Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 617.

Freitag, 15. Dezember 2017, 20:12

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Piccabeen Bay

@MrMoose01: falls du auf meine Aufregung vorher angespielt hast, dann muss ich sagen hast du es nicht verstanden was überhaupt gewollt wurde... ich glaube niemand hätte etwas gegen dichten Wald gehabt, ich habe es eher erwartet. Wenigstens teilweise dichten Wald. Aber EW wird wohl niemals einen dichteren Wald erstellen, da ja jetzt schon die Performance unten ist auf einigen Systemen wie bei mir. Ist ja nur noch ne Ia Show... Und ich muss sagen das mir die Landschaft nach wie vor überhaupt nicht...

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18:10

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Piccabeen Bay

Bei mir laggt es ganz schön heftig, 3sekunden normal laufen, 3sek stocken, im Wechsel, prima... Möchte korrigieren Karte ist unspielbar! Nach wenigen Minuten hat man dauerlaggs, nicht mal wenn ich stehe und ein Tier anvisieren will geht es vernünftig, extremes stocken... Wenn man die Flaschen gratis bekommt. Wozu gibt es sie dann im Shop zu kaufen? Um ein paar dumme reinzulegen die sinloserweise ihr Geld verprassen?

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Ok danke dir wieder was gelernt. Dann darf die Animation aber auch nur bei einem Lungentreffer eingesetzt werden und nicht wenn andere Organe nur getroffen werden. Wenn sie dies so umsetzten, dann ist ok!

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 18:55

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Jup Sumpf=Rougarou Bayou, Wald=Primal Primal haben auch viele andere im Chat erwähnt. Wenn sowas ganz offensichtlich ist, haben die Entwickler für mich einen Fehler gemacht. In Australien gibts so viele Baum und Pflanzenarten die weder mit dem einen noch mit dem anderen zu tun haben. Man muss nur mal schauen was da im Norden Australien alles so wächst, ist unglaublich. Einzige Erklärung für mich, sie wollten auf die schnelle noch dieses Jahr eine Karte rausbringen, wenn sie die Pflanzen neu hätt...

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 18:19

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

So das war nun der Livestream... erstmal waren sie schlecht vorbereitet mit einiger Verspätung gings dann los, dann frühzeitig Schluss gemacht, aber gibt ja auch nicht mehr zu zeigen, sieht ja alles gleich aus! Die Landschaft sagt mir nach wie vor nicht zu! Der Sumpf 1:1 Rougarou Bayou, haben auch sehr viele im Chat geschrieben! Der Wald sieht auch sehr eintönig aus, zu aufgeräumt und gleichmäßig. Ich habe noch gehofft das es wenigstens teilweise Grasslandschaft gibt, aber gar nichts... enttäusc...

Samstag, 2. Dezember 2017, 20:41

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Sonderevents: Was haltet ihr davon?

Bei so einem Event was 4 Wochen geht, unter die Top 10 zu kommen ist für normale Spieler kaum zu schaffen. Es gibt ja Accounts da wechseln sich die Leute ab, das rund um die Uhr wer spielt nur um zu gewinnen. Das kann man alleine gar nicht erreichen. Ich finde so langfristige Events also noch schwerer als kurze Events. Die Rabatte werden sicher viele nutzen von verbilligten Geräten.

Samstag, 2. Dezember 2017, 13:42

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Was soll da Spaß machen in einer Fantasie Karte? Für mich ist das kein Haar in der Suppe suchen, das ist eher der Größenvergleich wie Sandwüste in der Arktis... Also für mich ist die Landschaft die man sieht komplett falsch! Hier geht's mir nicht um ne Baumart die kopiert wurde, für mich stimmt da an der Landschaft gar nichts. Meiner Meinung nach müsste man komplett neu anfangen um das in den Griff zu bekommen! Ich habe bei noch keiner anderen Karte was auszusetzen gehabt. Ich find sie alle toll...

Samstag, 2. Dezember 2017, 13:06

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

(mit 1:1 übernehmen war die Vegetation von Rougarou 1:1 übernehmen gemeint) Was nützen mir 4 neue Tiere wenn die Landschaft falsch ist? Wir können ja gleich sagen es ist eine Mond orientierte Map... Oder es soll Wüsten orientiert sein, oder Antarktis, Asien, was weiß ich Wäre es schlimm gewesen sich 2-3 Monate länger Zeit zu lassen? Für mich hat EW dieses Jahr gar nichts brauchbares abgeliefert! Die Map war der einzige Hoffnungsschimmer den ich noch gesehen hatte um das Jahr zu retten.

Samstag, 2. Dezember 2017, 01:56

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Großer Gott, großer Gott, wenn ich das sehe was EW auf der Karte fabriziert hat... Auf dem neuen Video, wo man den Samba Hirsch sehen kann, sieht es 1:1 wie in Rougarou Bayou aus! Und das passt einfach nicht!!! In Australien sieht die Vegetation doch ganz anders aus. Schaut selbst mal, gebt "Wasserbüffel Australien" bei Google ein, dann findet ihr die dort typische Vegetation, nichts davon ist auf der neuen Karte zu finden. Das finde ich sehr schade das man sich da wohl gar keine Mühe gemacht ha...

Sonntag, 26. November 2017, 00:12

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Vorallem hat EW ja schon bei vorigen Karten gezeigt was sie können. Und uns dann sowas anzubieten (man wählt ja auch die schönsten Bilder aus... und wenn sie selber die als die schönsten Stellen der Karte finden...). Ich denke sie werden in die Karte nicht so viele Monate Arbeit reingesteckt haben wie bei anderen. Sie haben vielleicht geschaut oh schon lange keine Karte rausgebracht, dann macht mal was was schnell geht... Einfach bestehende Pflanzen zusammen hauen. Den aus dem englischen Forum g...

Samstag, 25. November 2017, 19:59

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Die Pflanzendichte ist genauso wie auf anderen Karten. Da brauchst dir absolut keine Gedanken mit dem Rechner machen... Da fehlt eher noch ne Menge an Pflanzen damit es stimmig wird. Das sind alles samt Pflanzen die es schonmal gab, aus Rougarou Bayou, etc. zusammengeschustert. Die Pflanzen wirken unnatürlich. Der Boden völlig nackt, falsche Gesteinsart. Da passt eigentlich gar nichts.

Freitag, 24. November 2017, 23:22

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

2 Tierarten! sind ja dann schon 5 drauf am Anfang Aber wenn sie nicht wissen wie es dort aussieht, schaut man sich doch erstmal einige Fotos an, dann schaut man auf die Geologie welche Gesteine vorherschen und schaut sich dann die Flora an welche Arten dort wachsen. Die meisten Pflanzen die dort zu sehen sind, gibt es schon irgendwo, teilweise kommt mir die Vegetation so vor wie in dem Dinosaurier Spin-off von EW... ne runde Sache ist das wirklich nicht... Kanns mir leider nicht vorstellen das s...

Freitag, 24. November 2017, 22:50

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Naja jetzt wissen wir schon mal welche Tiere es werden: Wasserbüffel Banteng Samba Hirsch Rusa Hirsch und Verwilderte Schweine (juhu... ) Wasserbüffel ist ja super, Banteng naja nicht unbedingt nötig, gibt's nur ganz wenige in Australien am nördlichsten Zipfel, die hätte es nicht gebraucht, lieber ne andere Tierart und 1 Hirschart finde ich hätte auch gereicht schade wieder keine Emus, und da es auch Sumpfgebiete geben soll hätten auch Krokodile oder eine neue Wasservogelart gut reingepasst Die ...

Mittwoch, 22. November 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Ich vermute mal ganz stark: -Verwilderte Schweine -Kangaroos -Europäische Kaninchen -Rotfuchs -Wasserbüffel fertig, wooah das haut mich um, werde nur noch die Karte spielen!!! eine 2. neue Tierart kommt dann schon 2020!!!

Freitag, 17. November 2017, 10:11

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Das Problem ist ja das auf Bäumen keine Tiere sein können, deshalb wird es ja auch kein Eichhörnchen oder so geben, die klettern können. Somit scheiden auch schon hunderte Tierarten aus die dort vorkommen. Allein aus diesen Grund macht ein Regenwald eigentlich keinen Sinn, da ja in den Bäumen die meisten Tiere leben.

Donnerstag, 16. November 2017, 15:47

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Alles Tierarten die in Australien vorkommen, aber nicht in den Tropischen Wäldern... Sondern doch eher im Grassland, mit viel weniger dichten Wäldern. Also dürften eigentlich nicht in Frage kommen für die neue Karte.

Donnerstag, 16. November 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Wenn man aber das Gebiet an den Tropischen Regenwald anlehnen will, muss man ihn definitiv sehr dicht machen. Ansonsten ist es eben kein Tropischer Regenwald, sondern ein Wald irgendwo auf der Welt, oder auch nicht... eine Fantasie Karte sozusagen. Und auch Kangaroos passen ja nicht in den Tropischen Regenwald... Dann gebe ich zu bedenken wie schlecht doch BR angekommen ist, die Karte hat kaum jemanden interessiert bis die Ziegen kamen. Und jetzt wollen wir den gleichen (sorry) "Mist" wieder anf...

Donnerstag, 16. November 2017, 10:45

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Mir macht das jagen in den Wäldern die wir bis jetzt haben schon kein Spaß und jage fast immer nur auf Lichtungen/Wiesen, oder auf RFF da kann man noch im Wald jagen. Aber richtiger Australischer Regenwald... Da ist nur Gestrüpp ohne Machete kommt man da normalerweise nicht durch! Wie soll man da jagen, wie die Ureinwohner mit nem Speer in der Hand... Und mir ist noch immer kein bejagbares Tier eingefallen... womit will man die Karte füllen...

Mittwoch, 15. November 2017, 22:14

Forenbeitrag von: »Sheldon«

Australischer Regenwald - Tierarten?

Hallo, im neuen Status Update wurde ja nun bekannt gegeben das die neue Karte den Australischen Regenwald darstellen soll. Ich kann damit leider überhaupt nichts anfangen! Ich kann mir dort kein jagen vorstellen. Die Bäume sind dort so dicht das selbst ein durchkommen kompliziert ist und Jagd eigentlich unmöglich! Auch fallen mir überhaupt keine Tiere ein die dort bejagd werden könnten! Was lebt dort im Dschungel? Haufenweise Retilien und kleinere Vögel, kleine Nagetiere. Das größte Tier was es ...

Freitag, 22. September 2017, 16:18

Forenbeitrag von: »Sheldon«

22.09.2017

Warum können das die Entwickler des Spiels nicht integrieren, es mal übersichtlicher zu machen welche Tierart mit was geschossen werden darf... muss da erst jemand anderes eine "App" entwickeln? danke fürs übersetzen