Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 954.

Freitag, 11. Mai 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »akirosan«

Alle Pfeilwaffen sind heute im Sale!

...bleibt noch der schwere Recurve Bogen: Der ist prima und meiner Ansicht nach stärker als der normale Recurve oder der Carbon-Recurve. Kann ihn nur empfehlen, vor allem bei großem Wild. Da ich schon alle durch hatte hab ich ihn mir gekauft und bin sehr zufrieden damit. Da er anders als die Compound kein Visier hat, schieß ich damit meist auf Kurze Distanz. Die Trefferwirkung ist hervorragend. Gruß, aki

Freitag, 11. Mai 2018, 09:30

Forenbeitrag von: »akirosan«

Alle Pfeilwaffen sind heute im Sale!

Wer sich noch mit Pfeilwaffen (Bogen, Armbrust) eindecken will sollte heute zuschlagen! Gruß, aki

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »akirosan«

Was nun? Bitte um Hilfe!

Die Tarnklamotten sind kein "Must have", die Tarnwirkung ist nicht so gravierend. Beispiel: In einem Blind oder auf einem Tripod bzw Ansitz kannst du ein Clown Kostüm tragen (leider gibt es keines im Shop). Der Tripod bzw das Blind sorgen selbst für die Tarnung, es ist egal was du trägst. Schau mal in die Videos von Hoocairs (Nummer 1 der Spielerliste), er hat fast immer buntes Zeug an: es ist viel wichtiger sich leise zu bewegen und darauf zu achten wie der Wind steht wenn man pirscht. Sicher, ...

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »akirosan«

Was nun? Bitte um Hilfe!

- auf Sonderangebote warten (ganz wichtig) - ein einziger Tripod reicht zur Ansitzjagd aus (du kannst ihn mitnehmen und aufbauen sobald du einen Call hörst) - Feeder: auch hier reicht einer pro Tierart aus, du musst ja nicht ständig das Revier wechseln. - Blind: der Gänseblind geht sowohl bei Kanadagans als auch bei Spreizfußgans, d.h. einer reicht aus - Waffen kaufen die ein breites Spektrum abdecken (Compoundbogen, .300 Carbon etc.) Gruß, aki

Dienstag, 8. Mai 2018, 13:09

Forenbeitrag von: »akirosan«

Neues Gänsezelt

Das Blind bei den Koordinaten x 7077 und y 7921 wäre eine Möglichkeit, die Attrappen nahe am Blind im seichten Wasser. Gruß, aki

Dienstag, 8. Mai 2018, 09:00

Forenbeitrag von: »akirosan«

Neues Gänsezelt

Wie ist eure Erfahrung in Bezug auf die Caller? Bei den Kanadagänsen war meines Wissens der Tenor, dass man den Long Distance gar nicht braucht, da die Gänse schon vom Bild (Attrappen) ausreichend angelockt werden. Lediglich der Kurzdistanzcaller war hilfreich um sie vor die Flinte zu locken. Momentan kostet ein 50% Bild knapp 10 Euro und mit dem alten Gänsezelt kann man ansitzen. Da wäre der Short Distance Caller doch noch die ideale Ergänzung, oder? Gruß, aki

Freitag, 4. Mai 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »akirosan«

Welche Waffe passt dazu?!

Die Armbrust ist lauter als der Bogen, schießt aber weiter (da hat Chris Recht) und du kannst im Liegen schießen. Ich bin aber eher der stille Typ und deshalb nehme ich gerne den Parker Python. Ach ja: die Reverse schießt zwar 80 m hat aber nur eine 2-fach "Vergrößerung". D.h. bei Elch und Bison kann man da noch treffen, bei kleineren Tieren bleiben nur noch wenige Pixel als Ziel. Warum man bei einer Armbrust die weiter schießen kann als ihr Vorgänger ein Scope dazupackt, das weniger Vergrößerun...

Donnerstag, 26. April 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »akirosan«

Welche Waffe passt dazu?!

Hallo Muchtie, die HMR ist als Ergänzung nicht verkehrt, damit deckst du dann fast alles ab (Nur Banteng, Bison und Wasserbüffel kannst du dann nicht jagen, auch nicht mit dem Flintenlaufgeschoss deiner Schrotflinte) . Universell ist das 3-9er Scope. Die 30-06 ist nicht so mein Ding... Ich rate dir zu einem der beiden 7 mm Gewehre oder zur .300 Carbon. Damit deckst du von Ziege bis Bison alles ab nur kein Kleingetier und Federvieh (und keinen Wasserbüffel). Als Scope empfehle ich das 3-9 x 40 mm...

Donnerstag, 26. April 2018, 09:57

Forenbeitrag von: »akirosan«

Neues Gänsezelt

Sie haben heute ein "Bundle" im Shop: Gänsezelt nebst Attrappen und Caller und einer Flinte die viele eh schon haben. Das Ganze kostet knapp 27 Euro, ein wirklich stolzer Preis um eine Tierart zu jagen, die es so ähnlich ja schon gibt... Gruß, aki

Freitag, 20. April 2018, 11:22

Forenbeitrag von: »akirosan«

Die 9.3x74 Bockdoppelbüchse wurde freigeschalten

Die begrenzte Auswahl an Optiken ist wirklich ein Schwachpunkt bei TH. Es sollte einfach eine größere Auswahl geben, denn das ist es ja was mein ständig vor Augen hat. Eine Thermaloptik wäre mal was Neues oder eine "Sniper" Optik mit Entfernungsmessung. Das sollte ja technisch kein Problem sein und wer sie nicht haben will braucht sie auch nicht kaufen. @ Chris & Tarik: Ich bin auch ein großer Fan des roten Punktes allerdings nur mit Fadenkreuz wie beim 3-9 x 40 mm Riflescope Gruß aki

Montag, 16. April 2018, 16:29

Forenbeitrag von: »akirosan«

Die 9.3x74 Bockdoppelbüchse wurde freigeschalten

Da es nur ein Zielfernrohr für das gute Stück gibt werde ich sie mir nicht kaufen. Das 1,1-8 x 30 gefällt mir persönlich überhaupt nicht... Gruß aki

Donnerstag, 23. November 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »akirosan«

Letzte Bärenmission

Wichtig ist dass du genau bei den Koordinaten erscheinst, also dich dorthin begibst. Als nächstes solltest du in diesem Bereich nach Fußspuren einer Bärin suchen oder auf deren Schnaufen achten. Blond heißt bei Schwarzbären nicht, dass sie platinblond sind, sie sind nur etwas heller als die anderen... Viel Erfolg! Gruß aki

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »akirosan«

Die Werwölfe sind da

Es steht ja in der Beschreibung, dass er sich (noch) nicht töten lässt... Eventuell bekommt man ja nach Abschluss der dazugehörigen Missionen die berühmte Silberkugel um ihn den Garaus zu machen. Gruß aki

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 10:30

Forenbeitrag von: »akirosan«

Einloggen via Steam funktioniert nicht

Liebe Gemeinde, Heute komme ich plötzlich via Steam nicht auf "TheHunter". Ich werde zu einer Website weitergeleitet auf der ich mich entweder neu registrieren oder mit E-Mail Adresse und "TheHunter" Passwort einloggen muss. Tue ich dies wird wieder die vorhergehende Seite geladen, ich bewege mich also immer im Kreis. Gibt es womöglich heute eine Störung bei Steam oder TH? Gruß, aki

Donnerstag, 28. September 2017, 12:40

Forenbeitrag von: »akirosan«

Laptopauswahl

Ich spiele TH auf einem 2-3 Jahre alten XMG Notebook mit Win 10,17 Zoll, 8 GB RAM, Intel i5 Prozessor und einer Nvidia TX 765M Grafikkarte.Es kostete damals um die 1300 Euro. Damit komme ich sehr gut zurecht. Von onboard-Grafikchips solltest du die Finger lassen (wie bei deinen Vorschlägen 1, 3 und 4), eine Nvidia Grafikkarte sollte es schon sein. Und nimm nicht so ein "Slim-Notebook" (ultra dünn), das wird zu heiß und du musst es separat kühlen. Ein 17-Zöller sollte es schon sein, sonst hast du...

Freitag, 15. September 2017, 10:56

Forenbeitrag von: »akirosan«

Die Bobcats sind los!

....allerdings solltet ihr den neuen elektronischen auf "Dauerfeuer" spielen lassen. Sobald ihr unterbrecht verlieren die Luchse das Interesse und es dauert einige Zeit bis sie sich dem Gerät wieder zuwenden. Hoocairs hat es in seinem Video ebenso beschrieben. Mir kommt es auch so vor, dass die Luchse meist in Gegenden mit Buschwerk anzutreffen sind bzw. gerne dort gespawnt werden, also nicht unbedingt auf den weitläufigen Wiesen nach ihnen suchen. In einer Kessellage ist der Caler gut aufgestel...

Dienstag, 12. September 2017, 16:40

Forenbeitrag von: »akirosan«

Spieldauer

...ich habe auch gaaaanz selten mal einen Albino gesehen oder erlegt. Nicht mal bei den mehr als 1000 Braunbären die ich geschossen habe. Auch die sogenannten "Non-Typical" hab ich fast nie erlegt und ich spiele auch schon mal mehr als 2 Stunden am Stück. Ist halt einfach Zufall. Schau dir nur die ganzen Anfänger an, die bei den hochscorigsten auf Platz 1 liegen: Liegt daran, dass tausende von Leuten sporadisch spielen aber diese Masse macht es halt aus - irgendeiner stolpert dann über den 240er...

Donnerstag, 7. September 2017, 11:03

Forenbeitrag von: »akirosan«

Zurück auf dem Thron!

Gut gemacht! Gratulation auch von mir. Gruß, aki

Dienstag, 29. August 2017, 19:44

Forenbeitrag von: »akirosan«

Was ist los mit thehunter???

Also nur mal ein kleiner Ausschnitt aus den Bugs bei TH: -ein verwundetes Tier mit schlechtem Treffer (Körper) zieht in gerader Linie über die Karte und ist selbst mit rennen nicht einzuholen - wohlgemerkt es ZIEHT, es flüchtet nicht oder trabt. -aus Lungentreffer wird nach etlichen Blutlachen ein Körpertreffer und ihr könnt dem Tier entsprechend lang folgen -beim Aufnehmen des Tieres rechnet und rechnet und rechnet der Computer den Score aus ohne zu einem Ergebnis zu kommen - bricht man ab so z...

Sonntag, 27. August 2017, 11:37

Forenbeitrag von: »akirosan«

RATESPIEL - Schätze den Score

166