freie Wahl vs Es ist einfacher in den Alpen einen Steinbock mit der Tenpoint auf 380m zu Treffen als eine Ziege in Australien auf 261m Der Grund: Der Steinbock steht 220m über Grund und die Ziege fast 250m über Grund vom Schützen weg. Das "zuviel" für das Tenpointvisier, unterster Rand, "wo" es schon lange verschwommen ist.So ganz an den Nagel kann man die Tenpoint noch nicht hängen, es gibt Wettbewerbe die verlangen die Tenpoint.

Freitag, 25. Mai 2018, 00:47

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

"freudiger" Nebeneffekt

Zitat von »Devil1972« Wem die Futterstellen wichtig sind kann das ausgeben Ziegenschale aus dem Management befüllt. 200gm weg und Zack 50 Einheiten in der Schale. Zu sehen ist das Salz in der Schale aber nicht. (Nur so am Rande bemerkt) Nebeneffekt durch den Handel: - em$ wurden aktualisiert. Da waren theoretisch in der Historie schon mehr em$ als oben Angezeigt. Zum Handel "freigegeben" sind nur die oben angezeigten. ab in shop und MOSTER ZOOM gekauft. erster Eindruck: Bison füllt fast die gan...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:30

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Austausch zum neuen Monsterupdate

Zitat von »Devil1972« Alle Futterstellen (Bären, Ziegen und Schweine) lassen sich einwandfrei über das GameManagement auffüllen Habe alle getestet ... fürs Testen eben in Australien Ziegenschale aufgestellt, nicht befüllbar.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 11:08

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Bugliste

Ziegenschale lässt sich nicht befüllen. Gleichzeitig das Symbol unten rechts vom Tower mit 0% Abbau OBWOHL weit und breit kein Tower ist. Als ob Ziegenschale mit Tower verwechselt wird, vom Programm Bärenfass nicht befüllbar Seile in ValduBois alle verschwunden, nur noch im Huntermade zu sehen.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 00:26

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Austausch zum neuen Monsterupdate

Zitat von »M9Chris« Gemessen an das was EW da released hat, sind das Kleinigkeiten und sollten in den nächsten zwei Updates behoben werden. Das Beruhigt! Die Seile in den Alpen scheinen alle weg zu sein. Von 2en weiss ich es. Bei den anderen war ich noch nicht. ..wenn das Bärenfass wieder Futter aufnimmt, sagt bescheid, irgendjemand. ("immer" umsonst hingehen puh)

Mittwoch, 23. Mai 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Austausch zum neuen Monsterupdate

neue Rendergrenze "Nebeneffekt" schlafender Rehbock Val du Bois Ab 250m über Grund verschwinden die Tiere wieder. Neugespottet 238m über Grund Spoiler Das bekommt man ja gar nicht alles alleine "herausgefummel". je mehr neues veröffentlicht wird umsobesser.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18:15

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Austausch zum neuen Monsterupdate

frische Bugs: gleichzeitig mit dem "Render-Update" Seil in den Alpen nicht mehr da, nur noch auf dem Hutermade zu sehen. Bärenfass lässt sich nicht befüllen. mehr Auch nach Umsetzen des Fasses, keine Befüllung möglich

Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:51

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Neues Feature Ratestunde + wichtige offizielle Umfrage

hmm heisst ja nich automatisch das mit der Sichtweite die Callerreichweite zunimmt. Schätze die Tiere weden zu sehen sein aber sie können den Caller dort hinten nicht höhren. Freu mich auf Alles!

Samstag, 19. Mai 2018, 14:40

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Meldung Eurer Competitions-Erfolge

Lingshot ohne Visier, Rudern müssen mit dem Segelboot. Die neue Munition für die 17er machte es möglich. Superfreu

Donnerstag, 17. Mai 2018, 17:49

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Wettbewerb: "Howdy Cowboy"

Zitat von »Oldsnake« Das ist spassig gemeint bitte nicht aufregen, kleine Motivationshilfe Jo!!, Motivation ist Alles!

Donnerstag, 17. Mai 2018, 17:04

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Spürhund Bug

..ganz selten ist Blut zu sehen, aber Huntermade "findet" nur eine normale Spur. Hast so einen Fall mit Hund findet der auch nix. Das fällt mir ein .

Donnerstag, 17. Mai 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Assoziations Thread

Orientierung

Donnerstag, 17. Mai 2018, 11:48

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Glückwunsch

Superbild, WMH! Spezlijoe Nach wie vor, wer Motivation braucht, ab ins Forum, da ist immer was dabei! Die ganzen Abschüsse hier gehören dazu.

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:50

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Assoziations Thread

Wegweiser

Mittwoch, 16. Mai 2018, 13:54

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Video

die 17er mit der neuen Muni macht es möglich...nix Scheuchwirkung auf die Entf..... und und ..bis Treffer ..und im hellen Schnee ist der Fuchs gut zu Sehen!

Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

Weltrekord Polarweitschuss OHNE Visier!!

Hab mich tagelang auf den Wettbewerb gefreut, Try try try again heisst der Wettbewerb. 326m! OHNE VISIER!!! Bericht wird folgen, erst mal "feiern" Fundsache

Dienstag, 15. Mai 2018, 11:06

Forenbeitrag von: »HegemonSwiss«

..langsam geht es den Schneeschuhasis an den Kragen, Weitschusstechnisch :)

Leider nur das Hinterbein. Da läuft der Hasi endlich dort längs "wo" man es sich wünscht und dann "versagen" die Nerven.